Auch in 2019: Bürgerhaushalt Spandau

Ab morgen, Freitag 1. März bis Montag 15. April ist das Beteiligungsportal Bürgerhaushalt Spandau 2019 wieder “geöffnet”, um die Anregungen, Ideen und Vorschläge der Bürgerschaft aufzunehmen, für Investitionen aus dem Haushaltsbereich der freiwilligen bezirklichen Leistungen* aber auch für Hinweise, wo man für die Zitadellenstadt Potenziale sieht, für Einsparungen von Haushaltsmitteln.

Seit 2007 gibt es für die Anwohnerschaft die Möglichkeit im Rahmen des Bürgerhaushalts sich an der Ausarbeitung des Haushaltes für 2019/20 des Bezirks zu beteiligen und so auch Vorschläge einreichen zu können für dieGestaltung und Aufwertung von Wegen, Plätzen, Anlagen und Angeboten im Bezirk als auch mit Hinweisen auf Mängel, Missstände oder Einsparungspotenziale.

Extra dafür ist das Online-Beteiligungsportal eingerichtet worden, wofür einzig eine Registrierung mit Angabe einer Email-Adresse für evtl. Rückfragen oder Antworten zwingend geboten ist. Jedoch ist auch eine Kontaktaufnahme persönlich, per Telefon oder Email möglich.

Über die eingereichten Vorschläge wird die BVV Spandau diskutieren und letztlich auch darüber entscheiden ob sie Eingang finden werden in den Bezirkshaushalt.

Bürgerhaushalt Spandau 2019/20
1. März bis 15. April 2019
*die freiwilligen bezirklichen Leistungen sind u.a. Bibliotheken, Musikschule, Volkshochschule, Gesundheit, Kinder, Jugend, Senioren

Online-Beteiligungsportal: www.buergerhaushalt-spandau.de

Kontakt /Ansprechpartner:
Thomas Neumann
Silke Stark
im Rathaus Spandau
Carl-Schurz-Str. 2-6
Tel.: 90279-2996
Email: buergerhaushalt@ba-spandau.berlin.de

zum download:
Flyer Bürgerhaushalt 2019
Broschüre Bürgerhaushalt 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.