single-QM

Start frei für die 1. Runde Aktionsfonds 2021:

1,2,3 – Her mit Ideen für Frühlingsaktionen

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche | durch des Frühlings holden belebenden Blick“ und mit den ersten wirklich wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres dürfte es – nach einem kurzen Aufwärmen und Dehnen – nicht allzu schwer fallen um sich mit den passenden Ideen für Aktivitäten und kleine Projekte zu beschäftigen, die im Frühling 2021 Realität werden sollen, mit finanzieller Unterstützung aus dem QM-Aktionsfonds, im Quartier der Großwohnsiedlung beiderseits von Heerstraße und Magistratsweg.

Denn schon Mitte März wird die Aktionsfondsjury der Anwohner:innen – online oder real – über die Zuschüsse bis max. 1.500 EUR pro Antrag beraten und entscheiden:
Für Frühjahrsputz und Pflanzaktionen auf Wegen, Plätzen oder Wiesen, für die weitere „Nachbarschaftliche Pflege der Straßenbäume“ oder für Austauschrunden, Basteleien und sonstige kreative Betätigungen, für Bewegungen, Spiel und Spaß … Ob mit Abstand oder im Netz, aber immer direkt und unmittelbar für Jung oder Alt, für Familien oder Alleinstehende aus den Nachbarschaften des Heerstraßen-Kiezes.

Die wichtigsten Kriterien für die Entscheidungen der Aktionsfondsjury:
• kurzfristig umsetzbar zum Nutzen der Gemeinschaft/Nachbarschaft
• Motivierung und Aktivierung von Bewohner:innen
• Förderung der nachbarschaftlichen Kontakte
• Förderung von Selbsthilfe und Eigenverantwortung
• Belebung der Stadtteilkultur

Mitmachen in der Aktionsfondsjury kann jede(r), älter als 16 Jahre und mit Wohnsitz innerhalb der Quartiersgrenzen.

Info, Kontakt & Hilfe bei der Antragstellung:
Quartiersmanagement Heerstraße
Ansprechpartnerin: Viola Scholz-Thies
Blasewitzer Ring 32 | Tel.: 617 400 77
Email: quartiersverfahren@heerstrasse.net

Zum nachlesen:
•Aktionsfonds 2021: Neue Knete für neue Ideen (vom 14.1.21)
(inkl. Übersicht auf die Aktionsfondsprojekte 2020)

 

Das Zitat eingangs entspricht den ersten zwei Zeilen des Osterspaziergang von Johann Wolfgang Goethe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.