Neues vom Staakener NaturErfahrungsRaum NER

„Wasser Marsch“! am Cosmarweg …

… vorausgesetzt die neue Pumpenanlage übersteht die bautechnische Abnahme heute früh ohne Beanstandungen und darf, gerade noch rechtzeitig für Feier- und Ferientage, in Betrieb genommen werden, für die Wasser-Spiel-Landschaft auf der Erweiterungsfläche des NER an Spiero- und Cosmarweg.

 

Aber tüchtig Spaß hatten in den letzten Wochen schon viele Kita-, Schulgruppen und Familien auf den Lehm- und Sandhügeln, in Spielmulden sowie auf dem Kies zwischen den Findlingen …

 

Selbst die Stöcke, die den jungen Bäumen und Hecken auf der neuen Fläche Halt geben sollen wurden „zweckentfremdet“ um ganz anderen zarten Pflänzchen zu helfen, beim beschwerlichen Aufstieg auf die höchste Erhebung des natürlichen Spielraumes für Kinder direkt am Westrand der Großsiedlung Heerstraße und gegenüber der „Hahneberge“.

 

 

Und auch zwischen Wald und Büschen des im letzten Sommer eröffneten „Altgeländes“ fanden sich überall Ecken und Material für den Bau von Hütten und Höhlen.

 

 

Alles bestens vorbereitet für österlicheAbenteuer im NaturErfahrungsRaum der Stiftung Naturschutz, der von Staakkato Kinder und Jugend e.V. vom benachbarten Familienhaus am Cosmarweg  betreut wird.

NaturErfahrungsRaum in Staaken:
Staakkato Kinder und Jugend e.V.
Kontakt: Robert Welzel
Mobil: 0151-153 53 892
Haus am Cosmarweg 70
Staakkato Kinder u. Jugend e.V.

 

Mehr Info über Stiftung Naturschutz Berlin und das Projekt Naturerfahrungsräume in Großstädten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.