Sonnabend 18. September zum vierten Mal im Kiez:

Sperrmülltag am Pillnitzer Weg

Wie zuletzt vor knapp einem Monat, beim dritten Kiez-Sperrmülltag 2021 in der Sandstraße (s.oben), werden am kommenden Sonnabend, von 9 bis 13 Uhr, beim 4. Sperrmülltag im Kiez, nicht nur von der BSR ein Müllpress-Truck für Sperriges und ein LKW für die sachgemäße Entsorgung von Elektrogeräten auf „Futter warten“, sondern  es wird auch wieder Platz genug vorhanden sein, in Höhe vom Pillnitzer Weg 14, für einen Schenk- & Tauschmarkt mit all den Dingen die noch gut nützlich genug und viel zu schade sind, für den Müll.

Weiterhin auch diesmal mit dabei, der BSR-Infobus mit hilfreichen Tipps zur richtigen Mülltrennung sowie Mitglieder der Initiative Bunt und Sauber aus der Großwohnsiedlung, für Austausch über Müllvermeidung auf Wegen, Plätzen in Aufgängen , Lifts und Fluren …

Wie immer gilt für die Sperrmülltage:
Alles geht an: Groß- und Kleinmöbel, an Teppichen und Matratzen wie auch an Elektrogeräten.
Keinesfalls aber: Autoreifen, Batterien, Farben, Lacke, chemische Substanzen oder Bauabfälle

und für den Antransport:
keine Anfahrt mit Kraftfahrzeugen erlaubt!
Tragehilfen von „Wohnung im Dreh“ zum Platz können über die ehrenamtliche Kiezhilfe Staaken telefonisch vereinbart werden: 0151 22 42 90 52

 

4. Kiez-Sperrmülltag 2021
mit Info + Schenk-/Tauschmarkt
Samstag 18. September 9 – 13 Uhr 
Initiative Bunt & Sauber + die BSR
Areal am Pilllnitzer Weg 14

zum download: Plakat/Flyer Sperrmülltag am Pillnitzer Weg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.