archive.php

Stadtumbau: Grünwegplanung nördl. Rieselfeldabfanggraben

Annäherungstour – was soll, was kann!?

Für die Projekte des Stadtumbauprogramms ganz fundamental: die Bürgerbeteiligung an Ideenfindung und Planung. So auch im Staakener Fördergebiet, mit diversen Formaten von Versammlungen und Workshops bis zu festen Gremien der Beteiligung, wie dem JKA-Parkrat oder dem Beirat zur Machbarkeitsstudie für den Rieselfeldabfanggraben am Weinmeisterhornweg. Dort fand am 11.6. nach langer Corona-Zwangspause ein Vor Ort-Rundgang von Planer* und Anwohner*innen statt, der scheinbar so manche Annäherung der Positionen für eine „behutsame Durchwegung“ des „verborgenen“ Grünzuges gebracht hat. Weiterlesen → „Annäherungstour – was soll, was kann!?“ </span