Kids der Grundschule am Amalienhof im Olympiapark

Super Schwimmspaß mit Stars

Berlin hat Talent! Und namhafte Toptalente, Spitzenstars und Legenden des Schwimmsports waren mit dabei, als der Landessportbund zusammen mit den Wasserfreunden Spandau 04 und mit Yusra Mardini, der aus Syrien stammenden Schwimmerin des Olympia-Flüchtlingsteams, Kinder aus der Grundschule am Amalienhof ins Sportleistungszentrum zum Schwimmtraining eingeladen hatte. 

 

Bereits im Dezember war Yusra Mardini im Rahmen von Berlin hat Talent! zu Gast in der Grundschule am Amalienhof und hat gemeinsam mit Kindern der Bewegungsfördergruppe Spiel- und Sportübungen durchgeführt, die bei den Kindern die Motorik aber auch den Spaß am Sport förderten.

Ihr damals geleistetes Versprechen für ein zeitnahes Wiedersehen, wurde nun am vergangenen Samstag im Forumbad eingelöst und damit auch den 32 Kindern der Klassen 1-5 der Grundschule. die zusammen mit ihrer Sportlehrerin Christina Wirth und ihrem Schulleiter Bernd Jaeke ins Forumbad kamen, ein abwechslungsreiches Übungsprogramm geboten werden kann wurden allerlei Hilfsmittel und Utensilien für anstrengende aber vergnügliche Wasserspiele aufgeboten. 

Mit Maximilian Oswald und Anna-Stephanie Dietterle

Neben Yusra Mardini und ihrem Trainer Sven Spannekrebs waren im und am Becken mit Rat und Tat dabei: die Wasserballegende Hagen Stamm und Maurice Jünling vom aktuellen Wasserball-Meister, die DM Kurzbahn-Freistil-Meisterin Anna-Stephanie Dietterle, der zweifache Junioren-Europameister und WM-Teilnehmer Maximilian Oswald und die Chef-Trainerin der 04-Schwimmer Renate Stamm …

 

Wer von den Kindern oder von den mitgereisten Eltern dachte, da wird an dem Samstagvormittag ein bisschen für die Kameras von rbb und Presse im Wasser geplanscht, der irrte gewaltig: Über anderthalb Stunden waren die Kids unentwegt aktiv im Wasser, beim Tauchen, Schwimmen und Springen, beim Wasserballspielen oder beim Balancieren auf diversen Schwimminseln … 

Danach war noch lange nicht Schluss, Interviews für TV und “posing” für diverse Gruppenbilder stand an, ehe es dann wieder zurück in die Umkleide und ab nach Staaken ging. Ein Tag, der lange im Gedächtnis bleiben wird. 

Berlin hat Talent! Kinder fördern – Kinder fordern ist ein dreigliedrigen Projekts, mit Motoriktests und daraus die Einstufung in Angebote der Bewegungsförderung für Kinder mit motorischem Förderbedarf und Talentsichtung bzw. Talentförderung bei begabten Kindern.  Mit der Teilnahme von Dr. Heiner Brandi (Direktor des Landessportbundes) und des Abteilungsleiters für Leistungssport, Frank Schlizio sowie seines für die Sportjugend zuständigen Kollegen Jürgen Stein hat der Landessportbund die große Bedeutung des Projekts Sportförderung an der Grundschule deutlich unterstrichen.

 

Gruppenbild mit Kids und Dame: Mitte v.l.n.r. Bernd Jaeke, Jürgen Stein, Yusra Mardini, Dr. Heiner Brandi, Frank Schlizio und Hagen Stamm

 

Fleißig Bahnen ziehen mit Schwimm-Nudel

 

Balanceakt auf dem Wasser mit Hagen Stamm als Assistent

 

Tipps von Maurice Jünling und von Yusra Mardini

 

Blumen für die Damen: Christina Wirth (Grundschule am Amalienhof), Anna-Sophie Dietterle (Schwimmerin und WM-Teilnehmerin), Renate Stamm (Trainerin Wasserfreunde Spandau 04), Yusra Mardini u. Sven Spannekrebs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.