Am 12. November Start des Ausbildungskurses an 10 Samstagvormittagen:

So wird man Übungsleiter:in im Quartier!

Das Bündnis für Gesundheit der Gesetzlichen Krankenkassen GKV und die Senatsverwaltungen für Gesundheit bzw. Stadtentwicklung bringen zusammen mit bwgt e.V. und dem Projekt “Gesundheit in Berlin – Stadtteile im Blick” auch viel Bewegung in unser Quartier, der Großwohnsiedlung in Staaken. In der kommenden Woche am Samstagvormittag gibt es im Sportsaal des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg den ersten Info- und Starttermin für die insgesamt zehn Kurs-Modulen zur Ausbildung der kommenden Kiezübungsleiter:innen, für viel Bewegung für und mit älteren Menschen.

So einfach geht das Mitmachen:

Gefragt sind erwachsene Menschen ca im Alter von 35-75 Jahren, mit sportlich aktiven Neigungen und Erfahrungen – aber ohne entsprechende Ausbildungen – aus dem Wohngebiet und drumherum,
• die offen sind gegenüber Menschen jedweden Alters, Geschlecht, Kulturen
• die bereit sind  an zehn Samstagvormittagen die jeweils vierstündigen Kurse (samstags vom 9-13 Uhr) in Theorie und Praxis zu bewältigen und
• danach im Kiez entsprechende Angebote für Gruppen älterer Mitbürger:innen – draußen oder drinnen, in geeigneten Räumen oder auf Wiesen, Freiflächen oder Terrassen  – ehrenamtlich zu leiten und durchzuführen. 

À propos “ehrenamtlich”: die Ausbildung und Praxis bei der Leitung von Übungsgruppen im Kiez kann auch durchaus zu neuen beruflichen Perspektiven und der Ausbildung zu Übungsleiter:innen der Sportverbände führen.

Außerdem erfährt man in der Ausbildung sicherlich noch eine ganze Menge an Wissen über Aufbau, Funktion und Disfunktionen des menschlichen Körpers und – auch mit viel Spaß beim Ausprobieren – neue Anregungen für Sport- und Bewegungsspiele in Gruppen, mit und ohne Bälle oder sonstigen Requisiten.

Bei uns im Quartier der Staakener Großwohnsiedlung werden die Kurse und Aktivitäten des Projekts “Gesundheit in Berlin – Stadtteile im Blick” von bwgt e.V.  durchgeführt, in Kooperation mit dem Team des Quartiersmanagements und des QM-Projekts der Aufsuchenden Seniorenarbeit des Förderervereins Heerstraße Nord.

Ausbildungskurs Übungsleitung
Bewegung in Gruppen für ältere Menschen
Info + Starttermin: Sa 12. Nov. 9-11 Uhr
danach 10 Module immer samstags 9-13 Uhr
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
ANMELDUNG:
bwgt e.V. | Brunhildstr. 12 |10829 Berlin
Tel.: 789 585 50 | Email: klump@bwgt.org
web: bwgt.org | bewegung-draussen.de

zum download:
A3-Plakat Ausbildung Kiezübungsleiter:in Start 12.11.22

 

Mehr zu Themen, Inhalten, Modulen der Ausbildung:

1. Selbsterfahrung mit gesundheitsorientierten Bewegungsangeboten
2. Spiele für jedes Alter
3. Biologische Grundlagen des Sports/ Krankheitslehre
4. Gesundheitsorientiertes Kraft- und Ausdauertraining – Theorie & Praxis
5. Methodik & Didaktik in Sportgruppen (Theorie & Praxis)
6. Trainings- und Bewegungslehre (Theorie & Praxis)
7. Praxis nach Wunsch (z. B. Bewegung im Park)
8. Eigene Erarbeitung und Anleitung von Übungen und Spielen

Das Dozent*innen-Team besteht aus Sportwissenschaftler*innen, einer Sport- und Gymnastiklehrerin, einer Physiotherapeutin und Übungsleiterinnen für Präventions- und Rehabilitationssport
siehe: www.bwgt.org/die-kiezuebungsleiterinnen-ausbildung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.