Workshop Wohnungsuche Vol.1

Den ersten Schritt – die richtigen und wichtigen Unterlagen zusammenstellen und ggf. beantragen – gemeinsam gehen, auf dem Weg von der Wohnungssuche zum erfolgreichen Wohnungsfinden steht im Mittelpunkt des ersten Teils eines Workshops für „Alteingesessene“ und Geflüchtete aus Spandauer Unterkünften, am morgigen Dienstag ab 14 Uhr im Stadtteilzentrum an der Obstallee 22 E.

Von dieser Hilfe zur Selbsthilfe des Workshops haben alle was, denn eine Scheu vor Bescheiden, Formularen, Nachweisen und Anträgen ist nicht nur „den Fremden“ fremd.

Mit dem Workshop morgen nachmittag nimmt der Interkulturelle Treff, neben der Unterstützung bei Integration und Spracherwerb, durch gemeinsame Freizeit und Austausch, von schon lange im Stadtteil lebenden Menschen und neu Zugewanderten sich ein Thema vor, das ganz besonders all jenen auf den Nägeln brennt, die z.T. schon seit vielen Monaten, alleine oder mit ihren Familien auf engem Raum in Not- oder Gemeinschaftsunterkünften „beheimatet“ sind.

Übrigens hat sich seit dem ersten Wortstarken Treff der Unterhaltung(en) Mitte Februar, schon eine Menge getan, an gemeinsamen Unternehmungen, von Deutsch-Sprachcafé und Frühstücksrunden bis zum Besuch eines Sinfoniekonzerts  im Konzerthaus am Gendarmenmarkt …

Neben dem Wohnungssuche-Workshop am Dienstag findet in dieser Woche, wiederum am Donnerstag um 17 Uhr, das nächste, für alle offene Interkulturelle Gruppentreffen im Stadtteilzentrum statt.

Workshop Wohnungssuche
Teil 1. Dokumente und Unterlagen
Dienstag 13. März 14 Uhr
Bescheide, Bescheinigungen zu Einkommen, Aufenthalt etc. mitbringen 
Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

zum download:
Plakat 1. Workshop Wohnungssuche

 

Nächstes offenes Treffen 
Konversation & Freizeit
Donnerstag 15. März 17 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

Info & Kontakt:
Gemeinwesenverein Heerstraße Nord
Obstallee 22 E, 13593 Berlin
Ansprechpartner Tom Liebelt
Mobil: 0178-580 75 80
Email: liebelt@gwv-heerstrasse.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.