Veranstaltungen[-]

     

    Musikalischer Weihnachtsspaziergang

    2 Auftritte 1 Konzert:
    Weihnachtliche Lieder und Stücke aus dem 18. + 19. Jahrhundert
    mit Solisten der Hochschule für Musik und der Komischen Oper Berlin und mit H.-J. Scheitzbach Cello + Moderation
    Donnerstag 20. Dez. 17 + 19 Uhr
    7 EUR Kasse je 1 Stunde vor Beginn
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Mehr Info

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

1. Winter-Akademie jtw Spandau

Veröffentlicht am 03. 01. 2017

4 Workshops, 5 Theaterbesuche und 4 Projekttage zu Techniken und Ausdrucksformen des experimentellen Sprech-, Tanz- und Musiktheaters bietet die Winter-Akademie der Jugendtheaterwerkstatt vom 13. Januar – 17. Februar 2017.

Wie mache ich Musik-Theater, ohne ein Instrument spielen zu können? Wie schaffe ich eine Situation auf der Bühne ohne vorgegebenen Text? Wenn ich dann doch einen Text bekomme, was hat der eigentlich mit mir zu tun? Und wie drücke ich mich nur mit meinem Körper aus, ganz ohne Worte? …

Antworten auf diese Fragen sucht die Jugendtheaterwerkstatt Spandau an vier Wochenend-Werkstätten unter Leitung von Musik, Tanz- und Theatermachern sowie den dazu passenden Besuchen von professionellen Theaterproduktionen plus anschließender Diskussion mit den Künstlern und lädt dazu alle an zeitgenössischem Theater und Performance Art Interessierte ab 16 Jahre ein: Die Vielfalt zeitgenössischer Theaterformen zu erforschen, neue Möglichkeiten des Ausdrucks zu entdecken, selbst auszuprobieren und sich darüber auszutauschen.

Die Workshops
#01 Musik-Theater | 14./15. Jan. 12-18 Uhr
Mit Anton Berman (Musiker, Komponist, Peformer)
die Theaterbesuche: beide Ballhaus Ost
14.1. Tristan und Isolde | 27.1. Die Winterreise

#02 Performance-Art | 21./22. Januar 12-18 Uhr
Mit Gianni Pargätzi (Performerin, Theatermacherin)
die Theaterbesuche: Ballhaus Ost & Sophiensäle
14.1 Tristan und Isolde (s.o.) | 2.2. Der Prozess 2.0

#03 Sprech-Theater | 28./29. Januar 13-18 Uhr
Mit Carlos Manuel (Regisseur)
Theaterbesuch in der Volksbühne
29.1. Murmel Murmel 19 Uhr

#04 Tanz-Theater | 11./12. Februar 12-18 Uhr
Mit Josep Casballero Garcia (Tänzer, Choreograf)
Theaterbesuch Ballhaus Naunynstraße
17.2. Part of you 19 Uhr

Weitere Infos: Winter-Akademie und Workshops

Die Teilnahme ist kostenlos, eine verbindliche und (recht)zeitige Anmeldung ist erforderlich:
Anmeldung und Kontakt:
Jugendtheaterwerkstatt Spandau
Gelsenkirchener Straße 20 | 13583 Spandau
Leitung Laura Kallenbach & Hartmut Schaffrin
Tel. 375 87 623 | Email: post@jtw-spandau.de

Projekttage für Spandauer Schulen
In der Zeit vom 16. bis 27. Januar besteht die Möglichkeit für Schulklassen (ab 11. Jahrgang) in der jtw einen Workshop-Wochentag mit den Künstler*innen kostenlos zu buchen. Anmeldung bitte direkt bei Hartmut Schaffrin 0177 245 18 76.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Offene Mieterberatung

    immer montags 13-20 Uhr
    im Stadtteilladen
    am Nordausgang vom Staaken-Center
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.