jtw: Neue Produktionen & Winter-Campus

Auch in 2018, dem ersten Jahr 30+ der Jugendtheaterwerkstatt jtw Spandau  stehen wieder für neue Theater- und Musicalproduktionen, Workshops, Kurse sowie der Winter-Campus 2018 mit intensiven künstlerischen Werkstätten in den Winterferien, auf dem Programm, zum Mitmachen, für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

 

Auch wenn das erste Infotreffen schon am vergangenen Sonntag stattgefunden hat, so sollen doch noch Plätze im künftigen Ensemble frei sein, für Theaterinteressierte ab 14 Jahr (mit nach oben offener Altersskala!), um bis zur Premieren im Juni 2018 unter der Regie von Carlos Manuel die Metamorphosen nach Orvid zu erarbeiten.

Schauspiel, Musik, Tanz sind gefragt bei der Produktion des Musicals Kabul-Berlin für junge Menschen von 14-26 Jahren, das von dem Regisseur Serdal Karaca und dem Musiker Chandra Berns geleitet wird und mit Vorbereitungsworkshops an den Wochenenden 6./7. und an diesem Sa/So 13./14. Januar jeweils von 13-17 Uhr startet. Die Endproben und Aufführungen sind für die Osterferien 2018 geplant.

Eine große Bandbreite an künstlerischen Fähigkeiten können täglich von Kids und Teens im Alter von 10-20 Jahren erprobt werden, in den Intensiv-Werkstätten des Winter-Campus 2018 in der Woche der Winterferien vom 5. bis 10. Februar.

Mit den Produktionen, Workshops, Kursen und dem Winter-Campus wendet sich das Team vom jtw-Spandau ausdrücklich an alle jungen neu Zugewanderten, auch dann wenn ihre Kenntnisse der deutschen Sprache noch nicht perfekt sind.

Die Teilnahme auch an allen sonstigen Kursen ist kostenfrei – um sich Plätze zu sichern ist jedoch eine zeitige Anmeldung dringend zu empfehlen.

Anmeldung und Kontakt:
Jugendtheaterwerkstatt Spandau
Gelsenkirchener Str. 20 | 13583 Spandau
Ltg. Hartmut Schaffrin | 0177-245 18 76
375 87 623 | post@jtw-spandau.de
Web: jtw-spandau.de

Mehr Info: Mitwirken beim jtw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.