So Gut wie Neu in der “Hermine” …

ist seit dem Frühlingsbeginn, die neue Koordinatorin, von dem mit der Christian-Morgenstern-Grundschule (CMG) kooperierenden Familienzentrum Hermine, Funda Durdu von Trialog gGmbH, aber auch so manche schulunabhängige, offene Angebote für  Eltern und Kids, im gelben Container am Wirtschaftsweg nahe Maulbeerallee 23.

Nun schon ein Vierteljahr  “im Amt” – mittendrin in der Großwohnsiedlung – ist Funda Durdu und bringt für Ihren Job als Koordinatorin der Projekte, Gruppen, Beratungs- und Hilfeangebote im Familienzentrum eine gute Mischung mit, von Erfahrungen als Sozialarbeiterin in Projekten der Wohnungslosenhilfe und Mutter-Kind-Einrichtungen, wie auch aus den Zeiten als Erzieherin in Kita und Grundschule in diversen Berliner Brennpunktgebieten, wie auch aus dem Jugendtreffpunkt in der Spandauer Neustadt.

Kaum angefangen ist sie auch gleich eingesprungen, um die Lücke zu schließen, nach dem Personalwechsel bei dem mehrsprachigen Beratungsprojekt Merudiya!Hilfe und Unterstützung beim Ankommen in Deutschland – immer donnerstags von 9-12 Uhr, nicht nur für Mütter und Väter der Kinder aus den Willkommensklassen der “Morgenstern-Grundschule”.

Apropos Beratung: Breit gefächert sind die Hermine-Beratungsstunden, von Ernährungsworkshops und dem Elterncafé des Trialog-Projekts Early Bird für Eltern von Babys und Kleinkindern (immer montagvormittags) und der SchreiBabyHilfe jeden Mi von 13-15.30 Uhr über den Kita-Elterntreff der Kita-Sozialarbeit (Fr. von 8.30-10 Uhr und der Sozialen Beratung rundum den Familienalltag (Di nach Vereinbarung), bis zu dem offenen Termin immer mittwochs 8.30-12 Uhr der Sozialen Beratung des Gemeinwesenvereins, mit der parallel stattfindenden Sprachhilfe für Grundschüler oder der Beratung in Arabisch, am Freitag von 13-14 Uhr, mit der Stadtteilmutter Seena Shalash, die auch direkt davor zum Interkulturellen Sprachcafé von 11-13 Uhr einlädt.

Offene Runden für Austausch bietet die Familienzeit, mittwochs von 16-17.30 Uhr  und Kreative Basteleien für Jung und Alt gibt es freitags von 17-18.30 Uhr. Recht neu in der Hermine: die Krabbelgruppe für Kinder im 1. Lebensjahr (dienstags von 10-12 Uhr).

Die Räume im gelben Familiencontainer im “Vorgarten” der Christian-Morgenstern-Grundschule sind klein und – nicht nur wegen der weiterhin gebotenen “Abstandshaltung”  – sind die im Wochenprogramm bei den jeweiligen Angeboten ggf. genannten Kontaktdaten für Anmeldungen oder Terminvereinbarungen dringend einzuhalten.

zum download: Wochenprogramm Stand Mai 2022

 

Familienzentrum Hermine
Container auf dem CMG-Areal Höhe Maulbeerallee 23
Kontakt: Funda Durdu
Tel.: 030-364 03 877 | mobil: 0174.587 9 347
Email: familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de
webtrialog-berlin.de/familienzentrum-Hermine
instagram: @Familienzentrum_Hermine

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.