Nachtrag zum wachsenden Müllberg am Cosmarweg:

Zuständig ist: Straßen- u. Grünflächenamt

Wie uns aus dem Büro des Bürgerstadtrats Spandaus, als Reaktion auf unseren gestrigen Artikel Der Müllberg wächst am Cosmarweg mitgeteilt, wurde der Vorgang vom Ordnungsdienst vor Ort aufgenommen und “da es sich zum Teil um Bauschutt auf einer Grünfläche handelt … zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet, an das Straßen- und Grünflächenamt”.

Hoffentlich nicht nur zur Bearbeitung des Vorgangs sondern zur schnellen Beseitigung der höchst gesundheitsgefährdenden Dämmstoffe sowie der Haus- und Sperrmüllteile in unmittelbarer Nähe der von Kindern und Familien viel besuchten Sport-, Spiel- und Erlebnisarealen an Spiero- und Cosmarweg und dem neuen ökologischen Beweidungsprojekt genau dieses Straßen- und Grünflächenamtes auf den Staakener Feldern.

zum nachlesen:
Wieder Umweltschweine am Cosmarweg (vom 26.11.2020)
Bald Schafe auf den Staakener Feldern (vom 8.12.2020)
Der Müllberg wächst am Cosmarweg (vom 9.12. 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.