Große Feierei am Wochenende

Ein Fest jagt das andere in Spandau: Musikschulfest und Wilhelmstadt feiert am Sonntag, Südparkfest morgen und schon heute 14-18 Uhr das Sommer- und Gartenfest der Flüchtlingsunterkunft in der „Schmidt-Knobelsdorf“.  Gute Gelegenheit für alle aus der Nachbarschaft bei Musik, Spiel und Kuchen mal einen Blick hinter die Zäune der ehem. Kaserne zu werfen und zu sehen wie dort die rund 1.200 Geflüchteten leben.

Im Mittelpunkt des Festes am heutigen Freitag, die Eröffnung des Gemeinschaftsgartens der Begegnung unter alten Bäumen auf dem schönen Grün des früheren Gartens des Offizierscasinos. Dort auf der Bühne Musik und Tanz, dazu Kaffee, Tee und Kuchen und viel Spaß und Bewegung vor allem für die Kleinen und Jungen, bei Bubble-Ball oder Torwandschießen, wie auch mit Ballonkünstlern oder auf der Hüpfburg … Übrigens mit Malen, Basteln und Bewegungsspielen sind Gemeinwesenverein und JuMi-Lotsen vom Stadtteil- und Familienzentrum aus unserem Stadtteil mit dabei.
Interkulturelles
Sommer- und Gartenfest
Prisod-Flüchtlingsunterkunft SKK
Freitag 07. Juli 14-18 Uhr
Schmidt-Knobelsdorf-Straße 31

 

 

Südparkfest für Groß und Klein
wie immer, auch in diesem Jahr ein Riesenfest des Sports auf der Freizeitanlage des einstigen Seebades im Spandauer Südpark. Viele sportliche Aktionen zum Zuschauen und Mitmachen: Fuß- und Volleyball, Kampf- und Tanzsport, klassische Gymnastik und Cheerleader plus hippe Trendsportarten … dargeboten und organisiert vom TSV 1860 Spandau und dem SJC Wildwuchs.
Südparkfest Samstag 8. Juli 11-18 Uhr
Eintritt frei Am Südpark 51

 

 

11 Stunden Wilhelmstadt feiert!
Zum 4. Mal laden vor allem die Gastronomen aus dem Dreh von Wilhelm- und Brüderstraße gemeinsam mit Vereinen, Initiativen und Firmen zum Sommerfest der Wilhelmstadt ein. Viele attraktive Angebote und kulinarische Genüsse auf dem Familien-Straßenfest bis 17 Uhr und Musik von vielen Bands und Ensembles bis 22 Uhr.
Samstag 8. Juli 11-22 Uhr
Wilhelmstraße / Brüderstraße

 

 

 
Musikschulfest für die ganze Familie 
Gleich auf drei Bühnen zeigt die Musikschule Spandau ein buntes Programm mit rund 300 Musiker* und Tänzer*innen, quer durch alle Genres und Instrumentengruppen. Klassik und Moderne, Weltmusik und Pop von Solisten und Chöre, Orchester oder Bands … Drinnen und Draußen, am Sonntag in den Italienischen Höfen der Zitadelle. Die populären Highlights: 
• Das kleine Mittelalterfest mit Kindern der Musikalischer Früherziehung (12 Uhr Grüner Saal)
• Das Musikschulorchester mit dem Märchen Linkschuh und Meermurmel (15 Uhr Blauer Saal)
• Open Stage mit Rock, Pop und Südamerikanischen Liedern auf der Hofbühne
• und am Ende das Abschlusskonzert mit Kammermusik 18 Uhr im Gotischen Saal
Musikschulfest Sonntag 9. Juli ab 12 Uhr
Italienische Höfe Zitadelle Spandau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.