Ehrenamtliche Unterstützung gesucht

Wiederaufrüstung des Lesegartens

… mit fest montierten Bänken, mit Heckenschutz und mit gepflegtem Grün! Das möchte in den kommenden Wochen Jennifer Garau, die Leiterin der Stadtteilbibliothek, umsetzen und hofft dann auch darauf, dass sich – wie vor wenigen Tagen mit den JuMi-Lotsen zur “Grundbereinigung”  – aus der näheren und weiteren Umgebung Freiwillige finden, für die ehrenamtliche Patenschaft zur Pflege der Pflanzen und Flächen im Lesegarten. Machen Sie mit – je eher desto besser! 

Denn Kurzentschlossene können auch schon mit einbezogen werden in die Überlegungen und Planungen der “Wiederaufrüstung” des mit QM-Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt vor zwei Jahren im Mai eröffneten und schon einen Monat später ausgeraubten Lesegartens.

Vor wenigen Tagen haben junge Leute aus den Gruppen des QM-Projekts der geschlechterdifferenzierten Jugendarbeit bzw. der JuMi-Lotsen* schon mal den Lesegarten vom Wildwuchs am Rand und zwischen den Platten befreit.

Für die dauerhafte Betreuung des rückwärtigen Terrassengrüns der Stadtteilbibliothek werden nun Ehrenamtliche zur Unterstützung gesucht, die sich sowohl direkt bei der Bibliothek als auch bei der Ehrenamtskoordination des Gemeinwesenvereins melden können.

Stadtteilbibliothek Heerstraße
Ltg.: Jennifer Garau | Tel. 36 31 091
Email: bibliothek-heerstrasse@ba-spandau.berlin.de
Obstallee 22 F | Öffnungszeiten:
Mo und Do 13 bis 19 Uhr
Di, Mi, Fr 12-17 Uhr

Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
Ehrenamtskoordination 
Thomas Streicher | 0176 348 398 94
ehrenamt@gwv-heerstrasse.de
Sprechzeiten: jeden 2. und 4. Mi im Monat  von 16-18 Uhr im Stadtteilladen Staaken-Center

*DieJuMi-Lotsen, das sind Jugendliche und junge Erwachsene (überwiegend) mit Migrationshintergrund, die sich (nicht nur) für junge Geflüchtete als Lotsen für Schule, Beruf und Freizeit engagieren. Die JuMi-Lotsen sind hervorgegangen aus und Teile der “Jungs-” bzw. “Mädchen”-gruppe des o.g. Projekts vom Quartiersmanagement Heerstraße und Staakkato Kinder und Jugend e.V.

zum Nachlesen:
• Mai 2015 Eröffnung “Staaken liest” im Lesegarten
• Juli 2015 Ausgeraubt Empörung … im Quartiersrat 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.