archive.php

Der Quartiersrat am Dienstag 18.2. im Stadtteilzentrum:

Einstimmig für Fest & Jugendarbeit

Neben einem ausführlichen Bericht zum aktuellen Stand des Stadtumbaus im Fördergebiet Brunsbütteler Damm – Heerstraße standen zwei Entscheidungen der Projektfinanzierung zur Programmplanung 2020 im Mittelpunkt der Februar-Tagung des Quartiersrates im QM-Gebiet Heerstraße: Der Soziale Stadt-Zuschuss für die kommenden Sommerfeste im Stadtteil von 2020-22 und die strukturfördernde Jugendarbeit u.a. mit den weitestgehend selbstorganisierten Jungs- bzw. Mädchentreff und dem lokalen Peer-Netzwerk der Aktivierung und Stärkung von Selbsthilfe. Weiterlesen → „Einstimmig für Fest & Jugendarbeit“ </span