Auf die Flossen – Fertig – Los!

Unter diesem Motto sind noch bis zum 17. März alle Kinder bis 12 Jahre aufgerufen, sich als Solisten oder Gruppen mit Bildern über Robbe, Seelöwe, Walross & Co zu beteiligen, am Malwettbewerb zum 21. Berliner Kinderkarneval der Kulturen. 

Nach „20mJahre mit Gebrüll“ und dem Löwen als Wappentier des Kinderkarnevals in 2016, haben im November des vergangenen Jahres vor allem Kinder darüber abgestimmt, dass die 30 Arten der bedrohten Familie Robbe die Veranstaltung an Pfingsten 2017 umrahmen soll.

Zugelassen sind jegliche Art der künstlerischen Darstellung, ob als Zeichnung, Gemälde, Fotocollage oder Skulptur, vorausgesetzt es waren an der Herstellung nur Kinder, Kitagruppen oder Klassen bis zum Alter von 12 Jahren beteiligt.

Die fertigen Kunstwerke können bei der Kreuzberger Musikalischen Aktion (KMA) per Post oder persönlich eingereicht werden:

Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA)
Betreff: „Robbe“
Friedrichstr. 2 , 10969 Berlin

Einsendeschluss: Freitag 17. März 2017

 

Die Jury begutachtet alle Einsendungen und nominiert die Gewinner, deren Arbeiten auf dem offiziellen Plakat zum 21. Kinderkarneval am Pfingstsamstag 3. Juni 2017 abgebildet werden.

Auch andere besonders schöne Wettbewerbsbeiträge werden mit tollen Preisen prämiert, die im Mai 2017 im Rahmen der Eröffnung einer Ausstellung mit allen eingereichten Kunstwerken verliehen werden.

Veranstalter / Kontakt:
Kreuzberger Musikalische Aktion e.V.
Friedrichstr. 2 | 10969 Berlin
Tel.:25 29 51 64 oder25 89 97 67
Email: info@kma-kinderkarneval.de
Web: www.kma-kinderkarneval.de

Mehr Info: Malwettbewerb 2017

Natürlich sind auch wieder Vereine, Gruppen & Klassen aufgerufen mitzumachen beim Umzug des Kinderkarnevals 2017 am 3. Juni ab 12.30 Uhr vom Mariannenplatz zum Görlitzer Park!
Mehr Info zum Kinderumzug.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.