. . . und Geschichte

[slider title=“ + + + „] Wer war Rudolf Wissel, warum gibt es zwei Hahneberge, wie lebt es sich auf gepackten Koffern? So lauten die ersten Überschriften in dieser Rubrik. Mit alltäglichen Geschichten aus und über unseren Stadtteil soll es weitergehen.[/slider]

Veranstaltungen[-]

     

    Kita-Preis 2020: Finale oho oho

    Gute Stimmung, nicht nur beim QM-Team vom Quartier Heerstraße! Seit Mittwoch high noon steht es felsenfest: Wir sind in der Endrunde! Das vom Quartiersmanagement getragene Bildungsnetz der Großwohnsiedlung hat mit dem Konzept seiner AG Frühe Förderung  u.a. mit den schon laufenden QM-Projekten Starke Familien – Early Bird sowie der Kita-Sozialarbeit auch die zweite Hürde genommen und steht nun im Finale der besten Zehn um den Deutschen Kita-Preis 2020 in der Kategorie: Lokale Bündnisse für frühe Bildung. Weiterlesen →

    Ehrung Spandauer Ehrenamtlicher …

    und ein fettes DANKE SCHÖN! für ihr vielfältiges Engagement in Familien- und Stadtteilzentren, in Kitas, Schulen, Beteiligungsgremien, Freizeitstätten und Unterkünften in den Spandauer Aktionsräumen – ob für Kinder, Jugendliche, Senioren oder Geflüchtete … gab es heute vor einer Woche, von Hürdenspringer Spandau (Netzwerkfonds), im Paul-Schneider-Haus, in der Spandauer Neustadt. Mit dabei auch StaakENgagierte aus unserem Stadtteil. Weiterlesen →

    Rat von der Polizei

    Sicherheit in der dunklen Jahreszeit
    Fr 13. Dezember 11-13 Uhr 
    am Stand des Polizeiabschnitts 23 im
    Staaken-Center Obstallee

    Nun offiziell offen, die Familienwohnung

    Heute vor einer Woche, nachmittags am Blasewitzer Ring 50: Riesengewusel im Treppenhaus und bei „Casablancas“ im 1. Obergeschoss. Aus den Nachbarschaften, viele Mütter, Väter und ihre Kids, dazu zahlreiche „Gäste vom Fach“ ob aus dem Quartier Heerstraße oder aus dem Falkenhagener Feld, dem Heimatquartier der ersten Offenen Familienwohnung, die mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt und mit Unterstützung der Gewobag, von dem Träger Casablanca gGmbH dort erfolgreich etabliert und nun auch ihren Zweitsitz bei „uns am Ring“ schon  die berühmten hundert Tage gut eingeführt hat. Weiterlesen →

    Premiere am 3. Advent

    Theater Inklusiv über Ebenezer Scrooge & seine Geister
    Sonntag 15. Dezember 16 Uhr
    Spenden erbeten
    Zuversichtskirche 
    Brunsbütteler Damm 312
    Mehr Info

    Jetzt wird’s aber bunt …

    Schon das Logo auf dem Titelkopf verrät es: Nicht mehr nur noch rot, schwarz und mit grauen Bildern, sondern Bunt wie das Leben und die Vielfalt in unserem Stadtteil: die neue Ausgabe der Stadtteilzeitung TREFFPUNKT, für den Winter 2019/20! Seit Wochenanfang von fleißigen Händen verteilt in Briefkästen der Wohnzeilen und Wohntürme oder zur Auslage in vielen Einrichtungen der Großwohnsiedlung links und rechts der Heerstraße und ab sofort auch wieder am Ende des Beitrages, zum download hier auf staaken.info. Weiterlesen →

    Dickens‘ Geistergeschichte zum Fest

    Ein absoluter Weihnachtsklassiker, wie die drei Haselnüsse oder der kleine Lord, ist am kommenden Sonntagnachmittag in der Zuversichtskirche zu sehen, bei der Aufführung des Projekts theater inklusiv, mit der Geschichte von Charles Dickens über den alten, reichen aber grantigen und habgierigen Geizhals Ebenezer Scrooge und seiner wundersamen Verwandlung nach den „Begegnungen“ mit den Geistern aus seinem Leben. Weiterlesen →

    Samstag Adventsbasar:

    Stände, Spiel & Basteleien, Musik & Kaspertheater, Back & Kunsthandwerk für die ganze Familie.
    Samstag 14. Dezember 14-17 Uhr
    Mehr Info
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Alle Woche wieder …

    bietet von Mo-Fr der Pi8-Mittagstreff Leckeres zum kleinen Preis
    • Speisenplan 09. – 13. Dezember
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    + Freitag Frühstücksteller
    Reservierung: 363 81 80
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

    Großer Adventsbasar im Zentrum

    Nicht Alle Jahre wieder, sondern in diesem Jahr wieder, am Samstag vor dem dritten Advent, der inzwischen wohl schon zehnte Adventsbasar im Zentrum der Großwohnsiedlung, zwischen Maulbeer- und Obstallee. Natürlich auch wieder mit Musik, Gesang und vielen Angeboten an den Ständen, mit  Rauscheengel und dem weihnachtlichen Alpakahengst … Weiterlesen →

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

TREFFPUNKT - Stadtteil - Mitmachen

Wie der Treffpunkt entsteht

Veröffentlicht am 05. 02. 2009

Die Stadtteilzeitung TREFFPUNKT bietet regelmäßig alle drei Monate einen Blick in das Geschehen im Quartier. Die Zeitschrift wird an die Haushalte verteilt und liegt in den Einrichtungen im Stadtteil aus.

Hier nicht immer ernst gemeinte Einblicke in das dramatische Leben und fleißige Wirken der Redaktionsgruppe von der Idee bis zum Ausliefern der Zeitschrift. Die Gruppe trifft sich übrigens unter professioneller Anleitung des Journalisten Paul Duwe regelmäßig mittwochs ab 15.00 im GEMISCHTES und freut sich über jede neue Mit-Redakteurin oder Mit-Schreiber. Weiterlesen →


 

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Rat von der Polizei

    Sicherheit in der dunklen Jahreszeit
    Fr 13. Dezember 11-13 Uhr 
    am Stand des Polizeiabschnitts 23 im
    Staaken-Center Obstallee

    Samstag Adventsbasar:

    Stände, Spiel & Basteleien, Musik & Kaspertheater, Back & Kunsthandwerk für die ganze Familie.
    Samstag 14. Dezember 14-17 Uhr
    Mehr Info
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Alle Woche wieder …

    bietet von Mo-Fr der Pi8-Mittagstreff Leckeres zum kleinen Preis
    • Speisenplan 09. – 13. Dezember
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    + Freitag Frühstücksteller
    Reservierung: 363 81 80
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

    Rat im Stadtteilzentrum

    Suchtberatung & -prävention
    von Caritas & Vista
    mittwochs 16-18 Uhr

    • Migrationsberatung von GiZ
    für erw. Zuwanderer*innen
    donnerstags 11-13 Uhr

    • Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden …
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige

    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    weitere allg. Beratung:
    im Familienzentrum Hermine:
    mittwochs 10-14 Uhr 
    Container an Maulbeerallee 23

    und vom Familientreff Staaken:
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter + Gewobag-Mietern (ehem. Mieterbeirat u. der Ex-ADO-Mietergruppe)  jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.