archive.php

Neues Jahr mit ersten Vandalismusschäden im Kiez:

Kein „Frohes Neues“ oder …

„Scherben bringen Glück“!?  Die Frage konnte sich gestern früh das Team des Familientreffs Staaken stellen, als Sie nach den Schließzeiten der Feiertage wieder zum ersten Mal im neuen Jahr die Türen im EG des Stadtteilzentrums an der Obstallee 22D für Rat suchende Familien öffneten und die „Bescherung“ entdeckten, mit zerschlagenen Fensterscheiben und Oberlichtern. Hat da ein alles andere als nüchterner und freundlicher „Silvesterzeitgenosse“ gemeint, die Scheiben klirren zu lassen weil Böller krachen verboten? Weiterlesen → „Kein „Frohes Neues“ oder …“ </span