archive.php

Konferenz der Bundes- und Länderregierungen hat entschieden:

Lockdown geht in Verlängerung …

Bis zum 7. März bleiben die bislang vereinbarten Einschränkungen und Schließungen für private Treffen und Feiern, für Handel, Dienstleistungen, Sport und Kultur bestehen, um so den Inzidenzwert der 7-Tage-Neuinfektionen weiter auf dem Kurs nach unten zu halten und einen möglichst wirkungsvollen Schutz vor den gefährlichen neuen Mutationen des Coronavirus zu erreichen. Ausnahmen: die schrittweise Öffnung der Schulen bleibt Ländersache – in Berlin und Brandenburg geht es ab 22. Februar los mit den ersten drei Grundschulklassen – und „die Haare schön“ sollen die Friseure schon eine Woche früher ab 1. März machen dürfen – natürlich nur wenn die Ansteckungswerte es auch zulassen.  Also weiter zusammenhalten!
Ganz besonders in Spandau: Weiterlesen → „Lockdown geht in Verlängerung …“ </span

wirBerlin ruft alle Grundschulkinder von 6 bis 12 Jahren auf zum:

7. Umwelt-Plakatwettbewerb für Kids

Noch gut 11 Wochen Zeit, bis zum 30. April 2021, haben alle Kinder im Grundschulalter um als Einzelkünstler:in, als Klasse oder Gruppe sich am inzwischen schon 7. Wettbewerb von wirBERLIN mit eigenen Plakatentwürfen zu beteiligen. Ganz egal ob gezeichnet, gemalt, fotografiert oder geschnipselt als Collage … Hauptsache, das diesjährige Motto wird ansprechend und plakativ umgesetzt:

„Schützt die Umwelt – Sie ist unsere Zukunft!“ Weiterlesen → „7. Umwelt-Plakatwettbewerb für Kids“ </span

Early Bird Movies: Fünf auf einen Streich

Ganz anders als bei Star Wars, wo von dem ersten Film, dem Krieg der Sterne bis zu den hoffentlich letzten Szenen, dem Aufstieg des Skywalkers die „gähnend lange Weile“ von 42 Jahren verstrichen ist – bringt das Team von Trialog gGmbH, des QM-Projektes Early Bird – Starke Familien in Staaken gleich fünf Movies auf einen Schlag heraus. Im Mittelpunkt eines jeden Streifens – von der Folge I, der Vorstellung der Akteure, bis zu Vol. V, der Massage am Abend – steht die Entwicklung und das Wohlbefinden der Babys. Weiterlesen → „Early Bird Movies: Fünf auf einen Streich“ </span

Pi8 Mittagstisch in KW6

von Mo-Fr täglich wechselnde Speisen
gesund, günstig und immer lecker
Speiseplan 8. – 12. Februar 2021
Bestell-Tel.: NEU 322 944 516
für Abholung & Lieferung von
Mittagessen+Kuchen Torten Dessert 
Café+Catering Pi8 im Gemeindehaus
Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

Ski und Rodel auf den Hängen des Naturschutzgebietes verboten:

Hahneberg: Rodeln nur auf der Rodelbahn!

Es kommt selten genug vor, die Meldung: Ski und Rodel gut am Hahneberg! Aber wenn, dann bitte NUR dort wo es auch erlaubt ist, auf der rund 600 m langen Rodelbahn UND natürlich mit doppelter Rodellänge Abstand zu den Nächsten. Weiterlesen → „Hahneberg: Rodeln nur auf der Rodelbahn!“ </span

1 Familientreff Staaken + 1 Familientreff Pillnitzer Weg =

Staaken familiär und kreativ im Doppelpack

Zu einem zuversichtlichen Blick nach vorne rufen die beiden Familientreffs, an Obstallee bzw. Pillnitzer Weg, via Flyer oder über den gemeinsamen Instagram-Account, alle Kinder und Familien auf, zum Kreativwettbewerb der Wünsche, Träume und Ideen für die hoffentlich bald beginnende Zeit nach der Corona-Pandemie. Ganz egal, ob gebastelt, gemalt, getöpfert oder gesungen, ob in Reime oder in Szene gesetzt, ob auf Papier und Leinwand oder digital in stehenden oder bewegten Bildern … der Kreativität und dem Spaß beim Ausdenken und Umsetzen sind keine Grenzen gesetzt, bis auf die … Weiterlesen → „Staaken familiär und kreativ im Doppelpack“ </span

QM-Projekt "Aufsuchende Seniorenarbeit" gegen Einsamkeit und Isolation im Alter

Mit dem „Redemobil“ im Kiez unterwegs …

auf der Suche nach Kontakt und Austausch mit älteren Mitbürger:innen der Großwohnsiedlung an der Heerstraße. Vor allem aber auf der „Spur der Unsichtbaren“, der Senior:innen, die – wie in der Präsentation  des Förderervereins FOEV für das QM-Projekt der Aufsuchenden Seniorenarbeit treffend formuliert –  nicht nur wegen berechtigter Corona-Ängsten ihre Wohnungen nur für das Nötigste, für Einkauf im Supermarkt oder für Arzt, Apotheke oder Bank verlassen und vom sozialen Leben im Stadtteil abgeschnitten, von Einsamkeit im Alter und von sozialer Isolation bedroht oder schon längst betroffen sind. Weiterlesen → „Mit dem „Redemobil“ im Kiez unterwegs …“ </span

KiK: Die Konferenz der Kinder Teil 3

Seit Anfang Dezember des alten Jahres steht an jedem ersten Mittwoch im Monat die Konferenz der Kinder auf dem nachmittäglichen Plan vom KiK Kids im Kiez, dem Treff für Jungs und Mädchen im Alter von 6-13 Jahren, in der Obstallee 22 G, gleich neben der Stadtteilbibliothek. Jedoch anders als bei dem Auftakt, der KiK-Konferenz vor zwei Monaten (siehe Foto oben) darf der Saal des Treffs derzeit nicht mehr als Veranstaltungsort, sondern – wie schon Anfang Januar, –“nur noch“ als „Zentrale“ für die Videokonferenz und den Austausch von 17 bis 19 Uhr, via BigBlueButton fungieren. Weiterlesen → „KiK: Die Konferenz der Kinder Teil 3“ </span

Täglich live ab 15 Uhr – Online-Winterferien von und mit Jonas Haus:

Nach der Schule ist vor der Schule …

und gerade deshalb bietet das aktuelle Online-Programm dieser Winterferienwoche von Jonas Haus neben coolen Winterspielen, kuscheligen Wintermärchen und rasanten Abfahrten im Bob auch die Gelegenheit mal selbst dem Geschmack von Schnee eine eigene Note zu geben … Mittendrin aber in der ansonsten von Lernaufgaben und Homeschooling freien Woche vom 1. bis zum 7. Februar gibt es am Donnerstag ab 15 Uhr die gute Chance, an Smartphone, Tablet, Laptop oder PC alles darüber zu erfahren und auszuprobieren wie man sich im „Lernraum Berlin“ anmeldet und zurecht finden kann. Weiterlesen → „Nach der Schule ist vor der Schule …“ </span

Der aktuelle Wochenplan der Offenen Familienwohnung am Blasewitzer Ring:

Eine Woche Spiel+Spaß statt Hausaufgaben

Stell dir vor, es sind Ferien und keiner kriegt es mit. Wie denn auch? Die Schulen waren und sind zu, ob vor, während oder nach den Winterferien 2021. Ein untrügliches Zeichen der Ferienwoche vom heutigen Montag bis zum Wochenende bieten jedoch die Mitarbeiterinnen der Offenen Familienwohnung von casablanca gGmbH am Blasewitzer Ring 50. Denn dort gibt es in dieser 1, Februarwoche von Mo-Do, von 12 bis 15 Uhr für Grundschulkids, Basteleien, Spiel und Spaß statt der sonst üblichen Hausaufgaben- sowie Lern- und Lesehilfe. Weiterlesen → „Eine Woche Spiel+Spaß statt Hausaufgaben“ </span