Der Langeweilevirus kann uns mal VII - auch offline:

Lange Latten für einander miteinander

Am Montag startet eine Superaktion der Staakkato Streetwork-Crew für und mit jungen Leuten aus dem Dreh der Großwohnsiedlung an der Heerstraße, die neben all den kreativen digitalen Ideen und Projekten via Chats und social media mal was ganz „Handfestes“ und am Ende auch „nachhaltig Sichtbares“ bietet, das noch lange an die Erfahrungen von einem Füreinander und Miteinander in diesen schwierigen Coronazeiten erinnern soll.

 

Gemeinsam und doch jede(r) für sich, wird an einem Kunstwerk gearbeitet, für das vom Staakkato-Team bis zu 80(!) drei Meter lange hölzerne Latten – oder sind es „Vollpfosten“(?) – plus diversen Malerfarben besorgt wurden/werden, die dann im jeweiligen Zuhause, von den Kids, Teens und jungen Erwachsenen ganz individuell bunt bemalt werden.

Dazu kommen noch Ausdrucke von Grüßen / Sprüchen und natürlich von Selfies beim Malen, ob quer durchs Wohnzimmer, auf Balkon oder im Kellerverschlag …

Am Ende werden die bunten Stangen inklusive der Sprüche und Bilder zu einer Ausstellung und Skulpturen zusammengestellt, die noch lange im Kiez der Großwohnsiedlung an diese „ideenreichen und kontaktarmen“ Wochen im Jahr 2020 erinnern sollen.

Wichtig ist auch, dass in der guten Woche Zeit für das Bemalen Zuhause der Kontakt und Austausch via Selfie und Text per Telefon, sms, Mail oder WhatsApp … zu Staakkato/Streetwork nicht abbricht, damit am Ende auch eine Dokumentation der gemeinschaftlichen Aktion inklusive all dem was dafür auch im Alltag der Familien „geleistet“ werden musste, erstellt werden kann.

Wie Mitmachen bei miteinander für einander?
Natürlich wurden schon einige junge Leute über den werktäglichen Discord-Chat von CIA, STEIG und Streetwork oder, weil im Jungs- bzw. Mädchentreff aktiv schon per Tel., WhatsApp, Mail … informiert und für’s Mitwirken gewonnen. Mit denen wurden bereits und werden noch  – um nicht gewollte Rudelbildungen zu vermeiden – exakte Verabredungen über Zeit und Ort getroffen zum Abholen von Farbe und Latte.

Für alle weiteren gilt:

 

Aktion „miteinander für einander“
von Streetwork & Staakkato Kinder und Jugend e.V.
nach Kontakt + Terminvereinbarung
mit Elke unter 0174-16 16 480
Ausgabe: Latte & Farbe Mo 20. + Di 21.4.
bitte möglichst 3 Behälter für Farbe mitbringen*
Fertigstellung + Abgabe:  Mo-Mi 27.-29.4.

 

*Bitte mitbringen für die Farbe: 
drei Behältnisse die geeignet sind die Farben aufzunehmen –
Dosen mit Deckel, Tupperschüsseln oder Opas alten Henkelmann …

 

Streetwork Staaken & Staakkato Jugendarbeit DIGITAL:

Werktäglich von 17 bis 19 Uhr über Zoom mit uns reden.

  1. Installiert Zoom auf Eurem PC oder Smartphone
  2. auf „Ein Meeting beitreten“ gehen und mit der Zoom ID 994 992 389 einloggen
  3. Und schon seid Ihr dabei! Ihr könnt mit uns per Voice und Video chatten

Online-Sprechstunde und Angebote
Mo. – Fr.    17 bis 19 Uhr für alle
Die. & Fr.  -16 bis 18 Uhr Mädchenchat  (Zoom ID abfragen unter 0174-16 16 480)

3 Gedanken zu “Lange Latten für einander miteinander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.