archive.php

Spandauer Wettbewerb "Raum für Kinderträume 2021":

Das beste Spielplatzrätsel gewinnt …

beim diesjährigen Wettbewerb des Projekts Raum für Kinderträume des Spandauer Baustadtrates Frank Bewig und den Projektpartnern und Unterstützern, wie der Florida Eismanufaktur. Bis zum 30. August ist Zeit um sich ein kniffliges, spannendes oder lustiges Rätsel rund um die Spandauer Spielplätze auszudenken und einzureichen: Egal, ob Bilderrätsel, Suchspiel, Labyrinth oder „harte Nuss“ für junge Denksportler:innen …

Auf jeden Fall gibt es echt „coole Preise“ zu gewinnen: Weiterlesen → „Das beste Spielplatzrätsel gewinnt …“ </span

Drei Aktionsfondsprojekte „im Umlauf“

Förderung von Bewegung, Kreativität und gemeinschaftlichem Engagement für die Straßenbäume im unmittelbaren Wohnumfeld stehen in diesen Tagen im Umlaufverfahren zur Abstimmung unter den Mitgliedern der Aktionsfondsjury der Anwohnerschaft im QM-Gebiet der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg in Staaken. Weiterlesen → „Drei Aktionsfondsprojekte „im Umlauf““ </span

Kurze 19. Pi8-KW

Nur von Mo bis Mi gibt es diese Woche vom Pi8 Mittagessen auf den Tisch 
Speiseplan 10. – 12. Mai 2021
Bestell-Tel.: NEU 322 944 516
Bestellung bis 11.30 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr

Café+Catering Pi8
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

Ein gelungener digitaler Tag der Städtebauförderung 2021 in Staaken:

Viele Orte, viele Worte – viele Gäste

Insgesamt gut 50 Orte und Projekte, davon fast 40 mit Bild, Text, Audio und Video auf der Staaken-Karte, der zwei Großwohnsiedlungen, an Brunsbütteler Damm sowie beiderseits von Heerstraße und Magistratsweg, haben zahlreiche Gäste mit Wort und Bild zum digitalen Besuch und Rundgang über die Fördergebiete des Sozialen Zusammenhalts (ehem. Soziale Stadt im Quartier) und der Nachhaltigen Erneuerung (ehem. Stadtumbau) auf der staaken.info-Spezialseite bewegen können. Weiterlesen → „Viele Orte, viele Worte – viele Gäste“ </span

Samstag 12 Uhr mittags geht es los …

… mit der digitalen Staaken-Karte Orte und Worte für Augen und Ohren mit vielen stehenden und bewegten Bildern – vom Abendgruß am Hahneberg über den Grünen Ring bis zum geplanten Neubau für ein Begegnungszentrum Zuversicht  – zum Tag der Städtebauförderung am 8. Mai 2021 ab dem zwölften Glockenschlag zu finden auf:

https://www.staaken.info/orte-worte/

Mehr Info: Staaken digital: Orte, Worte & Projekte

Kulturzentrum Staaken Ausstellungen, Interviews + Videos:

Obstallee-Bilder digital + im Fenster

Trotz Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsstopp, „angezogene Handbremse“ gibt es nicht im Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße 41. Aktuell, unter dem Titel Obstallee, Open Air-Ausstellung mit Repliken im Fenster und via Foto digital im Netz: Gemälde, Zeichnungen, Skizzen von zehn Künstler:innen aus dem „Bunten Haus“ des ASK  am ehem. Grenzübergang an der Heerstraße. Weiterlesen → „Obstallee-Bilder digital + im Fenster“ </span

2. Mietertreffen Maulbeerallee & Unterschriftensammlung der Mietergruppen

Weitere Mieterproteste und Aktionen im Kiez

Kein Ende mit den Mieterbeschwerden aus dem langen Gebäuderiegel der Gewobag an der Maulbeerallee 23-55. Die geplante Aktion zum Bemalen von Bannern und Plakaten ist im wahrsten Wortsinne ins Wasser gefallen. Jedoch kamen am vergangenen Sonntagnachmittag dann mehr als ein Dutzend Mieter:innen  aus den betroffenen Häusern unter dem schützenden Dach des Durchgangs zusammen. um bei lausigem Wetter sich – wie eine Woche davor – über ihre Erfahrungen mit Tauben- und Rattenplagen, mit nicht funktionierenden Beleuchtungen, Fahrstühlen und Schließanlagen oder verschmutzten Treppenhäusern und Grünflachen sowie überquellenden Müllcontainern und -plätzen u.v.m. auszutauschen. Weiterlesen → „Weitere Mieterproteste und Aktionen im Kiez“ </span

Kunsthandwerkladen im ehemaligen Begegnungszentrum eröffnet:

Pop-up-Store in der StaakenZone

Seit gestern Nachmittag und dem durchschnittenen Band, für die nächsten drei Monate am Brunsbütteler Damm Ecke Stieglake „aufgepoppt“ ist ein kleines Ladengeschäft mit großer Vielfalt an Produkten von Spandauer Künstler:innen und Kunsthandwerker:innen aus den Werkstätten der Zitadelle wie auch aus der „StaakenZone“ in, um und zwischen den beiden Großwohnsiedlungen am westlichen Stadtrand. Weiterlesen → „Pop-up-Store in der StaakenZone“ </span

Tag der Städtebauförderung 2021

Über 40 digitale, analoge und hybride Angebote in zwölf Bezirken Berlins, aus den Förderprogrammen von BENN, BIQ und FEIN über Lebendige Zentren und Quartiere bis zu den drei derzeit in Staaken wirkenden Programmen: Stärkung der Großsiedlungen und dem ehemaligen Sadtumbau, jetzt Nachhaltige Erneuerung sowie dem Quartiersverfahren Sozialer Zusammenhalt (ehem. Soziale Stadt), gibt es zu ENTDECKEN, ERFAHREN und ERLEBEN, beim:
6. Tag der Städtebauförderung 
50 Jahre Berlin gestalten 1971-2021
Samstag 8. Mai 2021
TdS 2021 Gesamtprogramm

Am 8. Mai ab 12 Uhr mittags in Staaken:
Weiterlesen → „Tag der Städtebauförderung 2021“ </span

Pi8 in KW 18 bringt …

Mo-Fr lecker Mittagessen auf den Tisch 
Speiseplan 03. – 07. Mai 2021
Bestell-Tel.: NEU 322 944 516
Bestellung bis spätestens 11.30 Uhr
Abholung & Lieferung Mo-Fr 12-14 Uhr

Café+Catering Pi8 im Gemeindehaus
Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

Tag der Städtebauförderung am 8. Mai - Staaken online ab 12 Uhr:

Staaken digital: Orte, Worte & Projekte

Ausgerechnet zum 50. Jubiläum des Tags der Städtebauförderung am Samstag 8. Mai 2021 sind  – wie auch schon zum TdS im letzten Jahr – pandemiebedingt keine großen realen Zusammenkünfte auf Kiezfesten, bei Mitmachaktionen und Rundtouren möglich. Für den Spandauer Ortsteil am westlichen Stadtrand, haben sich die Akteure der Städtebauförderungsprogramme Sozialer Zusammenhalt und Nachhaltige Erneuerung aber etwas ausgedacht, das aus der aktuellen „Not“ eine nachhaltige „Tugend“ macht, mit langfristiger Wirkung und dauerhafter Weiterentwicklung  unter Beteiligung der Bürger:innen aus den Nachbarschaften: Weiterlesen → „Staaken digital: Orte, Worte & Projekte“ </span

Frühjahrsausgabe der Stadtteilzeitung verteilt und jetzt auch zum download:

TREFFPUNKT: Fokus auf Zusammenhalt

Auch in 2021 erweist sich die Stadtteilzeitung TREFFPUNKT als echter Frühlingsbote, in der Großwohnsiedlung beiderseits von Heerstraße und Magistratsweg. Mit ihrem „Erscheinen“ in Briefkästen und Auslagen ist es endgültig vorbei mit den Frostnächten, die sich dieses Frühjahr lang gehalten haben. Auf 16 bunten Seiten mit Rück- und Ausblicken auf das Geschehen und die Entwicklung im Quartier, steht ganz besonders im Mittelpunkt dieser Ausgabe: Weiterlesen → „TREFFPUNKT: Fokus auf Zusammenhalt“ </span

Von Ende April bis Mitte Mai drei Mal in Staaken:

Klischeefreie Berufsorientierungs-Rallyes

Der „klassische“ Zukunftstag für Mädchen und Jungs, der 21. Girls‘ + 11. Boys‘ Day ist mit dem 22. April 2021 schon vorüber. Aber in diesem Jahr ist vieles anders, so geht es auch bei uns in Spandaus größtem Ortsteil Staaken gleich je drei Mal bis Mitte Mai weiter, drinnen und draußen, dezentral und mit Distanz, bei Ausstellung, Austausch und Aktionen an verschiedenen Stationen einer Rallye der Berufsorientierung für Jungs bzw. Mädchen, jeweils  frei von Geschlechterklischees.

Los geht’s morgen: Weiterlesen → „Klischeefreie Berufsorientierungs-Rallyes“ </span

Gewobagmieter: Ärger + Verzweiflung …

brachte ein gutes Dutzend Mieter:innen aus den Gewobag-Häusern auf der Südseite der Maulbeerallee am vergangenen Freitagnachmittag bei einem relativ spontanen Treffen zum Ausdruck, angesichts des teilweise schon monatelangen Hinhaltens und Nichtstuns  der landeseigenen Wohnungsgesellschaft bei diversen  Schadensmeldungen mit Reparaturbedarfen von fehlendem Licht bis „fließend Wasser“ – nicht im sondern außen am Badezimmerrohr – und den massiven Mängeln von Tauben- und Rattenplagen, von Vogelnestern in der Fassadendämmung u.v.m.

Nächster Treff mit Aktion: 2. Mai 14 Uhr am Spielplatz Maulbeer 55 Weiterlesen → „Gewobagmieter: Ärger + Verzweiflung …“ </span