. . . und Geschichte

[slider title=“ + + + „] Wer war Rudolf Wissel, warum gibt es zwei Hahneberge, wie lebt es sich auf gepackten Koffern? So lauten die ersten Überschriften in dieser Rubrik. Mit alltäglichen Geschichten aus und über unseren Stadtteil soll es weitergehen.[/slider]

Veranstaltungen[-]

     

    Lecker, auch in KW43 …

    Mittagstisch beim Mittagstreff
    Speisenplan 21.–15. Oktober
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    + Freitag Frühstücksteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Reservierung: 363 81 80

    Freitag ist Discotag

    • Familiendisco 
    Tanz & Spiel für Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahre
    Freitag 25. Okt 16- 18 Uhr
    Eintr.2 EUR pro Familie

    • Disco Inklusiv
    für junge Menschen mit u. ohne Handicap
    Freitag 25. Okt. 18.30-20.30 Uhr
    Eintr. 1 Euro pro Nase

    Ort: Kulturzentrum Staaken
    Sandstr.41 | M37, X+M49, 3131 Weiterlesen →

    Pi8 – Table Talk

    Rätselhafte Rätselfreuden
    mit Maria Romberg
    Donnerstag 24. Okt. 18-19 Uhr
    Café Pi8 Pillnitzer Weg 8

    Trecker|Wetter|bunte Blätter

    Herbstlieder mit mimicus
    mitsingen & mitmachen
    Donnerstag 24. Okt. 10 Uhr
    Eintritt 3 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr.41 | M37, X+M49, 131

    Im Fokus: Mehrsprachigkeit in der Familie

    Noch sind Plätze frei, für das ganz besonders interessante Angebot an Information und Gruppenberatung für bi- oder multilinguale Eltern und Zuwanderer mit Kindern, von der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer MBE der GiZ Spandau  am kommenden Freitag 25. Oktober von 9-12 Uhr in der Carl-Schurz-Straße 35. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Chancen die gute Sprachkenntnisse in der „Herkunfts-Muttersprache“  beim Erlernen der „Zweitsprache Deutsch“ bieten, als auch die Herausforderungen und Potenziale für eine gepflegte Mehrsprachigkeit in der Familie. Weiterlesen →

    Förderung: Der Jugend eine Chance

    Noch bis zum 2. November läuft die Antragsfrist für kleine experimentierfreudige Kunst- und Kulturprojekte von Initiativen oder Gruppen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die im ersten Halbjahr 2020 umgesetzt werden, mit bis zu 2.000 Euro aus dem zusätzlichen Förderprogramm Der Jugend eine Chance des Fonds Soziokultur. Weiterlesen →

    Tausch-& Schenkmarkt

    Freitag 18. Oktober 14-17 Uhr
    Mehr Info
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    So soll es werden, das neue STEIG

    Manchmal können Planungen ganz flott vorankommen – so für den Neubau des Jugendzentrums STEIG auf dem als Parkplatz und wildem Sperrmülllager untergenutzten rechteckigen Grundstücke neben der Morgenstern-Sporthalle. Vor einem Jahr in den Sommerferien gab es mehrwöchigen Camps und Workshops mit Ideen und Modellen der Kinder und Jugendlichen für „ihren Jugendtreff“, von denen das eine oder andere sich auch in den offiziell abgezeichneten Planunterlagen von GKK & Partner Architekten wiederfindet, für das Bauvorhaben, das ab Mai kommenden Jahres starten soll. Weiterlesen →

    Staaken im engen Kreis der Auserwählten

    Es läuft für Staaken, gleich in zwei Wettbewerben: Für das Bildungsnetz Heerstraße und dessen AG Frühe Förderung u.a. mit den QM Projekten Starke Familien – Early Bird und dem Piloten der Kita-Sozialarbeit, aus 1.500 (!) bundesweiten Bewerbern nun unter den 40 Nominierten aus allen Bundesländern für den Deutschen Kita-Preis 2020 und schon eine Hürde mehr genommen und damit unter die Top 3 der Bundespreisträger hat es das Bildungsnetz-Mitglied Stiftung Jona mit Jonas Haus geschafft, beim Deichmann Förderpreis Integration 2019. Weiterlesen →

    Tauschen Schenken Wiederverwenden

    Am kommenden Freitag(!!) von 14-17 Uhr im Stadtteilzentrum, die Gelegenheit beim 1. Staakener Tausch- und Schenkmarkt sich von den Dingen zu befreien, die schon monatelang in Kisten oder Kellern lagern und einfach nicht mehr genutzt und gebraucht werden aber zu schade sind, zum Wegwerfen und so in neuen Händen eine Müll vermeidende und Ressourcen schonende Wieder- und Weiterverwendung finden können. Weiterlesen →

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

TREFFPUNKT - Stadtteil - Mitmachen

Wie der Treffpunkt entsteht

Veröffentlicht am 05. 02. 2009

Die Stadtteilzeitung TREFFPUNKT bietet regelmäßig alle drei Monate einen Blick in das Geschehen im Quartier. Die Zeitschrift wird an die Haushalte verteilt und liegt in den Einrichtungen im Stadtteil aus.

Hier nicht immer ernst gemeinte Einblicke in das dramatische Leben und fleißige Wirken der Redaktionsgruppe von der Idee bis zum Ausliefern der Zeitschrift. Die Gruppe trifft sich übrigens unter professioneller Anleitung des Journalisten Paul Duwe regelmäßig mittwochs ab 15.00 im GEMISCHTES und freut sich über jede neue Mit-Redakteurin oder Mit-Schreiber. Weiterlesen →


 

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Lecker, auch in KW43 …

    Mittagstisch beim Mittagstreff
    Speisenplan 21.–15. Oktober
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    + Freitag Frühstücksteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Reservierung: 363 81 80

    Rat im Stadtteilzentrum

    Suchtberatung & -prävention
    von Caritas & Vista
    mittwochs 16-18 Uhr

    • Migrationsberatung von GiZ
    für erw. Zuwanderer*innen
    donnerstags 11-13 Uhr

    • Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden …
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige

    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    weitere allg. Beratung:
    im Familienzentrum Hermine:
    mittwochs 10-14 Uhr 
    Container an Maulbeerallee 23

    und vom Familientreff Staaken:
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.