archive.php

Freitag 20. Mai, "Tag der Nachbarn" in der Sandstraße:

Room66, Wackelzahnkrimi & Disco

Gleich drei Veranstaltungen laden am kommenden Freitag – dem von der Stiftung nebenan.de in 2018 initiierten Tag der Nachbarn – Klein und Groß ein, auf beide Seiten der Sandstraße in der Großwohnsiedlung an der Heerstraße in Staaken: Auf der Nordostseite, zwischen Restaurant und Friseur, wird ab 14 Uhr die Filiale Room66 des Kulturzentrums Staaken dann auch offiziell eröffnet und unweit, schräg gegenüber, Weiterlesen → “Room66, Wackelzahnkrimi & Disco” </span

Samstag 14. Mai im Kulturzentrum Staaken:

Virtuos & Stimmgewaltig …

ob sanfte Lieder über Liebe, Glück und Leid oder mitreissende Songs in rasanten Rhythmen, die in Amsterdam geborene und in Berlin lebende Allroundkünstlerin Anne Harmsen wird kommende Woche, am Samstagabend ab 19 Uhr im Kulturzentrum in der Sandstraße, als the cat’s back  mit ihrer Stimme, ihrem Akkordeon und dem einen oder anderen zusätzlichen Instrument, für ein berauschendes Hör- und Seherlebnis sorgen. Weiterlesen → “Virtuos & Stimmgewaltig …” </span

Es läuft mit dem neuen STEIG

Auch wenn der “Volksmund meint”, man sollte nix beschreien und nie den Tag vor dem Abend loben, so ist es doch – angesichts der besonderenSpandauer Misere mit steigendenBaukosten und langen Verzögerungen bei den Neubauten für die Jugendfreizeiteinrichtungen (JFE) in der Triftstraße (Neustadt) und dem schon seit fünf Jahren im Container verharrenden Wildwuchs in der Wilhelmstadt – überaus erfreulich, dass “unser” Neubau am Räcknitzer Steig, bereits das zweite der drei Stockwerke im Rohbau fertig hat und dabei einigermaßen im Kosten- und Zeitplan liegt. 

Aber steht da vielleicht noch eine Misere nach Fertigstellung bevor? Weiterlesen → “Es läuft mit dem neuen STEIG” </span

Sponsorenläufe an Spandauer Schulen für humanitäre Ukraine-Hilfsprojekte:

Runde für Runde gut gelaufen …

… für den Frieden und die Ukraine-Hilfe! Vier Spandauer Schulen – aus unserem Quartier, die Grundschule am Amalienhof und ganz nahe bei, mit Kids und Teens der Großwohnsiedlung im Einzugsbereich, die Grundschule am Birkenhain, die Schule am Staakener Kleeblatt sowie die Grundschule am Weinmeisterhorn – haben noch gut vor den Osterferien, mit der gemeinsamen Idee “Wir laufen für den Frieden” und mit ihren lauffreudigen Schüler:innen plus spendenwilligen Eltern, Großeltern und Kolleg:innen in zahlreichen Runden auf dem jeweiligen Schulgelände die exakte Summe von 21.758,55 € erzielt, für die „Aktion Deutschland Hilft – Nothilfe Ukraine“. Weiterlesen → “Runde für Runde gut gelaufen …” </span

Wieder Tanztee im Kulturzentrum

Jetzt, am Samstag, ist es nach monatelanger Corona-Pause endlich wieder so weit:
Es darf wieder “eng getanzt werden”!
Beim beliebten Tanztee des BGFF-Projekts Community 50+, im Kulturzentrum Staaken, auf der sonnigen Südseite der Großwohnsiedlung.
Mit 5 € sind Sie dabei, zum Eigenschutz auch möglichst mit Maske im Gepäck!
Tanztee-Abend | Samstag 23. April 16 Uhr (Einl. 15.45)
Tanzmusik & Unterhaltungsprogramm | Eintr. 5€
Kulturzentrum Staaken | Sandstraße 41 |Bus M37, M49, 131
zum download: Flyer Tanztee im April

Die 2. Ferienwoche in Jonas Haus …

die ist schon am Ostermontag gestartet, mit spannenden Osterei-Experimenten unter dem Motto “mehr als nur das gelbe vom Ei” und bietet bis einschließlich Sonntag an jedem Nachmittag wieder für Kids und Teens viel Spielerisches, Sportives, Kreatives und sogar Traumhaftes – vor Ort, in der einstigen Dorfschule in Alt-Staaken wie auch bei Ausflügen, nach Babelsberg oder mittenrein in die Berliner-Mitte. Weiterlesen → “Die 2. Ferienwoche in Jonas Haus …” </span

Von Kinder- und Jugendbibliothek über Jonas Haus bis STEIG:

Noch mehr OsterfEIERei in den Ferien

Einen tüchtigen Nachschlag gibt es heute, zu den gestern veröffentlichten Aktivitäten und Veranstaltungen, von Zirkuswelt bis LAN-Party. der Osterferienprogramme von Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Familien aus dem Stadtteil. Denn nicht umsonst wurden wir gefragt: Hat staaken.info den STEIG vergessen und fehlt Jonas Haus wegen “Tunnelblick” auf die Großwohnsiedlung? 

Zwei x Nein mit drei weiteren Infos über Ferien-Freizeit in Spandau: Weiterlesen → “Noch mehr OsterfEIERei in den Ferien” </span

Viele spannende Programmangebote und das Auf und Zu in den Osterferien:

Von “Zirkuswelt” bis “LAN-Party”

Gähnende Langeweile in den Osterferien hat bei Kids und Teens in unserem Stadtteil keine Chance, angesichts der vielen und vielfältigen Angebote für Spiel, Spaß und Bewegung in den Freizeiteinrichtungen für Kinder, Jugendliche und Familien in der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg. Von Osterbasteleien über erste Schritte in der Zirkusmanege oder Fahrten in die City bzw. ins Umland bis zu Jump-House-Action oder Spring- und LAN-Parties … reicht die Palette der Möglichkeiten die Osterferien aktiv und kreativ zu verbringen. Weiterlesen → “Von “Zirkuswelt” bis “LAN-Party”” </span

Bunter Samstagnachmittag im Kulturzentrum Staaken:

Alles über Schuhe, Sex und Schokolade …

und noch so manche anderen Sehnsüchte, werden am kommenden Samstagnachmittag im Kulturzentrum Staaken, von Frau Andrea aus der Sicht eines Weibsbildes, tiefsinnig, spitzfindig, mit viel Gefühl und großer Klappe von allen Seiten betrachtet, in ihrer Comedy-Show: Starke Weiber dürfen mehr! Weiterlesen → “Alles über Schuhe, Sex und Schokolade …” </span

Samstagabend im Kulturzentrum Staaken:

Clever Kabarett mit Klever

Wird’s wieder so wie’s niemals war?  Auf verwinkelten Spuren geht am kommenden Samstag, der Autor, Schauspieler, Songwriter und Kabarettist Heinz Klever, mit bissigen Sketchen, frechen Parodien und scharfen Liedern dieser Frage nach, die angesichts der Klimakrise, der zwei Jahre von Corona geprägtem Alltagsleben und einem aktuellen Krieg in Europa noch eine ganz besondere Note erhält. Doch keine Angst, Stammgäste im Kulturzentrum wissen: Mag das Thema noch so ernst sein – Heinz Klever sorgt für erfrischende und nachhaltige Lachsalven. Weiterlesen → “Clever Kabarett mit Klever” </span

Die Preisverleihung SpandOUR EhrenTURN vom 18. März:

Abgestimmt … und doch alle gleich!?

Um ein paar Monate verschoben, hat am vergangenen Freitag nun die Preisverleihung vor dem Klubhaus an der Westerwaldstraße stattgefunden, für den SpandOUR EhrenTURN 2021, die Auszeichnung für die besten Projekte aus dem vergangenen Jahr, des demokratischen Engagements von Jugendlichen. Aus unserem Stadtteil mit dabei unter den auserwählten Spitzenkandidat:innen: Das von Staakkato initiierte Gemeinschaftsprojekt, aller Jugendtreffs, -clubs und Freizeiteinrichtungen, mit großer Stadtteilrallye und der Pop-Up-Expo “Unterschiedlich – und doch gleich“.(auf dem Foto oben, rechts, mit Urkunde) Weiterlesen → “Abgestimmt … und doch alle gleich!?” </span

Sonntag 20. März Ausstellungseröffnung im Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8:

Im Fokus: Deutsche in und aus Russland

Ein Vierteljahrtausend bewegter Geschichte von den ersten deutschen Siedlern in Russland bis zur zahlreichen Rückkehrwelle als Russlanddeutsche vor mehr als einem Vierteljahrhundert, werden ab kommendem Sonntag 20. März ab 15 Uhr bis zum Sonntag nach Ostern gezeigt, auf zwei Dutzend Ausstellungstafeln der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V., im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde zu Staaken, am Pillnitzer Weg 8.

Besonders in diesen Tagen eine höchst aktuelle historische Betrachtung: Weiterlesen → “Im Fokus: Deutsche in und aus Russland” </span

Komische Oper Berlin machte Halt in Staaken, mit dem Operndolmuş:

Sehnsüchte nach Gold, Liebe + Heimat

Für die einen – die Kreativen von Musik, Gesang, Arrangements und Organisation – war es eine Premiere. Für die anderen – den, gemäß Infektionsschutz- und Raumkonzept, gut zwei Dutzend Gäste aus dem Stadtteil – war es ein fantastisches Geschenk für Augen und Ohren, für Herz und Verstand. Kesin Dönüş, eine kluge, feine und lebendige Rahmengeschichte rund um Migration und Sehnsucht, gepaart mit “bekannten und beliebten” Arien und Liedern aus der Welt von Oper, Operette oder Musical sowie gefühlvollen Stücken aus dem klassischen wie auch dem türkischen Liedgut … Weiterlesen → “Sehnsüchte nach Gold, Liebe + Heimat” </span

Fr. 18. + Sa 19. September – gleich zwei Mal im Kulturzentrum Staaken:

Five Pints per Mile zu St. Patrick’s Day

Es war zu erwarten! Kaum veröffentlicht, schon ausverkauft! Denn seit einigen Jahren spielen die vier Vollblutmusiker der Berliner Band Five Pints per Mile regelmäßig im März zum St. Patrick’s Day auf, im Kulturzentrum an der Sandstraße und begeistern nicht nur die eingefleischtesten Fans der Rhythmen und Klänge des Irish Folk-Rocks.  Aber nun in diesem Jahr bleibt es nicht bei dem einen Konzert am Freitag 18. März. Noch sind wenige Plätze frei für den zweiten Auftritt zum Ehrentag des irischen Nationalheiligen Saint Patrick, am Samstag 19. März ab 19 Uhr im Kulturzentrum Staaken! Weiterlesen → “Five Pints per Mile zu St. Patrick’s Day” </span

Junge Leute aus dem Kiez in Aktion:

Bunte Zeichen für den Frieden

Spontan aber gut durchdacht und perfekt umgesetzt, die von Staakkato-Streetwork initiierte Aktion, am Dienstag und Mittwoch dieser Woche, bei der mit jungen Leuten aus dem Kiez, mit viel bunter Kreide – aber, wie man sieht, auch mit Pappe + Papier – sowie mit satten Portionen Kreativität und Geschick klare Aussagen für Frieden, gegen Krieg auf Pflaster und Asphalt im Kiez gebracht wurden. Weiterlesen → “Bunte Zeichen für den Frieden” </span