Sonntag 18. Juli "Upcycling" zum Abschieds- und Sommerfest in Zuversicht:

Feiern, Wiederverwerten & Schlussverkauf

Aus Alt mach Neu! Ein passendes Motto für das Sommerfest zum Schlussverkauf bevor die Abrissbirne kommt, am kommenden Sonntag 18. Juli von 11-16 Uhr auf dem Innenhof des Zuversicht-Ensembles der Ev. Kirchengemeinde zu Staaken. Geboten wird eine Fülle an Dingen, Materialien und Bauelementen, für eine sinnvolle Wiederverwertung und Weiternutzung „gerettet“ aus den Gebäuden der einstigen Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm Ecke Stieglakeweg.

Dazu handwerkliche, kunsthandwerkliche und recycelte Produkte aus dem Pop-Up-Store der StaakenZone, Mitmach-Workshops über das Aufwerten und Aufhübschen von allerlei alten und gebrauchten Utensilien aus dem Alltag … natürlich auch Leckeres zur Stärkung und Erfrischung, Raum und Zeit für Austausch und Kennenlernen des Begegnungstreffs Zuversicht aber auch für den „letzten Blick“ auf Ausstellung, Lichter- und Farbenspiel der bunte Dallglaswand im ehemaligen Kirchensaal

Seit 28. Juni, bis zum Sschlussverkauf am kommenden Sonntag sind Spezialist:innen und aktive Helfer:innen des Re-Use-Sommercamps – siehe Foto von einer Besprechungsrunde im Innenhof – dabei all das zu erfassen, auszubauen, zu reinigen und aufzubereiten, was aus den mobilen wie auch immobilen Beständen der Gebäude noch einer neuen Nutzung zugeführt werden kann. Entweder, wie der wertvolle Natursteinboden aus dem Kirchensaal, für die Wiederverwendung im Neubau des Nachbarschafts- und Begegnungszentrum an gleicher Stelle oder für den Verkauf auf dem Upcyclingfest am Sonntag bzw. auf dem wachsenden Gebrauchtmarkt der ressourcensparenden Baumaterialien. Sicherlich etwas für Kaufinteressierte wie auch für Neugierige.
Zum nachlesen über Sommercamp und Dallglaswand (vom 24. Juni 2021)

Auch für den Pop-Up-Store, der Zischennutzung, nach dem Umzug des Begegnungstreffs Zuversicht in die Ladenzeile an der Ecke Magistratsweg, sind, bis der Bagger kommt, ab 18. Juli auch die verkaufsoffenen Tage für Kunst, Kunsthandwerk und Produkte von Anbietern aus der StaakenZone gezählt. Doch wie man hört, wird derzeit noch an einer Lösung „gebastelt“ die über den 30. Juli hinausreichen könnte.
zum nachlesen Pop-Up-Store in der StaakenZone (vom 4. Mai 2021)

 

Sommerfest Re-Use & Upcycling
Ev. Kirche zu Staaken + StaakenZone + Begegnungstreff Zuversicht
Ausstellung und Markt
Sonntag 18. Juli 11-16 Uhr
(Kunst)Handwerkliches, Wiederverwertbares,
Re-Use-Workshops + Essen/Trinken
Zuversicht Brunsbütteler Damm 312 / Stieglakeweg

Für die Workshops bitte gebrauchte Kleidung, Wollreste, Verpackungen, Dosen, Deckel, Gläser … mitbringen

 

zum download: Plakat Sommerfest Upcycling

 

  1. Hallo liebes Sommerfest Team,
    Benötigen wir eine Eintrittskarte oder Ähnliches um euch am Sonntagabend besuchen zu dürfen?
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.