Jonas Sommerferienprogramm Teil III

Forscher & Entdecker in Jonas Haus

JonasHaus_2 (Quelle web Stiftung Jona)Kaum zu glauben, aber die Hälfte der Großen Ferien ist rum und mit jedem Tag rückt der Schulanfang näher. Um das für alle Kids und Jugendlichen erträglicher zu machen hat das Team von Jonas Haus auch für die letzten drei Wochen ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für alle kleinen Forscher, Welt-Entdecker, Abenteurer und Spitzensportler auf die Beine gestellt.

Nach den Abenteuern mit Pippilotta Viktualia … und den Wikingern stehen nun so großartige und weltbewegende Entdeckungen auf der Tagesordnung in der Alt-Staakener Schulstraße, wie gleich am ersten Tag des dritten Teils von Jonas-Sommerferienprogramm: Der Ball ist rund ( und muss ins Eckige).

Um diese Erfahrung reicher werden alle Mädchen und Jungs nach dem olympischen Fußballturnier am Montag 15.8. nach Hause gehen. Neben Gipfelstürmereien an der Kletterwand (So. 28.8.) Wasserspielen und Wasserschlachten (So. 21.8.) und Herausforderungen bei Geschicklichkeitsspielen (Mo. 22.8.) werden aber auch bei Experimenten allerlei verblüffenden Phänomene, wie bei Physik oder Magie (Fr. 19.8.), bei Die Erde ist eine Scheibe (Mi. 24.8.) oder bei Vorsicht Hochspannung! (Sa. 27.8.) entdeckt und erforscht.

Dabei werden auch gleich in Vorbereitung auf das neue Schuljahr die beim Ferienchillen erschlafften kleinen grauen Zellen und Gehirnwindungen trainiert, wozu auch gut das Quiz für Jungs und Mädchen am Dienstag 23.8. aber auch das Filmprojekt mit Interviews und Recherchen zu Entdeckern und Forschern am Sa. 20.8. beitragen werden.

Eine Teilnahme am o.a. Ferienprogramm ist kostenlos und ohne Anmeldung wie auch bei den Koch- und Backaktionen oder dem Grillfest, dem 1. Hilfe Kurs und der 10 Jahre Jona in Staaken Feier am letzten Wochenende vor Schulanfang möglich.

Nur zu allen im Programm angeführten Entdeckertouren in der Stadt auf dem Lande wie auch auf dem Fluss sind verbindliche Anmeldungen erforderlich.

zum download:
Jonas Ferienprogramm Teil III (15.8. bis 4.9.)

Jonas Haus der Stiftung Jona 
Schulstraße 3 | 13591 Berlin
Mo-Fr 12.30-18.30 Uhr Sa & So 13.30-18.30 Uhr
Tel.: 363 27 36 | Email: haus@stiftung-jona.de
Bus M32 | mit Fußweg ab Hahneberg auch M49, M37

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.