QM-Projekt Frühe Förderung mit neuen Angeboten am Pillnitzer & Loschwitzer Weg:

Früher Vogel jetzt auch westlich vom ‚Magi‘

Zwei neue „Aktiv-Nester“ haben die beiden Sozialpädagoginnen von Trialog gGmbH. Melanie Melcher und Alicia Seyding (auf dem Foto im Krabbelgruppenraum am Blasewitzer Ring), für das QM Projekt Early Bird  nun auch  jenseits des Magistratswegs im Westen des Quartiers aufgemacht, zur Unterstützung von jungen Eltern und der frühen Förderung von Babys und Kleinkindern.

FAMILIENZEIT und Raum für Mütter/Väter und die kleinen Kids, für Austausch, Beratung, Coaching, mit praktische Tipps und Übungen für den Alltag mit den „Kleinsten“ und deren gesunder Ernährung, Entwicklung, Pflege und Förderung gibt es –  vorerst NUR nach Anmeldung – immer
mittwochs 10-12 Uhr im Familientreff Pillnitzer Weg 21
zum download: Flyer Familienzeit im Pi21

 

U25-Müttertreff  im Rahmen der FreitagsFrauen des offenen Frauentreffs der Schildkröte GmbH in der Wissell-Siedlung  ganz speziell für junge Mütter und ihre Themen von A-Z, vom neuen Alltag des Mutterseins zwischen Babylachen und Windeln und den Zukunftsfragen in Familie und Beruf … gibt es ab dieser Woche –  vorerst NUR nach Anmeldung – immer offene Ohren und viel Rat
freitags 12-14 Uhr
im Kiosk_aller.Hand.Arbeit Loschwitzer Weg 17.
zum download: Flyer U25-Müttertreff im Kiosk

 

Early Bird – Starke Familien in Staaken
Frühe Förderung für Kids von 0-3 
Ansprechpartnerinnen:
Melanie Melcher Tel.: 0173-175 09 50
Alicia Seyding Tel.: 0177-781 78 46
weitere Sprechzeiten & Ort:
• Mo 10-12 Uhr Familienzentrum Hermine
gelber Conainer am Fußweg Maulbeerallee 23
• Di 10-12 Uhr im Krabbelgruppenraum
Blasewitzer Ring 27 – Tor neben der Haustür
+ nach Vereinbarung per Tel. s.o. & Mail s.u.:
earlybird@trialog-berlin.de

 

Early Bird Rat & Tipps im Netz:
Early Bird Movies – Fünf auf einen Streich (Februar 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.