Am Tag der Nachbarn 2020:

Der Bundespräsident zu Gast in Staaken

Keine weite Reise vom Sitz des höchsten Amtes der Bundesrepublik im Schloss Bellevue bis zur ehemaligen Dorfschule in Alt-Staaken, aber auch nicht die allernächste Nachbarschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, der am vergangenen Freitag, dem Tag der Nachbarn zusammen mit seiner Gattin Elke Büdenbender die Stiftung Jona in Jonas-Haus in der Staakener Schulstraße besuchte und ihr – stellvertretend für alle aktiven Einrichtungen, Vereine und Initiativen im Land –  den Respekt und die Dankbarkeit zu erweisen, für das vielfältige soziale, kulturelle und nachbarschaftliche Engagement.

Ausgerechnet im 15. Jahr seit der Öffnung in 2006 von Jonas Haus in der ehemaligen Dorfschule von Alt-Staaken haben in den vergangenen Wochen die Schutzmaßnahmen wegen der  Corona-Pandemie dazu geführt, dass die Türen des Hauses der Stiftung Jona nicht jeden Werk-, Sonn- und Feiertag geöffnet waren, für Kinder und Jugendliche aus der näheren und weiteren Nachbarschaft, wie der Großwohnsiedlung Heerstraße.

 

Aber von der Versorgung mit Lebensmitteln für Bedürftige über virtuelle Angebote für Schule und Freizeit bis zu Rat und Hilfe per Telefon und Video hat das Engagement für Familien die Corona-Zeiten überdauert. Gründe genug für den Bundespräsidenten am Tag der Nachbarschaft der Stiftung von Frau Prof. Bier und den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Hauses, darunter auch die bekannte Soul- & Jazzsängerin Jocelyn B-Smith als „Botschafterin der Stiftung Jona“ und ehrenamtliche Musik- und Englisch-Lehrerin in der einstigen Dorfschule von Staaken.

 

Ein Klick zum Video auf facebook.com/haus.jona

zum download:
• Pressemitteilung Bundespräsident am Tag der Nachbarn
• Infos Fakten Daten Stiftung und Haus Jona

 

Anders als in den Jahren zuvor am Tag bzw. Fest der Nachbarn mussten in diesem Jahr so manche geplanten Festivitäten und Aktionen aufgrund der Maßnahmen zum Infektionsschutz vor der Corona-Pandemie ausfallen oder – wie die Aktion von Gemeinwesenverein, Familientreff und Streetwork – den Bedingungen und Einschränkungen angepasst werden. Mehr dazu morgen auf staaken.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.