Veranstaltungen[-]

     

    Fest der Nachbarn

    Freitag 24. Mai 20.30 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    Mehr Info

    Im Fokus Sucht & Süchte

    Info & Diskussion
    in der Aktionswoche Alkohol 2019
    Mittwoch 22. Mai 17 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    Mehr Info

    Literatur & Musik

    An Gott zweifeln – an Bach glauben
    Freitag 24. Mai 19.30 Uhr
    Eintritt frei
    Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen →

    Tanztee mit Livemusik

    des BGFF e.V. für alle Junggebliebenen
    Samstag 25. Mai 16 Uhr
    Kulturzentrum Staaken

    Jive & Boogie

    Berlin Jive Company
    garantiert tanzbar
    Freitag 24. Mai 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. | M37, x+M49, 131

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Clever & Fit – Stadtteilfest 2017 heute 14-18 Uhr

Heute wird gefeiert – auf jeden Fall

Veröffentlicht am 30. 06. 2017

Auch wenn die letzten Hoffnungen auf ein Stadtteilfest im Sonnenschein mehr und mehr zerrinnen … wenn’s von oben zu feucht wird, dann werden alle mit ihren gut 50 Ständen enger zusammenrücken, in den Fluren des Staaken-Centers und der überdachten Passage zwischen Bibliothek und Stadtteilzentrum. Auf jeden Fall aber wird es ein kunterbuntes Fest mit Info, Spiel und Spaß und mit einem abwechslungsreichen Programm an Musik, Tanz, Akrobatik und Clownereien auf der Bühne Out- oder Indoor.

Und egal ob’s regnet, hagelt oder die Sonne brennt – in fast ungebrochener Tradition des Heerstraßen-Festes werden, zusammen mit Mohamed Askari und diesmal mit Unterstützung von Ricardo an der Gitarre,Kinder der AG der Christian-Morgenstern-Grundschule wieder mit Djemben und Bongas alle um 14 Uhr zusammentrommeln, zum Stadtteilfest Clever & Fit 2017 von 14-18 Uhr am Stadtteilzentrum und Staaken-Center in der Obstallee.

Ihnen folgen im vierstündigen Bühnenprogramm des heutigen nachmittags die Breakdance AG der Schule und der von Simone Praetz geleitete Chor der „Morgensterne“ mit Liedern und Gedichten. Internationale Lieder und Tänze präsentieren sowohl die Kinder von der Kita Seeburger Weg als auch die Gruppe von Valentina Spieß und die Tanzgruppe von Wiebke Kampferbeck zeigt ihre Choreografien aus dem QM-Projekt Musik im Stadtteil.

Tanz und Bewegung zum Mitmachen kommt, wie schon die Jahre zuvor, von der Grundschule am Amalienhof und die (Grundschule) vom „Birkenhain“, genauer vom Hort, präsentieren Artistisches aus der Akrobatik-AG. Mit akrobatische Kunststücken und Clownereien von Mr. Bingo beteiligt sich das Staaken-Center am Bühnenprogramm und aus dem Center bringt Mrs Sporty einen eigenen Mix aus Sport, Bewegung und Chorgesang.

Neben Preisverleihungen von Mopsjagd und Siegerehrungen des Alba macht Schule Basketballturniers bildet der Chor aus dem Kulturzentrum vom BGFF e.V. unter der Leitung von Jana Afiona den Abschluss bilden des Programmes mit deutsch-russisch-ukrainisch-polnischen Liedern und Gesängen.

Und sicherlich werden ob drinnen oder draußen auf der mobilen Bühne des Kulturzentrums Staaken, auch die beiden Gäste aus Übersee, die Neuseeländerin Teresa Bergmann mit der ihr eigenen Mischung aus Folk, Jazz und Funk sowie Georgie Fisher als Singer, Songwriter und Street-Performer(in) aus Sidney, Australien die Gäste des Festes bestens unterhalten.

Clever und Fit Stadtteilfest 2017
Feiern mit der ganzen Familie
Freitag 30. Juni 14-18 Uhr
Musik, Spiel, Tanz & Köstlichkeiten
Staaken-Center & Stadtteilzentrum an der Obstallee

Mehr Info Feste feiern im Stadtteil

Kontakt Festbüro: mobil 0174-641 67 96

Ein Gedanke zu „Heute wird gefeiert – auf jeden Fall

  1. Sieghild Brune sagt:

    Ein Kompliment an alle Initiatoren für eine super gut organisierte (trotz des schlechten Wetters) und gut gelungene Veranstaltung. Die Bühnenauftritte waren alle hervorragend und wunderbar, daher allen Akteuren auf diesem Wege ein riesiges DANKE SCHÖN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.