Veranstaltungen[-]

     

    Kiezputz mit dem Sprachcafé

    gemeinsam mit dem Sprachcafé des Gemeinwesenvereins
    Treff: am Stadtteilzentrum
    Passage Obstallee 22 E
    Mehr Info:

    Kreuz & Quer …

    durch Spandau pilgern!
    1 Fahrrad + 3 Wanderrouten
    Stadt | Land | Fluss
    Sa+So 5.-20. Sept. 10-18 Uhr
    Ev. Kirchenkreis Spandau
    Mehr Info

    OpenAirKino bis Ende Sept.

    Im Hof von Stadtbibliothek & VHS
    Jede Woche Mi, Fr, & Sa
    Link  Programm bis Ende Sept.
    hier geht’s zu: Tickets online Weiterlesen →

    Familienzentrum Hermine

    Sprechstunden & Beratungen
    Austausch- & Freizeittreffs
    wieder „Original vor Ort“
    aber bitte mit Anmeldung
    Mehr Info: Treff+neue Angebote
    download: Programm ab 1.8.
    Special: FuN-Babykurs ab 21.9.
    jetzt anmelden: 364 03 877
    familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de

    Rat im Stadtteilzentrum

    Rat 1:1 DIREKT via KLINGEL
    und Nummernausgabe –
    Warteraum NUR draußen
    Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden usw
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Info & Kontakt

    • Mieterberatung des AMV
    im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-19 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Nachfragen & Beratung
    Mobile
    0170-237 17 90
    Email: information.amv@gmail.com

    • Rentenberatung & Hilfe
    bei der Antragstellung
    nur per Telefon
    Frau Helm Tel 0331/503723
    Herr Weinert Tel.: 030/3666723

    Neu und wieder vor Ort:
    MBE Migrationsberatung
    für Erwachsene von GiZ e.V.
    Freitag von 13.15- 15.15 Uhr
    Mehr Info:
    Neustart MBE vor Ort
    & per Tel. | Mail | Chat
    Mo-Fr 9- 17 Uhr
    Telefon: 0151–555 30 25 7
    E-Mail: mbe@giz.berlin
    Chat: via App mbeon

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Jugendjury: Doppelerfolg für Pi8-Youth

Veröffentlicht am 16. 09. 2020

Eine wichtige Zwischenetappe auf dem Weg zum neuen, weitestgehend selbstorganisierten, selbstgestalteten und selbstverwalteten Jugendclub „Pi8 Youth„,  von und für junge Leute im Souterrain des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg 8, gab es am vergangenen Sonnabend bei der 3. Entscheidungsrunde 2020 der Spandauer Jugendjury: Zwei Anträge eingereicht und zwei Mal volle Zustimmung! Weiterlesen …


Samstagabend im Kulturzentrum Staaken:

Kabarett: Wie Otto zu Reutter wurde

Veröffentlicht am 15. 09. 2020

Er war der absolute Star des Kabaretts und Großmeister der Couplets, die er mitten aus dem Alltagsleben und Tagesgeschehen zwischen den beiden Weltkriegen auf die schillernden Varietébühnen Berlins brachte. Am Samstagabend im Kulturzentrum erinnern der Schauspieler und Kabarettist André Rauscher zusammen mit Erwin Böhlmann am Piano, mit Liedern, Sketchen und Anekdoten daran wie aus dem vor 150 Jahren in der altmärkischen Provinz geborenen Friedrich Otto August Pfützenreuter, der große unvergessliche Publikumsliebling in der Glanzzeit des Varietés in Berlin wurde, Otto Reutter (1870-1931). Weiterlesen …


Kiosk_aller.Hand.Arbeit mit neuen Angeboten:

Neue Werkstätten im Frauentreff

Veröffentlicht am 08. 09. 2020

Ab sofort wieder von Mo bis Fr ein volles Programm im Offenen Frauentreff des Kiosk_aller.Hand.Arbeit am Loschwitzer Weg 17. Mit drei Tagen für Mobile und Vor-Ort-Beratung in allen Fragen von Ausbildung, Beruf und Soziales, mit offenen Treffs für Frauen 50+ wie auch für die U25 und mit Werkstätten für Kreatives und Handarbeit, für Sprache und Gesundheit, für Fitness oder Tanz … Weiterlesen …


Neuer Jugendclub und neue Wege der Beteiligung:

Selbst Organisieren, Gestalten, Verwalten

Veröffentlicht am 02. 09. 2020

Manchmal kann „die Not“ eines Verlusts oder Mangels durchaus zur Triebfeder werden um langwierige Prozesse zu beschleunigen und am Ende sogar zu einem guten Ergebnis führen. Wie zum Beispiel zu einem neuen, weitestgehend von jungen Leuten selbst organisierten, selbst gestalteten und selbst verwalteten Jugendclub im Souterrain des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg, als „große Koalition der Staakener Jugendarbeit“ mit der Ev. Kirchengemeinde zu Staaken und Staakkato Kinder und Jugend e.V. – Eröffnung ist für Samstag 19. September geplant! Weiterlesen …


Freitagabend: der perfekte Start ins Wochenende

KunstPause einlegen in Zuversicht

Veröffentlicht am 27. 08. 2020

Endlich wieder möglich: Die Kunstpause zwischen Alltag und Wochenende. mit Musik, Gesang, und Poesie in Worten und bewegten Bildern. Am morgigen Freitagabend 28. August von 19.15 bis 20 Uhr am Brunsbütteler Damm, mit Cappella Vocale Berlin, dem Vokalensemble der evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken, unter der Leitung von Carsten Albrecht. Eine halbe Stunde Chormusik von Johann Sebastian Bach und dazu Gedichte von Reiner Kunze und Kurzfilme mit Musik und Tanz von Ben Escobar und Duncan McDowall. Weiterlesen …


Kulturzentrum Staaken auf Herbstkurs:

Heiße Salsarhythmen an der Wilden 13

Veröffentlicht am 25. 08. 2020

Auch wenn die Coronaschutzkonzepte für die Tragfähigkeit von manchen Events noch eine hohe Hürde bilden, so hat das Team des Kulturzentrums doch inzwischen wieder ein vielseitiges Angebot an Kursen und Treffs zusammengestellt, das Woche für Woche viele Mitbürger*innen in den Südteil der Sandstraße führt. Ganz neu, ab Mittwoch wieder möglich: Salsa mit Eduardo. auf dem Grün an der „Wilden 13“ am Anschützweg. Punkt 10 Uhr Treffen in der  Sandstraße 41. Weiterlesen …


Urban Art Hall meets STEIG:

Neue Kunst im und am STEIG

Veröffentlicht am 20. 08. 2020

Von der (noch gar nicht so) „alten Post“ in Spandaus Mitte über den Quader im nördlichen Hakenfelde ist das Künstlerprojekt der Urban Art Hall seit den letzten Julitagen an den westlichen Stadtrand in Staaken gezogen um als drittes Spandau-Projekt die Wände, Flure und Treppenhäuser innen und außen neu zu gestalten und so das Jugendzentrum STEIG zu einem begeh- und bespielbaren Gesamtkunstwerk zu machen. Weiterlesen …


Bunter Samstagnachmittag im Kulturzentrum Staaken:

Kabarett Sketche Songs & Parodien

Veröffentlicht am 04. 08. 2020

Wer wird vom Leben seltener enttäuscht: der Optimist oder der Pessimist? Natürlich der Pessimist, denn schlimmer als er es schon immer befürchtet hat, kann es nie werden. So oder ähnlich wird es wohl der schon auf nahezu allen Kleinkunstbühnen im Lande, vor allem aber bei der Leipziger Pfeffermühle, wohl bekannte Schauspieler, Musiker, Kabarettist, Texter und Komponist Heinz Klever meinen, wenn er am Samstagnachmittag im Kulturzentrum gastiert, mit seinem Programm: Wer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit! Weiterlesen …


Gruppentreffs spezial und die 2. Online-Mitmach-Ferienwoche:

Pausenlos viel los in Jonas Haus …

Veröffentlicht am 06. 07. 2020

... und das real wie auch digital! So ab heute 13.30 Uhr beim Online-Mitmachprogramm und dem Sandburgen Bauen zum Beginn der zweiten Sommerferienwoche mit 7 Tagen  Alternativen Strandurlaub per Laptop, Tablet oder Smartphone. Alles drin in dieser Woche, an kreativen Aktionen: mit Sandburgen und Traumaussichten, mit Windlichtern, Sandbildern und viel Chic beim Designen von Aloa-Blumenketten aus Hawaii. Damit man nicht vergisst wie schnell die Ferienzeit verrinnt wird zum Abschluss der 2. Sommerferienwoche eine Sanduhr gebaut. Weiterlesen …


Sommer 2020 in Staaken Teil III - Jonas Haus

Online-Programm für Outdoor-Action

Veröffentlicht am 30. 06. 2020

Noch sind die Türen im alten Staakener Dorfschulhaus für die offene Jugendarbeit von Stiftung und Haus Jona verschlossen, aber auch in diesen Sommerferien gibt es von Montag bis Sonntag, zu den gewohnten Zeiten, ab 13.30 Uhr jeweils einen neuen Online-Kurs für kreative Aktionen, für Werk- und Basteleien, für Koch- und Backkünste, für Wissen und Können aber auch für Spannung und Unterhaltung pur. Im Fokus der 1. Ferienwoche vom 29.6. bis 05. 7.  täglich neue Online-Mitmachangebote für wunderbare Erlebnisse draußen in freier Natur. Weiterlesen …


Sommer 2020 in Staaken Teil II - Geschwister-Scholl-Haus

Sommerfrische im Roten Haus am Magi

Veröffentlicht am 29. 06. 2020

Die ganzen Ferien über offene Türen, mit Werkstätten, und Studios, mit Tischtennis, Kicker, Darts und Billardsalon … und drumherum, verdammt viel Grün zum Sonnen, Chillen oder für Wasserspiele. Toplage für ‘ne coole „Halbtags-Sommerfrische“ in den Ferien, direkt vor den Haustüren der Kids und Teens aus der Großwohnsiedlung Heerstraße: das Geschwister-Scholl-Haus, der knallrote Club am Bullengraben Ecke Magistratsweg. Weiterlesen …


Fortunatissimo per Tralala-lalala … Part II

Veröffentlicht am 20. 06. 2020

mehr Fotos v. 15. Juni

Komsu Dolmus

Selam Opera 

Staakener Hofkonzerte

mit/von Künstler*innen der

Komischen Oper Berlin

 

als Ergänzung von Fantastico per Tralala … (Artikel v. 16.6.) von zwei der insgesamt fünf Stationen in der Großwohnsiedlung Heerstraße, gibt es nach dem Klick auf Weiterlesen …


Staakener Hofkonzerte der Komischen Oper:

Fortunatissimo per Tralala-lalala-lalala-la!

Veröffentlicht am 16. 06. 2020

Seit vergangener Woche, mit den Lockerungen erstmals wieder  berlinweit unterwegs im „Selam Opera Dolmus“, dem „Sammeltaxi“ der Komischen Oper und mit zwei kleinen Ensembles und fünf Hofkonzerten, am gestrigen Montag schon bei uns am westlichen Stadtrand und brachten mit populären Klassikern aus Oper, Operette. Film und internationaler Liedkunst, Abwechslung, Kunstgenuss und viel Freude mitten rein in den Alltag in der Staakener Großwohnsiedlung beiderseits der Heerstraße. Weiterlesen …


Tag der Nachbarn 2020 in Staaken II:

Ein Schiff voll bunter Bilder & Grüße …

Veröffentlicht am 05. 06. 2020

Ohne Ankündigung oder Einladung und so auch ohne großen Andrang aber doch eine Aktion von Vielen für Viele aus den Nachbarschaften, gab es am vergangenen Freitag, dem Tag der Nachbarn 2020, im Zentrum der Großwohnsiedlung Heerstraße: die Ausstellungseröffnung von Bildern und Grüßen von Nachbarn für Nachbarn, im ehemaligen Stadtteilladen, gegenüber vom Stadtteilzentrum Obstallee, im Staaken Center. Weiterlesen …


Riesenmikado oder Lattyrinth am Ring?

Veröffentlicht am 15. 05. 2020

Auf jeden Fall aber hat man hier dank Streetwork Staaken und dutzenden jungen und älteren Mitbürger*innen aus den Nachbarschaften, wie auch aus verschiedenen Einrichtungen und Treffs, seit gestern Vormittag, auf dem Rasengrün des Gemeinschaftsgartens am Blasewitzer Ring alle bunten Latten hinterm Zaun!  Und die sogar als Gesamtkunstwerk der Zeitgeschichte, vom Leben und Wirken  im Kiez – mit Abstand und doch Gemeinsam – in diesen aktuellen Wochen der Corona-Pandemie. Weiterlesen …


 

Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Vom 14.–18. Sept. im Pi8

    kommt Leckeres auf den Tisch
    Mo-Fr 10-15 & Do bis 18 Uhr
    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch
    Speisenplan 14.– 18. Sept.
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung

    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    „Nachhaltige Erneuerung“

    im Gebiet zwischen Brunsbütteler Damm & Heerstraße in Staaken:
    Den aktuellen Rundbrief zum Stadtumbau – jetzt Nachhaltige Erneuerung – siehe News „Quartiere am grünen Ring“
    gibt’s zum download: Rundbrief R1
    weitere Materialien gibt’s in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 35 (v. 15.9.2020)
    Vielsprachig auch unter:
    elternhotline.de/de/nachrichten

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.