archive.php

Spandauer Bündnis gegen Rechts ruft auf: Samstag 14 Uhr vor dem Rathaus

Kiezdemo gegen rechte Anschläge

Rechtsgerichtete und rassistische Parolen, Pöbeleien und sogar Brandanschläge oder Bombendrohungen gegen ein  alternatives Wohnprojekt in der Neustadt –  es scheint, dass ultrarechte Gruppen derzeit versuchen Spandau und den westlichen Stadtrand als „ihr Territorium“ zu brandmarken. So sind auch bei uns im Stadtteil in den vergangenen Wochen vermehrt Aufkleber des neofaschistischen III. Wegs aufgetaucht. Das Spandauer Bündnis gegen Rechts ruft daher auf, morgen Samstag 15. Mai ab 14 Uhr ein deutliches Signal zu setzen, dass  in Spandau kein Platz ist für rückwärtsgewandte, undemokratische und rassistische Aktivitäten. Weiterlesen → „Kiezdemo gegen rechte Anschläge“ </span