Doppelter Abschied im und vom "Gemischtes"

Noch einmal richtig krachen lassen …

GEM_LastDance_Head… haben es vor zehn Tagen die letzten Gäste in Foyer und Saal des Kulturzentrums Gemischtes. Noch einmal war mit Musik, Tanz und Kulinarischem, mit Offiziellem, Spontanem und mit einem Überraschungsgast die besondere Mischung des „Gemischten“ zu erleben, beim Abschied vom Gemischtes mit Let’s Dance the Last Dance der Kehraus-Party.

Bevor all das geräumt, archiviert, entsorgt oder einer neuen Nutzung zugebracht wird, was sich in 10 Jahren Kulturzentrum Gemischtes alles angesammelt hat, wollte Petra Sperling vom Gemeinwesenverein Heerstraße Nord, noch einmal zu einer echten Sause „mit Alles“ einladen, auf dass auch der Abschied vom „Gemischtes“ so fröhlich und vergnügt sein wird, wie so viele der zahlreichen Veranstaltungen unter ihrer Regie.

Wie gut das am Freitag, 15. Juli,  knapp zwei Wochen vor dem Vertragsende mit dem Vermieter, gelungen ist, zeigen die nachfolgenden Bilder vom Kehraus, mit der Ehrung für Barbara Luger, für ihre langjährige Tätigkeit inklusive der offiziellen Verabschiedung, mit vielen bunten Blumen und leckeren Köstlichkeiten, aus der Funktion der ehrenamtlichen Ehrenamtskoordination bis zum poppigen Ausklang mit DJane PamBam und dem Überraschungsgast, Stadtrat Gerhard Hanke, der für 10 Jahre Kultur im Gemischtes der Gastgeberin einen besonderen Dank zum Abschied aus der Trägerschaft, Programmgestaltung und Verantwortung für das Haus in der Sandstraße 41 mitgebracht hat.

 

GEM_LastDance_0393

 

Noch wenige Minuten bevor die ersten Gäste kamen - vor gepackten Kisten, in "Gemischten"-Erinnerungen stöbern – Petra Sperling und Uli Kluge
Noch wenige Minuten bevor die ersten Gäste kamen – vor gepackten Kisten, in „Gemischten“-Erinnerungen stöbern – Petra Sperling und Uli Kluge

 

Vor der Party noch ein kleiner Empfang für den Ehrenamtskreis der lange Jahre von Barbara Luger als Koordinatorin begleitet wurde
Vor der Party noch ein kleiner Empfang für den Ehrenamtskreis der lange Jahre von Barbara Luger als Koordinatorin begleitet wurde

 

und alle haben Blumen mitgebracht, zum Abschied aus dem Koordinatorenamt
und alle haben Blumen mitgebracht, zum Abschied aus dem Koordinatorenamt

 

Dem Ehrenamt aber bleibt Barbara Luger aber im Fiz mit Beratung, Betreuung & mehr erhalten
Dem Ehrenamt aber bleibt Barbara Luger im Fiz mit Beratung, Betreuung & mehr erhalten

 

Gruppenbild vor Beginn der Party
Gruppenbild mit Blumen, Geschenk und Barbara, vor Beginn der Party

 

und vorab Stärkung mit Fingerfood
und vorab Stärkung mit Fingerfood

 

Gerade als die ersten zu DJ PamBams Mix mit Tanz begonnen
Gerade als die ersten zu DJ PamBams Mix mit Tanz begonnen

 

... kam Kultur- und Bildungsstadtrat Hanke mit kurzweiligen Worten zur 10 Jahre langen Arbeit im Kulturzentrum ...
… kam Kultur- und Bildungsstadtrat Hanke mit kurzweiligen Dankesworten zur 10 Jahre langen Arbeit im Kulturzentrum …

 

GEM_LastDance_0432
und mit Dankurkunde plus „Spandau-Dings“ für Petra Sperling

 

GEM_LastDance_0391
„Gleich wieder da“? Auf jeden Fall gespannt wie es weitergeht unter der neuen Trägerschaft von CHANCE BJS gGmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.