archive.php

Es läuft mit dem neuen STEIG

Auch wenn der “Volksmund meint”, man sollte nix beschreien und nie den Tag vor dem Abend loben, so ist es doch – angesichts der besonderenSpandauer Misere mit steigendenBaukosten und langen Verzögerungen bei den Neubauten für die Jugendfreizeiteinrichtungen (JFE) in der Triftstraße (Neustadt) und dem schon seit fünf Jahren im Container verharrenden Wildwuchs in der Wilhelmstadt – überaus erfreulich, dass “unser” Neubau am Räcknitzer Steig, bereits das zweite der drei Stockwerke im Rohbau fertig hat und dabei einigermaßen im Kosten- und Zeitplan liegt. 

Aber steht da vielleicht noch eine Misere nach Fertigstellung bevor? Weiterlesen → “Es läuft mit dem neuen STEIG” </span

Freiwillige gesucht für Sommer-Zähltour

Wie schon vor zwei Jahren bei der ersten Nacht der Solidarität in den letzten Januartagen 2020 ist das Stadtteilzentrum Staakentreff an der Obstallee auch in diesem Jahr als Ausgangsort und Zählbüro mit dabei, wenn im Rahmen des Projekts Zeit der Solidarität die zweite Erhebung – am 22. Juni, quasi als Sommernacht der Solidarität – erfolgen wird, um mehr zu erfahren über Zahl und Situation all der Obdachlosen in Berlin, die man des Nachts in Notunterkünften oder im öffentlichen Raum, auf Parkbänken, unter Brücken …  antreffen wird. 

Dringend gesucht: Freiwillige, Weiterlesen → “Freiwillige gesucht für Sommer-Zähltour” </span

Sponsorenläufe an Spandauer Schulen für humanitäre Ukraine-Hilfsprojekte:

Runde für Runde gut gelaufen …

… für den Frieden und die Ukraine-Hilfe! Vier Spandauer Schulen – aus unserem Quartier, die Grundschule am Amalienhof und ganz nahe bei, mit Kids und Teens der Großwohnsiedlung im Einzugsbereich, die Grundschule am Birkenhain, die Schule am Staakener Kleeblatt sowie die Grundschule am Weinmeisterhorn – haben noch gut vor den Osterferien, mit der gemeinsamen Idee “Wir laufen für den Frieden” und mit ihren lauffreudigen Schüler:innen plus spendenwilligen Eltern, Großeltern und Kolleg:innen in zahlreichen Runden auf dem jeweiligen Schulgelände die exakte Summe von 21.758,55 € erzielt, für die „Aktion Deutschland Hilft – Nothilfe Ukraine“. Weiterlesen → “Runde für Runde gut gelaufen …” </span

Die KW 17 im Pi8 …

bringt Mo–Fr Leckeres auf den Mittagstisch, vor Ort im Café & per Abholung. Lieferung
Speiseplan 25. – 29. April
Bestellen: 322 944 516 bis 11 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr
Café Pi8
 Mo-Fr 10-18 Uhr
mit Maske | Tel. 322 944 514 

Neue Projekte im Familientreff am Pillnitzer Weg 21:

Vorschulzeit für Kids ohne Kitaplatz …

ab sofort immer montags von 14.30 bis 16 Uhr bei Tralala und Lesezeit sowie mittwochs v. 10-12 bei Spielend leicht und beim Bilderbuchkino nachmittags von 16-17 Uhr gibt es für Vorschulkinder von 4-6 Jahren viel Zeit und Raum zum spielerischen Entdecken, Ausprobieren und Erfahren … im Familientreff Staaken am Pillnitzer Weg 21! Eine gute Vorbereitung auf die Schule – ganz besonders – aber nicht ausschließlich “nur” für die Kinder ohne Kita-Platz. Weiterlesen → “Vorschulzeit für Kids ohne Kitaplatz …” </span

Wieder Tanztee im Kulturzentrum

Jetzt, am Samstag, ist es nach monatelanger Corona-Pause endlich wieder so weit:
Es darf wieder “eng getanzt werden”!
Beim beliebten Tanztee des BGFF-Projekts Community 50+, im Kulturzentrum Staaken, auf der sonnigen Südseite der Großwohnsiedlung.
Mit 5 € sind Sie dabei, zum Eigenschutz auch möglichst mit Maske im Gepäck!
Tanztee-Abend | Samstag 23. April 16 Uhr (Einl. 15.45)
Tanzmusik & Unterhaltungsprogramm | Eintr. 5€
Kulturzentrum Staaken | Sandstraße 41 |Bus M37, M49, 131
zum download: Flyer Tanztee im April

Noch ein Nachschlag zur "Pille1-21" von Empira-Arz8PropCo-talyo:

März-Putzaktion doch nur ein Strohfeuer?

… und hoffentlich wird da kein Großbrand draus!!
Es ist kaum zu glauben: gut über 80 Brände in nur einem Jahr in der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg und trotz des vermutlichen Brandanschlags am Karfreitag nur ein Aufgang weiter im gleichen Häuserriegel ist erneut viel brennbarer Müll und Unrat  im Treppenhaus des 12stöckigen Hochhauses Pillnitzer Weg 21 und sogar die möglichen Fluchtwege (siehe Foto oben) zugestellt. Unverständlich, dass Mitmenschen dort sich ihres (Sperr-)Mülls “entledigen” aber SKANDALÖS, dass die von der Hausverwaltung talyo. beauftragte Reinigungsservice BCS sich weigert den Müll und Altmöbel zu beseitigen!

Will die Eigentümerin Empira AG Weiterlesen → “März-Putzaktion doch nur ein Strohfeuer?” </span

Freitag 18 Uhr Mieterversammlung im Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8:

On TOP: Mieterrechte bei Modernisierung

Die Sonne möge scheinen, über den lange vernachlässigten “ungeraden” Aufgängen am Pillnitzer Weg1-21, des langgestreckten Häuserriegels der Eigentümerin Empira AG / Arz8 PropCo und der Verwaltung Talyo Properties, am äußersten Westrand der Großwohnsiedlung. Vor allem auch im Zuge der angekündigten Sanierungen und Modernisierungen, die ganz oben auf der Tagesordnung stehen, der Mieterversammlung am Freitag 22. April um 18 Uhr im Gemeindehaus. Weiterlesen → “On TOP: Mieterrechte bei Modernisierung” </span

Die 2. Ferienwoche in Jonas Haus …

die ist schon am Ostermontag gestartet, mit spannenden Osterei-Experimenten unter dem Motto “mehr als nur das gelbe vom Ei” und bietet bis einschließlich Sonntag an jedem Nachmittag wieder für Kids und Teens viel Spielerisches, Sportives, Kreatives und sogar Traumhaftes – vor Ort, in der einstigen Dorfschule in Alt-Staaken wie auch bei Ausflügen, nach Babelsberg oder mittenrein in die Berliner-Mitte. Weiterlesen → “Die 2. Ferienwoche in Jonas Haus …” </span

In Woche 16 im Pi8 …

kommt Di–Fr Leckeres auf den Mittagstisch, vor Ort im Café & per Abholung. Lieferung
Speiseplan 19. – 22. April
Bestellen: 322 944 516 bis 11 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr
Café Pi8
 Di-Fr 10-18 Uhr
mit Maske | Tel. 322 944 514 
Gemeindehaus Pillnitzer 8