archive.php

TREFFPUNKT im Kasten

Nicht nur fertig gedruckt sondern auch schon in Briefkästen und Einrichtungen im Stadtteil verteilt ist die aktuelle Ausgabe Herbst 2017 der Heerstraßen-Stadtteilzeitung TREFFPUNKT. Ganz oben, das (Wieder)Aufmöbeln des Lesegartens der Stadtteilbibliothek, die gerade erst in dieser Woche mit ihrem neuesten QM-Projekt Staaken liest! begonnen hat. Weiterlesen → „TREFFPUNKT im Kasten“ </span

Die AF-Jury der Anwohner*innen hat abgestimmt:

Basteltische, Gruselparty & Basar

Vergangenen Mittwoch kamen wieder die Elf Juroren der Soziale Stadt-Aktionsfondsjury aus Heerstraße zusammen um über die Finanzierung von Projektideen zu herbstlichen und frühwinterlichen Aktionen im Stadtteil zu beraten. Ergebnis: Deko basteln für die dazugehörende gruselige Familienparty sowie, auch für 2017, Zustimmung für den Adventsbasar, in Stadtteilzentrum und Staaken-Center. Weiterlesen → „Basteltische, Gruselparty & Basar“ </span

Zusammenwirken von Stadtteilzentrum und SKK

Neue „Kulinarische“ mit Geflüchteten

Zu den gemeinsamen Aktionen von Aktiven aus unserem Stadtteilzentrum und der Flüchtlingsunterkunft SKK vor allem in deren Multikulturellen Garten der Begegnung  – wie auf dem Foto vom Freiluftkino am 7.9. – kommt nun auch eine Neue und doch Wohlvertraute:  Die „Kulinarische Weltreise“ auf die sich Alteingesessene und Neubürger aus dem Stadtteil und der Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne am kommenden Sonntag mit einem afghanischen Menü der Spezialitäten im Kulturzentrum begeben. Weiterlesen → „Neue „Kulinarische“ mit Geflüchteten“ </span

Letzte Woche im Quartiersrat Heerstraße

Gesucht: Lösungswege und Projekte

Im Mittelpunkt der September-Sitzung des Quartiersrates Heerstraße am vergangenen Dienstag, die aktuelle und problematische Personal- und Raumsituation für die Kinder- und Jugendarbeit im Quartier sowie die ersten Vorarbeiten für das nächste Programm- und Projektjahr 2018, mit Gästen von Spax und einer tiefgehenden Beschäftigung zum Thema Trinkertreffs im Stadtteil. Weiterlesen → „Gesucht: Lösungswege und Projekte“ </span

Die Familie kocht!

… und zwar gemeinsam, mit Kindern und einer erfahrenen Köchin wird ein leckeres Menü gezaubert, das dann an langer Tafel gemeinsam genossen wird.
Samstag 30. Sept. 10-15 Uhr
im Kulturzentrum Staaken
Anmeldung im Familientreff:[slider title=“ + + + „]

Familientreff Staaken
Obstallee 22 D
Tel. 363 41 12
mobil: 0178-580 75 87
mail: post@familientreff-staaken.de

gekocht wird im
Kulturzentrum Staaken
Sandstraße 41
Bus M37, M49[/slider]

Eulen im KiK-Kinderclub

Zum Familiencafé, immer dienstags 14 bis 19 Uhr, hat sich nun auch ein Kinderclub gesellt, bei dem mit Hand und Fuß, mit Papier, Stoff, Holz wie auch mit Nudeln allwöchentlich ganz kreativ gewerkelt, gebastelt und gebaut wird. Morgen auf dem Plan: Eulen aus Tannenzapfen und Filz! Weiterlesen → „Eulen im KiK-Kinderclub“ </span

Erste Wahlverlierer stehen schon fest!

Aufgepasst am Sonntag ist die Gefahr groß die Stimme zu verlieren! Vor allem für Nichtwähler, egal ob gleichgültige Zuhausebleiber oder Wahlverweigerer aus Protest! Denn sie überlassen es anderen darüber zu entscheiden welche Parteien in den Bundestag einziehen und die Zukunft gestalten werden. Also bitte wählen gehen! Die Wahllokale sind von 8-18 Uhr auch auf Sonntagslangschläfer eingestellt! Weiterlesen → „Erste Wahlverlierer stehen schon fest!“ </span

Staaken liest! – Tulpenraub zum Auftakt

Am Montagvormittag startet mit Benita Roth und den Geschichten aus der Kindheit der Naturwissenschaftlerin und Künstlerin Maria Sibylla Merian, die neue, mit Mitteln aus dem QM-Projektfonds der Sozialen Stadt finanzierten Reihe von Events und Investitionen in der Stadtteilbibliothek und in Schulbüchereien.
Weiterlesen → „Staaken liest! – Tulpenraub zum Auftakt“ </span

Für Westgrund/Hachmann-Mieter der Wissell-Siedlung

5. Mieterversammlung im Gemeindehaus

Es gibt immer noch viele kleine und größere Probleme für die Mieter in den Wohneinheiten der Westgrund Immobilien AG an Cosmar-, Pillnitzer – , Loschwitzer Weg und Heerstraße, die jetzt – nur ein Quartal vor dem angekündigten Wechsel der Hausverwaltung – im Mittelpunkt des 5. Mietertreffens stehen sollen, zu dem am kommenden Freitag 22.9. von 16.30 bis 18.30 Uhr die Interessensvertretung der Mieterschaft, ins Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 einlädt. Weiterlesen → „5. Mieterversammlung im Gemeindehaus“ </span

Der "kehrenbürgerliche" Stadtteilputz vom Freitag

Mobil, mit HighTech und „hinter Gittern“

Trotz Starkregens gleich zu Beginn, sind am Freitagnachmittag wieder viele große und kleine Kehrenbürger aus der Anwohnerschaft und von ADO im Stadtteilladen zusammengekommen, um zum zweiten Mal in diesem Jahr sich intensiv – unter Einsatz von Hightech-Geräten und mit allerlei rollenden Gefährten – dem Fegen und Sammeln von Müll links und rechts der Wege zwischen Obst- und Maulbeerallee zu widmen und dem achtlos weggeworfenem Unrat „Beine zu machen“.  Weiterlesen → „Mobil, mit HighTech und „hinter Gittern““ </span