archive.php

„Ein gutes Neues“!

Frohes Neues Jahr! Happy New Year!
Yeni Yiliniz Kutlu Olsun! S Novim Godom!
Szczesliwego Nowego Roku!  Feliz Año Nuevo!
Kul ‘aam u antum salimoun! Bonne Année! 
سنة جديدة سعيدة 

Gemeinwesenverein Heerstraße Nord, mit Contract, Stadtteilzentrum, Familientreff & Interkulturellem Treff sowie Quartiersmanagement, Quartiersrat und staaken.info, wünschen allen Mitbürger*innen und Akteuren aus dem Stadtteil und drumherum:

Einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches und glückliches neues Jahr 2019!  

Neujahrskonzert & Empfang

Freundeskreis der Dorfkirche lädt ein:
Konzert Cappella Vocale Berlin
u.a. mit der Brieger Christnacht 1944
 anschl Neujahrsempfang
Samstag 5. Januar 17 Uhr
7 Abendkasse ab 16 Uhr
Dorfkirche Alt-Staaken
Heerstr./Nennhauser Damm
Mehr Info

Aktiv für gute Nachbarschaft

Gute und starke Nachbarschaften stehen ganz oben auf der Themenliste der Herausforderungen und zu fördernden Ziele im Quartier Heerstraße.  Und neben diversen Mieter-, Mütter-, Krabbel-, Hobby- und Selbsthilfegruppen gibt es auch nachbarschaftliche Freizeittreffs, wie den der Staakener Nachbarschaft von nebenan, den Hanne Kinkel vor über einem Jahr initiiert hat und der im neuen Jahr für seine große Runde des regelmäßigen Gruppentreffs einen neuen Ort gefunden hat: ab Donnerstag 10. Januar um 17.15 Uhr alle 14 Tage im Stadtteilzentrum Obstallee 22 E. Weiterlesen → „Aktiv für gute Nachbarschaft“ </span

"Spielen macht Schule" in der Gs am Amalienhof

Grundschule mit Gleisanschluss

Seit den ersten echten Herbsttagen werden immer nachmittags im Hort der Grundschule am Amalienhof von Mädchen und Jungs fleißig Landschaften gestaltet, Häuser errichtet, Gleise verlegt, Anschlüsse hergestellt und Stromkreise geschlossen … und natürlich auch immer wieder Züge gleich auf mehreren Spuren pünktlich auf ihre Rundreise geschickt, über Berge und Brücken oder durch die Tunnels der idyllischen Modellbahnlandschaft des „Mühltals“.  Weiterlesen → „Grundschule mit Gleisanschluss“ </span

Öffentliche Quartiersratsitzung vom 11. Dezember:

Abgeschlossenes, Neues & ’ne Bergspitze

Passend zum Jahresende: Ein dicht gedrängtes Programm an Themen und Projekten, an Ein- und Ausblicken auf laufende und künftige Projekte, auf abgeschlossene Studien, Bürgerbeteiligungen und Bürgerbefragungen stand vergangene Woche im Mittelpunkt der öffentlichen Sitzung des Quartiersrats der Großwohnsiedlung Heerstraße. Besondere Aufmerksamkeit galt dem Stand beim Stadtumbau u.a. mit der Entwicklung des Jonny K.-Aktivparks. Vielleicht mit kletterfelsiger Bergspitze auf der Anhöhe zwischen Egelpfuhl und Lutoner Straße. Weiterlesen → „Abgeschlossenes, Neues & ’ne Bergspitze“ </span

Veranstaltung 70 Jahre Menschenrechte

Wenn nicht hier, dann nirgendwo

Wo beginnen die universellen Menschenrechte? An kleinen Orten nahe dem Zuhause (…) Die Nachbarschaft, in der wir leben, die Schule oder Universität, die wir besuchen, die Fabrik (…) oder das Büro in dem wir arbeiten. Das sind die Orte wo jeder Mann, jede Frau und jedes Kind gleiche Rechte, gleiche Chancen und gleiche Würde ohne Diskriminierung sucht. Wenn diese Rechte hier nicht gelten, gelten sie nirgendwo.Weiterlesen → „Wenn nicht hier, dann nirgendwo“ </span

Die Woche vor den Feiertagen

bietet mittags nochmal  Warmes & Kaltes, Lecker & Günstig:
Speisenplan 17.–21. Dezember
im Stadtteilcafé Pi8
offen, werktags 10-18 Uhr +
freitags mit Frühstück Spezial!
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
Tel.: 363 81 80

Jahresendspurt StadtUmbau in Staaken | Zentraler Platz

Platz genommen, gerahmt und gemacht!

Drei entsprechende Varianten hat das Planungsbüro stadtraum Ende November im Stadtteilzentrum Obstallee der Öffentlichkeit als Ergebnis vorgestellt, von Machbarkeitsstudie und Bürgerbeteiligung im Stadtumbau-Projekt zur Umgestaltung des Straßenraums von Obstallee und Magistratsweg am und vor dem Staaken-Center. Weiterlesen → „Platz genommen, gerahmt und gemacht!“ </span

Musikalischer Weihnachtspaziergang und Neujahrskonzert:

Dorfkirche: Stimmen- & Stimmungsvoll

Nicht nur alteingesessene Alt-Staakener wissen, die idyllische Dorfkirche an Hauptstraße und Nennhauser Damm ist der perfekte Ort für eine stimmungsvolle Weihnachtszeit und Rauhnächte zum Jahreswechsel.  Ganz besonders dann, wenn der Freundeskreis der Dorfkirche auch noch passend  mit dem Musikalischen Weihnachtsspaziergang am 20. Dezember, am Abend der Thomasnacht und mit dem Neujahrskonzert und Empfang am  5. Januar auch noch den Anfang und das Ende der Rauhnächte wie auch des Jahresprogramms der Staakener Dorfkirchenmusiken markiert. Weiterlesen → „Dorfkirche: Stimmen- & Stimmungsvoll“ </span

Heute Thema im Bundestag und Montag in der Wilhelmstadt:

Mehr Qualität in der Kinderbetreuung

Über 5 Milliarden Euro bis 2022 – Gutes Geld für Gute-Kita aber auch für die Ganztagsbetreuung in Hort und Grundschule … das steht heute mit dem sog. Gute-Kita-Gesetz auf der Tagesordnung von Bundestag wie auch Bundesrat. Und am Montagabend dann auch Thema beim Infoabend in der Wilhelmstadt, mit der Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ab 18.30 Uhr in der Bertolt-Brecht-Oberschule. Weiterlesen → „Mehr Qualität in der Kinderbetreuung“ </span