Neues auf dem NaturErfahrungsRaum

Im neuen Jahr noch toller für Kinder, der NaturErfahrungsRaum NER an Spiero- und Cosmarweg. Allmählich in den letzten Zügen, die Arbeiten auf der Erweiterungsfläche der playstation unplugged mit Wasserläufen und Hügellandschaft, mit Spielmulden, Lehm- und Sandbergen, sowie einer Steingruppe zum Klettern, Sitzen und Sonnen …

Auf der ehemaligen Pferdekoppel des Ponyhofs am Cosmarweg sind nun mit der Modellierung des Geländes, mit Wasseranschlüssen und dem nötigen Materialmix aus Sand, Kies und Lehm die Voraussetzungen geschaffen um dort die Spielideen umzusetzen, die ganz oben auf der Wunschliste der Ideenwerkstätten mit den  Kindern von Grundschulen und Kitas standen. 

So wird es schon im Frühjahr neben den spannenden Spiel- und Bewegungswelten auf Bäumen und in Hecken des Wäldchens vom NER auch die Anregungen für Spielideen auf Hügeln und in Schluchten plus dem notwendigen Material für den Bau von Dämmen, Brücken oder Wassermühlen am Bachlauf geben, direkt am neuen Haupteingang, gegenüber vom Familienhaus am Cosmarweg 70.

Von dort aus betreut auch Robert Welzel von Staakkato Kinder und Jugend e.V. das Staakener Areal des NaturErfahrungsRaums der Stiftung Naturschutz Berlin.

Wie gut das Konzept von Spiel und Spaß im weitestgehend natürlich belassenen Raum auch im Winter funktioniert, zeigt die kleine Waldhütte, die im Dezember, quasi über Nacht, ganz ohne Anleitung und “Kontrolle” von jungen Nutzern der ehemaligen Naturbrache am Spiroweg erbaut wurde.

 

Kontakt NaturErfahrungsRaum in Staaken:
Staakkato Kinder und Jugend e.V.
Kontakt: Robert Welzel
Mobil: 0151-153 53 892
Haus am Cosmarweg 70
Staakkato Kinder u. Jugend e.V.

Mehr Info über
Stiftung Naturschutz Berlin und das Projekt Naturerfahrungsräume in Großstädten

 

Findlinge im künftigen Bachlauf plus Lehm, Sand und Kies – alles da für Staudämme und mehr

 

… bei Sonnenschein auch die steinernen Sitz- und Liegefläche zum Sonnen und Trocknen von Kleidern und Kindern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.