Staakkato Kinder und Jugend e.V. startet ein:

Neues Junges Demokratieprojekt

Die Schnüre vom herbstlichen Drachenbau- und Flugprojekt sind “eben” erst eingerollt und für das diesjährige Projekt von der Anti-Rassismuswoche Unterschiedlich und doch gleich ist noch nicht bekannt mit welchem der drei Spitzenplätze es beim SpandOUR EhrenTURN 2021 ausgezeichnet wird. Und doch startet am Samstag  schon das nächste, vielversprechende Jugend-Demokratieprojekt, in dem  junge Leute aus dem Kiez, gemeinsam Aktionen und Projekte auf den Weg bringen, die sie an die demokratischen Prozesse der Gesellschaft heranführen und Erfahrungen machen lassen, bei Kontakten und Verhandlungen mit Politik, Verwaltung  und Gremien in Bezirk, Land und Republik.

Auftakt für das neue Projekt, von Staakkato und Streetwork, gemeinsam mit Peers und Distanzlotsen, mit Jugendzentren, Klubs  und Treffs ist am Samstag 27. November auf dem Jugendfreizeitgelände am Cosmarweg 71.
Dort wird ab 15 Uhr die erste Runde eingeläutet für die Aktivierung, Teilhabe und Förderung von Engagement und Demokratie der Jugend, mit dem Ziel, einer überwiegend eigenständigen Entwicklung von Aktionen, Exkursionen, Maßnahmen und Workshops im Rahmen des Projekts  Verfassungsschüler:innen

Samstag 27. November 15 Uhr
Jugendfreizeitgelände Cosmarweg 71
Kontakt: 0174 161 6480 Elke

 

zum Nachlesen: 
über das 2021er Jugend-Demokratieprojekt
Unterschiedlich & doch Gleich 

Gruppen-Vielfalt vs Rassismus-Einfalt (31. März 2021)
Pop-Up-Expo auf dem STEIG-Bauplatz (21. Juni 2021)
Engagiert und Kreativ in die Ferien (30. Juni 2021)
Dabei und auch Dafür – Demokratiefest Spandau (Sept. 2021)
von der Fachjury für einen der drei ersten Plätze ausgewählt: 
SpandOUR  Forum, Fest & EhrenTURN ( 25. Okt. 2021)

 

zum Nachgucken:

Bilder vom Drachenflugtag der “Selbstgebauten” von Kids und Teens aus GSH, KiK, Pi8Youth, Steig, Mädchentreff und Cosmarweg … im strahlenden Sonnenschein über den “Staakener Alpen”, die so gut tun, angesichts des momentanen grauen Novemberwetters
Dutzende Drachen überm Hahneberg (30. Okt. 2021)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.