Ferienprogramme und das Auf & Zu im Stadtteil Teil III:

Durchstarten in der Stadtteilbibliothek!

Alle machen Ferien, nur die Bibliothek hat Hochsaison! Denn selbst an sonnenverwöhnten Ferientagen brauchen nicht nur kleine Bücherwürmer immer wieder neuen Lesestoff! Und dann hebt auch noch für „ausgeschlafene“ Grundschüler*innen an jedem Donnerstag die Rakete ab, der Ferienoffensive, mit ganz spannenden und vielfältigen Angeboten, wie in dieser und der nächsten Woche, am 12. + 19.7. von 13-16 Uhr, bei ToooR, dem WM-Spezial.

Nach den wissenswerten und unterhaltsamen Geschichten um das runde Leder decken die Kids am 26. Juli in der Schreibwerkstatt gemeinsam eine Geheimsache! auf.

In den letzten drei Ferienwochen wird dann geformt und gefeilt in der Geschichtenwerkstatt, bei der Filmoffensive Szenen gemacht und gedreht und zum Ferienende hin sogar Gedichte erlebbar gemacht.
zum download: Ferienprogramm

Die Ferienoffensive startet durch in Kooperation mit der Christian-Morgenstern-Grundschule und der Grundschule am Amalienhof und wird von der Lernoffensive Spandau des sozial-kulturellen Netzwerkes von casa e.V. realisiert.

Und übrigens wird auch in diesem Jahr in den Sommerferien die Stadtteilbibliothek die Bücherkiste vollpacken damit auf die Wiese gegenüber wieder möglichst viele Kinder mit Spaß dabei sein können, bei der Aktion:
Lesen im Park, Di 14. August, 10 + 10.45 Uhr.

 

Stadtteilbibliothek Heerstraße
Ltg.: Jennifer Garau | Tel. 36 31 091
bibliothek-heerstrasse@ba-spandau.berlin.de
Obstallee 22 F | 13593 Berlin
Öffnungszeiten:
Mo + Do 13 bis 19 Uhr
Di, Mi, Fr 12-17 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.