archive.php

Haltestellensanierungen und Querungshilfen

Maulbeerallee: Temporäre Einbahnstraße

Ab Montag für ein gutes viertel Jahr, die Maulbeerallee in Staaken, eine deutlich verkehrsberuhigte Einbahnstraße. Gesperrt für den motorisierten Verkehr, zwischen Seeburger und Magistratsweg, um in diesem Teilstück sowohl die Bushaltestellen zu sanieren, als auch die Baumaßnahmen umzusetzen, die schon seit Jahren von Anwohnerschaft, Quartiersmanagement und Quartiersrat gefordert und im Rahmen des Stadtumbaus in Staaken als Projekt Nr.40, für mehr Mobilität und Sicherheit durch Bordsteinabsenkungen und Querungshilfen sorgen sollen. Weiterlesen → „Maulbeerallee: Temporäre Einbahnstraße“ </span