. . . und Geschichte

[slider title=“ + + + „] Wer war Rudolf Wissel, warum gibt es zwei Hahneberge, wie lebt es sich auf gepackten Koffern? So lauten die ersten Überschriften in dieser Rubrik. Mit alltäglichen Geschichten aus und über unseren Stadtteil soll es weitergehen.[/slider]

Veranstaltungen[-]

     

    Mal wieder Thema Müll

    … im Mittelpunkt heute bei
    Info & Diskussion
    mit Fachleuten von Humboldt-Uni, Alba, BSR, Life e.V. & Wohnungsunternehmen
    Montag 24. Juni 18 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E
    Mehr Info

    Berliner Luft aus Belle Etage & Hinterhof

    Wat braucht der Berliner um jlücklich zu sein? Ne Laube n Zaun und’n Beet … Doch wer da denkt, am Freitagabend bei Ditt is Berlin und die Berliner Luft geht es um Laubenpieperidylle und sentimentale Rückblicke auf das einstige Milljöh, der kennt die Sängerin, Schauspielerin und Kabarettistin Sigrid Grajek schlecht, denn sie zeigt mit ihrem Programm wie brandaktuell die Lieder und Texte von Gassenhauern und Couplets der aufregend Goldenen Zwanziger noch heute sind. Weiterlesen →

    7 Kontinente in 7 Wochen

    Sommerferien in Jonas Haus:
    1. Hola Südamerika
    download Programm 20-26. Juni
    Jonas Haus | Schulstr.3
    Mo-Fr 12.30 – 18.30 Uhr
    Sa, So 13.30 – 18.30 Uhr
    Tel.: 363 27 36
    haus@stiftung-jona.de

    Pi8 Mittagstisch in KW 26

    bietet Leckeres für kleines Geld
    Speisenplan 24. bis 28. Juni
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    und Fr gibt’s Spezial-Frühstücksteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Vermüllung im Wohnumfeld …

    … darum wird es – zum wiederholten Male – gehen, am kommenden Montag 24. Juni ab 18 Uhr im Stadtteilzentrum. Nur diesmal stehen nicht nur die Klagen von Anwohner*innen im Mittelpunkt, sondern mit der 2018 erstellten Langzeitstudie der Humboldt-Universität u.a. gemeinsam mit der BSR im Auftrag des Verbands Kommunaler Unternehmen VKU wird der Blick auch mal gelenkt auf die Ursachen und die Wahrnehmung von Sauberkeit bzw. der Vermüllung auf den Straßen und Plätzen. Weiterlesen →

    Schöne und erholsame Ferien!!

    … wünschen allen Schüler*, Lehrer*, Mitarbeiter*innen und Eltern – das Team vom Quartiersmanagement Heerstraße und staaken.info.
    zum download: das Programm für die 1. Ferienwoche 20. – 26.6. mit der 1. Station Hola Südamerika! auf der Ferien-Weltreise 7 Kontinente in 7 Wochen von Jonas Haus, Schulstraße 3 in Alt-Staaken. Weiterlesen →

    30 Jahre Gute Begleitung

    Draußen spielt das Leben: wir bringen Sie hin! Unter diesem Motto begleitet der Mobilitätshilfedienst (MHD) des Förderervereins seit 1989 Senioren mit körperlichen Einschränkungen bei ihren Aktivitäten zu Fuß – auf dem Weg zum Arzt, beim Besuch von Freunden, zum Einkauf in der Nachbarschaft oder auch zu Stadtteilfesten und Veranstaltungen, wie bei uns im Kultur- oder Stadtteilzentrum …
    Heute vor zwei Wochen feierte der Mobilitätshilfedienst sein 30. Jubiläum in seinem Stützpunkt an der Heerstraße 438. Weiterlesen →

    music@summernight

    „Hausmusikabend“ der Ev. Kirchengemeinde und Freunde
    von Kinder- & Kirchenchor bis Rock- & Jazzband
    Freitag 21. Juni 18 Uhr
    Eintritt frei
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Mehr Info

    Schulfest & Theater: Bewegt & Bewegend

    Am vergangenen Freitagnachmittag bei der Grundschule am Amalienhof, statt Hitzefrei und Chillen: große Sprünge bei Sport und Spiel plus Top-Unterhaltung bei Rock- und Tanzeinlagen sowie beim anregenden Theater vom Kleinen Prinz. Ein quirliges Sommerfest zum Abschluss vom Schuljahr und zum Abschied, diesmal nicht nur der 6.Klässler sondern auch des langjährigen Schulleiters Bernd Jaeke. Weiterlesen →

    Fête de la Musique @Summernight

    Schon zum 25. Mal, Fête de la Musique in Berlin. Ein Riesenmusikspektakel am Freitag, mit über 600 Veranstaltungen auf gut 100 Bühnen, mit einer Klangvielfalt von Klassik über Folk, Rock und Pop bis Jazz, sowohl Drinnen wie auch Draußen aber immer „für UMME“. In Spandau bei Barfly in der Wilhelmstadt und in der Neustadt bei Lutetia. Kein Cent teuerer und nicht minder spektakulär die musikalische Vielfalt mit Vokalensembles, Solisten, Bands & Stadtpfeifern bei music@summernight 2019 ab 18 Uhr im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg. Weiterlesen →

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Porträt Joachim Gottschalk - Musiker und Bandleader aus unserem Stadtteil

JG: Schwingungen, Spannung, Swing

Veröffentlicht am 16. 06. 2010

JG-1Am Sonntag kann man sie live hören und sehen: Die BigBand „JG – Jazz Generation“ unter Leitung des Bandleaders Joachim Gottschalk, der seit fast 40 Jahren bei uns in der Rudolf-Wissell-Siedlung lebt.

Davon dass die Musik von JG jung ist, jung hält und  sofort in die Beine geht,  sollten Sie sich am Sonntag selbst überzeugen – hier gibt es nach Click auf „Weiterlesen“ einen kleinen Einblick in das Musikerleben von Joachim Gottschalk . Weiterlesen →


Auf gepacktem Koffer

Veröffentlicht am 23. 02. 2009

Von Orange nach Grün

Navid Ebrahimi-Yazdi, Designer, Musiker, Staakener

Navid Ebrahimi-Yazdi

Navid Ebrahimi-Yazdi

Erstmal klingt alles nach den typischen Stationen einer Staakener Karriere am Stadtrand. Schon die Eltern lebten seit Jahren westlich von der Pichelsdorfer und somit war klar: Geboren 1983 am Stadtrand – natürlich im Waldkrankenhaus, Groß geworden in der Obstallee, auf der orangenen Seite – und die ersten Schuljahre werden in der Christian Morgenstern verbracht. Dort war auch einer seiner beiden Lieblingsplätze der Kindheit, die Skaterbahn. Der andere war der große Spielplatz hinter der Obstallee, an den sich Navid vor allem wegen der riesigen Klettergerüste erinnert, die später wohl aus Sicherheitsgründen abgebaut wurden. Weiterlesen →


 

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Pi8 Mittagstisch in KW 26

    bietet Leckeres für kleines Geld
    Speisenplan 24. bis 28. Juni
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    und Fr gibt’s Spezial-Frühstücksteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Rat im Stadtteilzentrum

    Suchtberatung & -prävention
    von Caritas & Vista
    mittwochs 16-18 Uhr

    • Migrationsberatung von GiZ
    für erw. Zuwanderer*innen
    donnerstags 11-13 Uhr

    • Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden …
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige

    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    weitere allg. Beratung:
    im Familienzentrum Hermine:
    mittwochs 10-14 Uhr 
    Container an Maulbeerallee 23

    und vom Familientreff Staaken:
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.