archive.php

Buntes Kinderfest zum Jubiläum von Jonas Haus der Stiftung Jona:

15 Jahre Engagement für Kids & Teens

Am 4. September, auf den Tag genau, 15 Jahre nach der Eröffnung von Jona’s Haus als Anlaufstelle  mit Werkstätten und Studios für Bildung und Kreatives, mit Raum für Spiel und Spaß aber auch als Rat & Tat-Haus für Kinder und Jugendliche aus den Ballungsgebieten der Großwohnsiedlungen an Heerstraße, Magistratsweg und Brunsbütteler Damm, standen genau diese Kids und Teens im Mittelpunkt der Jubiläumsfeier am Samstag vor zwei Wochen, beim Kinderfest in Jonas Haus. Weiterlesen → „15 Jahre Engagement für Kids & Teens“ </span

Aktionen für Austausch und Kennenlernen:

Die Mehrheit im Quartiersrat …

stellen nach wie vor, auch in den Jahren 2021 bis 2023, die Vertreter:innen der Bewohnerschaft, aus allen Teilen des Quartiers, der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg. Wie letzte Woche in der Sandstraße gibt es noch zwei Gelegenheiten zum Kennenlernen, der Bewerber:innen, an Pinnwand und real vor Ort: am heutigen Montag 20. September ab 15.30 vor, bei und nach dem  Spazieren gehen für Wählen gehen mit Trillerpfeifen, Kreidefarben und Parolen für Stimmrecht statt Stimmlos und für Stimmrecht statt rechte Stimmen, mit Start- + Schlusspunkt am Stadtteilzentrum Staakentreff, Obstallee 22E. Weiterlesen → „Die Mehrheit im Quartiersrat …“ </span

Pi8 serviert/liefert in KW 37

Von Pasta bis Matjes … Leckeren
Mittagstisch zum kleinen Preis 
Speiseplan 20.- 24. September
Bestell-Tel.:  322 944 516
Bestellung bis 11.30 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr
Café Pi8
 Mo-Fr 10-16 Uhr
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

Der Spandauer Ehrenamtstag in Staaken:

„… wie ein kleines Stadtteilfest!“

So die oft gehörte Meinung von Mitwirkenden und Besucher:innen vor und hinter den Ständen bei der gemeinsamen Aktion von Einrichtungen und Trägern aus dem Spandauer Ortsteil, die am vergangenen Sonnabend, beim Spandauer Tag des Ehrenamtes 2021 die Vielfalt der Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements in Staaken, präsentiert und erlebbar gemacht haben. Weiterlesen → „„… wie ein kleines Stadtteilfest!““ </span

Die Herbstausgabe der Stadtteilzeitung für die Großwohnsiedlung in Staaken:

Treffpunkt im Kasten & zum download

Unabhängig von Klima oder Wetter, immer wieder ein untrügliches Signal für den Jahreszeitenwechsel: die in der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg vierteljährlich in nahezu allen Briefkästen landende Stadtteilzeitung TREFFPUNKT. Diesmal mittendrin in der Herbstausgabe, die Bewerber:innen aus den Nachbarschaften, für den Quartiersrat, der in den kommenden zwei Jahren mit über Schwerpunkte, Inhalte, Ziele und Projekte entscheiden wird, die positiven Einfluss nehmen sollen auf die Entwicklungen im Wohnumfeld, bei Bildungschancen oder im nachbarschaftlichen Miteinander von Jung und Alt. Weiterlesen → „Treffpunkt im Kasten & zum download“ </span

Sonnabend 18. September zum vierten Mal im Kiez:

Sperrmülltag am Pillnitzer Weg

Wie zuletzt vor knapp einem Monat, beim dritten Kiez-Sperrmülltag 2021 in der Sandstraße (s.oben), werden am kommenden Sonnabend, von 9 bis 13 Uhr, beim 4. Sperrmülltag im Kiez, nicht nur von der BSR ein Müllpress-Truck für Sperriges und ein LKW für die sachgemäße Entsorgung von Elektrogeräten auf „Futter warten“, sondern  es wird auch wieder Platz genug vorhanden sein, in Höhe vom Pillnitzer Weg 14, für einen Schenk- & Tauschmarkt mit all den Dingen die noch gut nützlich genug und viel zu schade sind, für den Müll. Weiterlesen → „Sperrmülltag am Pillnitzer Weg“ </span

Die neuen Mitglieder in Quartiersrat & Aktionsfondsjury kennenlernen:

Tour der Mitentscheider:innen im Kiez

Alle zwei Jahre im Herbst ist es wieder soweit: die beiden Beteiligungsgremien der Anwohnerschaft im QM-Gebiet der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg müssen neu besetzt werden.  Am vergangenen Samstag gab es bei der Staakener Aktion zum Spandauer Ehrenamtstag, die erste Gelegenheit, die neuen Mitglieder von Quartiersrat und Aktionsfondsjury komplett und mit Statements an Pinnwand sowie die eine oder den anderen auch real vor Ort kennenzulernen, sich mit ihnen auszutauschen aber auch für kritische Kommentare oder bestätigende Stellungnahmen.

Weiter geht es heute, am 14.September. Weiterlesen → „Tour der Mitentscheider:innen im Kiez“ </span

Freitagnachmittag auf der Wiese am Stadtteilzentrum Obstallee:

Wiesenwerkstatt gegen Vermüllung

Aktionen ++ Musikvideo ++ Social Media ++ Plakate – Vier Werkstattthemen und -gruppen – für und mit Anwohner:innen und Fachleuten – die ein Ziel im Fokus haben: Ideen, Methoden und Produkte zu entwickeln die geeignet sind, Jung und Alt in den Nachbarschaften zu Informieren & Motivieren, für mehr Aufmerksamkeit und zupackendes Engagement, damit wir alle in einem Wohnumfeld leben können, mit weniger Müll auf Straßen und Plätzen, in Aufgängen und Fluren … Weiterlesen → „Wiesenwerkstatt gegen Vermüllung“ </span

Von Couscous bis Pangasius

reicht die Pi8-Palette der KW 37
Mittagstisch zum kleinen Preis 
Speiseplan 13.- 17. September
Bestell-Tel.:  322 944 516
Bestellung bis 11.30 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr
Café Pi8
 Mo-Fr 10-16 Uhr
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

Der "Spandauer Tag des Ehrenamtes" in Staaken:

Informationen & Mitmachaktionen

Morgen Kinder (und Erwachsene) wirds was geben … Wohl nicht, wie angekündigt an und auf der Wiese aber – wetterbedingt – eher gut „bedacht“, gleich nebenan, im Staakener Tunnel an der Obstallee, vom Nordende des Staaken Centers bis zum Stadtteilzentrum und KiK.  Einrichtungen und Trägergesellschaften aus Staaken und dem Quartier der Großwohnsiedlung präsentieren gut zwei Dutzend Möglichkeiten für ein gleichermaßen sinnvolles, befriedigendes und vergnügliches freiwilliges Engagement, für Jung und Alt, im und aus dem Kiez.

Weiterlesen → „Informationen & Mitmachaktionen“ </span

Die AG Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz ruft auf zur

Aktion: Stimmrecht statt Stimmlos

Nur noch 17 Tage bis zum Superwahltag 2021, mit Bundestags-, Abgeordnetenhaus und BVV-Wahl sowie der Abstimmung über die „Vergesellschaftung der Wohnbestände großer Wohnungsunternehmen“. Mit gutem Grund ruft die AG Bunte Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße dazu auf, am kommenden Mittwochnachmittag gemeinsam auf den Weg zu machen und Bunt, Laut, Fröhlich mit Parolen auf dem Pflaster im Kiez dafür zu werben, das Stimmrecht wahrzunehmen und nicht Stimmlos zu bleiben, wie es viele aufgrund von Alter oder Herkunft nach Gesetz bleiben müssen. Weiterlesen → „Aktion: Stimmrecht statt Stimmlos“ </span

Es geht voran mit dem STEIG-Neubau

… und der Berg des – weil nicht unterkellert, nur geringen – Bodenaushubs ist bereits seit Ende Juli gehörig gewachsen. An dem Holzgeländer drumherum kann man schon gut die Ausmaße erkennen. Das wird in der Tat ein geräumiges neues „Haus der Jugend“ am Räcknitzer Steig. Weiterlesen → „Es geht voran mit dem STEIG-Neubau“ </span