2. Demokratiefestival auf der Zitadelle

Es ist schon ein ganz besonderer Ort für das 2. Spandauer Demokratiefestival am 16. und 17. September diesen Jahres: Kunst und Diskussionskultur, ein Markt des Austauschs und der Aktionen einer offenen demokratischen Gesellschaft und ein buntes Treiben der Vielfalt von Herkünften, Kulturen, Zielen und Lebensstile … mittendrin in dem ehemaligen Bollwerk der preußischen Festungsstadt und Hort des Reichskriegsschatzes, auf der Zitadelle Spandow, am Zusammenfluss von Spree und Havel. 

Noch bis Freitag 26. August sind Anmeldungen möglich, um DABEI statt nur DAFÜR zu sein, bei dem ganztägigen Programm am Tag 1 – für Fachleute, fachlich Interessierte, Multiplikator:innen – zu dem Schwerpunktthema Gerechte Sprache und Kommunikation, mit Vorträgen, Podiumsgesprächen, Workshops, Kursen, Theaterstücken und  Führungen am Freitag, 16. September von 9 bis 16.30 Uhr. Speziell für Schulklassen werden am Freitagvormittag Workshops angeboten, die sich mit dem Thema der Verschwörungstheorien (für 8. Kl.) bzw. mit Geschichte und Erscheinungsformen des Antimuslimischen Rassismus (9. Kl.) auseinandersetzen.

Am Samstag 17. September ab 13 Uhr ein offenes Programm für Jung und Alt, Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren, mit Bühnenprogramm und vielen Ständen auf dem Interaktiven Markt der Demokratiebildung, mit Angeboten von Einrichtungen, Vereinen, Projekten, Initiativen und Gruppen aus Spandauer Ortsteilen. Aber auch mit Führungen, Theater, Puppentheater und einem Workshop zur Vorbereitung eines Flash-Mobs, für die – aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten – eine vorherige Anmeldung dringend zu empfehlen ist.

zum download: Flyer Programm Demokratiefestival 16. + 17. September

Demokratiefestival Spandau 2022
DABEI statt nur DAFÜR
Fr 16. + Sa 17. September 2022
8.30-16.30 | 13 – 18 Uhr
Zitadelle Spandau | Am Juliusturm 
Eintritt frei – Anmeldung f. Fr + spez. Veranstaltungen:
Anmeldebogen Teilnahme Events Workshops  ausdrucken, ausfüllen, absenden

Kontakt | Info | Anmeldung:

Koordinierungs- und Fachstelle
Partnerschaft für Demokratie Spandau pfd
Tel.: 90 279 23 83 | Email: pfd-spandau@stiftung-spi.de

Übrigens: Ebenso noch bis 26. August ist eine Anmeldung möglich für
Träger, Projekte, Gruppen, Initiativen und ihre Angebote der Demokratiebildung für einen Platz zur Präsentation auf dem Interaktiven Markt Sa 17. September 13-18 Uhr 
z.B. der Nachfolgeprojekte Verfassungsschüler:innen oder des LGBTIQA-Projekts, des Jugend-Demokratieprojekts UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH von Staakkato, STEIG, KiK, GSH und Pi8youth – wie auf dem Foto vom 1. Demokratiefestival in 2021
Anmeldebogen Aussteller Interaktiver Markt 17. 9. 13-18 – Aufbau ab 11 Uhr

zum Nachlesen auf staaken.info:
Vom BMI zum Workshop LGBTIQA* v. 7. Juli 2022
Neues Junges Demokratieprojekt v. 25. November 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.