BVG: Taktvoll angepasste Pläne

Die Zahlen für Neuinfektionen bei Geimpften, Geboosterten und Ungeimpften steigen unvermindert weiter und mit den Inzidenzwerten steigt der Quarantäne- und Krankenstand, wovon auch die BVG nicht verschont wird. Seit vergangenem Mittwoch wurden Takte von ersten Buslinen angepasst, zu denen heute sowohl weitere Buslinien – darunter in Spandau M36, M45, X33 – aber auch erste U-Bahnlinien kommen. Bislang unangetastet: die U7 und die “Staakener Buslinien” M32, M37, X+M49, 131, 137.
zum download: die aktuellen BVG-Fahrplananpassungen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.