archive.php

Neujahrs-Dorfkirchenmusik

Das 1. Konzert im neuen Jahr, u.a. mit der Brieger Christnacht 1944, plus traditionellem Neujahrsempfang im Anschluss
Samstag 6. Januar 17 Uhr
Eintritt 6 Euro 
Dorfkirche Alt-Staaken
Hauptstr. / Nennhauser Damm

Aktiv bis zum letzten Tag im Jahr

Die letzten Wochen und Tage des Jahres waren alles andere als ereignislos, vor allem für die jungen Ehrenamtlichen aus unserem Stadtteil – auf dem Foto stellvertretend für alle Aktiven, Human, ‚Moha‘ und Seyda, bei Vernissage & Fourage am Montag vor Weihnachten im Kulturzentrum – z.B. der JuMi-Lotsen, die gerade auch an den Festtagen und „zwischen den Jahren“ noch mit für einige besondere gemeinsame Erlebnisse von Geflüchteten und Alteingesessenen gesorgt haben und, so auch an Silvester, noch sorgen werden. Weiterlesen → „Aktiv bis zum letzten Tag im Jahr“ </span

Mehr vom Adventsgewusel

Versprochen ist versprochen, heute gibt es weitere Bilder vom Adventsbasar am Freitagnachmittag vor dem dritten Advent in Stadtteilzentrum und Staaken Center, von den Auftritten auf dem Bühnenplatz mittendrin im Einkaufstrubel und den Ständen und Aktivitäten von Einrichtungen, Gruppen und Initiativen im Flur, Stadtteilladen, Passage, Bibliothek und im Rat- und Tat-Haus an der Obstallee, von Gemeinwesenverein, Fördererverein und Ev. Kirchengemeinde. Weiterlesen → „Mehr vom Adventsgewusel“ </span

Stimmungsvolles Adventsgewusel

Am vergangenen Freitag um 13 Uhr im Staaken-Center: Kräftige Trommelwirbel und vielstimmiger Gesang – Stau und kein Durchkommen, im ‚Knick‘ zwischen Post und Rossmann, beim Start des Adventsbasars 2017 mit dem Auftritt von Trommel AG und Chor der „Morgenstern-Kinder“ … Weiterlesen → „Stimmungsvolles Adventsgewusel“ </span

"Zwischen den Jahren" im Kulturzentrum:

Voices from the BloXX vol.I

Ein Aufatmen für Jugendliche und junge Erwachsene aus jedwedem Kiez: Fette Erholung von Kerzenglimmern, Stille Nacht und weihnachtlichem Glöckchengebimmel gibt es bei Voices from the BloXX, mit HipHop, Soul und Rap, zwischen den Jahren, Gebäuderiegeln und Hochhäusern, am Donnerstag 28. Dezember von 18-22 Uhr im Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße 41. Weiterlesen → „Voices from the BloXX vol.I“ </span

Carlo-Schmid-Oberschule eröffnet neues Foyer

Schöner, Heller, Funktionaler …

Mit diesen Worten fasste Bärbel Pobloth, die Schulleiterin der Carlo-Schmid-Oberschule, das Ergebnis zusammen, was – absolut rekordverdächtig – in den vergangenen sieben Wochen seit den Herbstferien und der in allen Medien als Deckeneinsturz viel beachteten Folge eines Wasserschadens neu geschaffen wurde, im großen offenen Eingangsbereich der Integrierten Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe an der Lutoner Straße. Weiterlesen → „Schöner, Heller, Funktionaler …“ </span

Jetzt komplett zum download:

Stadtumbau: Doku Verkehr & Mehr

Ab heute sind die neuen Materialien zum Stadtumbau West in Staaken, von den Präsentationen der aktuellen Projekte und den Zwischenergebnissen des Verkehrsgutachtens zur Barrierefreiheit im Wohnquartier sowie die Dokumentation der Infos und Diskussionen auf der öffentlichen Quartiersratssitzung vom 21. November komplett zum download auf staaken.info Weiterlesen → „Stadtumbau: Doku Verkehr & Mehr“ </span

Musik im Kerzenschein

Staakener Dorfkirchenmusik
Weihnachtliches von Barock bis Romantik mit Solisten der Hochschule für Musik und der Komischen Oper
Donnerstag 21. Dezember 19 Uhr
Abendkasse 6 Euro ab 18 Uhr
Dorfkirche Alt-Staaken
Hauptstr. / Nennhauser Damm[slider title=“ + + + „]

Der Abend mit den Instrumental- und Gesangssolisten wird, wie immer, bei den Staakener Dorfkirchenmusiken moderiert und am Cello begleitet von H.-J. Scheitzbach.

Veranstaltet vom Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken[/slider]

Montag im Kulturzentrum Staaken

„Auf dem Schlauch stehen“ am Büfett?

Ganz spezielle Bilder sind als Deutschkurs für Sprachanfänger entstanden, aus dem Foto-Kalenderprojekt von Schildkröte und JWC Wildwuchs, das sich zusammen mit Kindern und Jugendlichen aus der Unterkunft für Geflüchtete in der „Schmidt-Knobelsdorf“ mit einigen merkwürdigen Redewendungen der deutschen Sprache auseinandergesetzt hat. Die Präsentation am Montag um 16 Uhr im Kulturzentrum Staaken sollte man sich – nicht nur wegen des interkulturellen Büfetts – auf keinen Fall „durch die Lappen gehen lassen“. Weiterlesen → „„Auf dem Schlauch stehen“ am Büfett?“ </span

Samstag in der Zuversichtskirche:

Theater&Tanz – Weihnachten in aller Welt

Ein nahezu reines Adventsprojekt mit Theater und Tanz von der Ev. Kirchengemeinde zu Staaken in Kooperation mit der Grundschule am Brandwerder, kommt am Samstag 16. Dezember 15.30 Uhr, mit Weihnachten in aller Welt zur Ur-Aufführung, in der Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm. Weiterlesen → „Theater&Tanz – Weihnachten in aller Welt“ </span