Krimimarathon in Berlin und Brandenburg

Tatort Kulturzentrum Staaken

Am Montag beginnen tolle Tage für Krimifans in Berlin-Brandenburg: 14 Tage Krimimarathon mit mörderischen Geschichten von 77 Autoren. Am nächsten Freitag gibt es auch bei uns einen Tatort, wenn im Kulturzentrum das Mitglied des Syndikats*, die im Raum Mannheim lebende Autorin Claudia Schmid, aus ihrem neuesten Thriller Der Versuch lesen wird. Tatzeit: Freitag 10. November 19 Uhr! 

 

Mit historischen Romanen, mit Krimi- und Kulturreiseführern aber vor allem mit spannenden Kriminalromanen und Kurzgeschichten hat sich Claudia Schmid einen Namen gemacht. Zu dem großen 14tägigen Festival des 8. Krimimarathons in Berlin-Brandenburg bringt sie ihren beim Verlag Midnight erschienen Psycho-Thriller Der Versuch mit.

Am kommenden Freitag entführt sie damit die Gäste der Lesung in die Welt von illegalen Medikamentenversuchen in einem Krankenhaus, wo ein Ex-Kollege zusammen mit seiner Ex-Geliebten die üblen Machenschaften des skrupellosen Professors und Ex-Vorgesetzen aufdecken will.

Man braucht schon ein gutes Alibi um ein Fernbleiben zu entschuldigen!

 

Der Versuch
Autorenlesung mit Claudia Schmid
Freitag 10. November 19 Uhr
Eintritt 5 Euro
Kulturzentrum Staaken
Sandstr. 41 | Bus M37, M49, 131

 

Mehr Info über die Autorin Claudia Schmid

zum download:
• Einladungsflyer zu Der Versuch am 10. 11.

Mehr Info über Täter, Tatorte und -zeiten des
 8. Krimimarathon Berlin-Brandenburg 2017, vom 6. – 19.11.
mit 77 internationalen Autoren auf 75 Veranstaltungen,
sowie dem Gesamtprogrammheft als pdf

 

*Ermittelt und Aufgedeckt:
Hinter dem Syndikat verbirgt sich die rund 750köpfige Gang von Autor*innen deutschsprachiger Kriminalliteratur 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.