Kletterwand unsicher und gesperrt?!

Seit gestern 4.7. mit Flatterband nur notdürftig abgesperrt, der kleine Beton-Kletterparcours auf dem Spielplatz im Park der Kulturen und Generationen am Räcknitzer Steig. Offiziell verkündet und deutlich als GESPERRT kenntlich gemacht ist es (noch) nicht. Bitte NICHT MEHR KLETTERN – einige der Griff- und Trittpunkte an der Wand sind deutlich erkennbar NICHT SICHER. Und bitte NICHT WEGSCHAUEN wenn Kids oder Teens die Flatterbänder nicht ernst nehmen!!

Augenzeugen haben von einem Rettungseinsatz am gestrigen Vormittag berichtet, nachdem dort ein Kind abgestürzt sein soll und behandelt werden musste.

Manche der für ein sicheres Bouldern dringend notwendigen Griffe bzw. Tritte fehlen, sind locker oder verdreht …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.