Freybrücke geht aufs Wasser!

Seit gestern bereit zum Ablegen
Gestern am Südhafen, die neue Brückenfahrbahn auf Pontons, bereit zum Ablegen

Die Freybrücke fährt Schiffchen und deshalb ist heute ab 6 Uhr bis mindestens morgen, Sonnabend 20 Uhr die Untere Havelwasserstraße zwischen Südhafen und Pichelsee für Schiffe und Boote gesperrt. Dagegen soll der Straßenverkehr – von Schaulustigen abgesehen – unbehindert bleiben.

 

Freybruecke020616_0395Spezialisten aus Holland bringen mit Schubboot, Schlepper und auf Pontons das 61 Meter lange und und 24 Meter breite Mittelstück der neuen Brücke von ihrem monatelangen Liegeplatz zum ca ein Kilometer entfernten Standort.

 

Freybruecke020616_0388Seit Herbst 2014 führt der Straßenverkehr mit einem Schwenk über die parallel erbaute Behelfsbrücke und seitdem wird an dem Ersatzneubau für die über 100 Jahre alte Brücke gebaut.

 

Freybruecke020616_0391_HakenDort hängen bereits seit Tagen am Bogen und an Traversen die Seilzüge und Haken mit denen das 400 Tonnen schwere stählerne Fahrbahnteil hochgezogen und eingesetzt wird.

 

Schon damals kamen viele Schaulustige aus der näheren Umgebung aber auch Brücken- und Technikfans von weit her, die sowohl den Abriss der von Carl Bernhardt entworfenen Freybrücke wie auch die Anlieferung der Brückenteile für den Behelfsbau, die ebenso auf dem Südhafengelände vormontiert über das Wasser angeliefert wurden, alle Aktionen mit ihren Kameras festgehalten haben.

 

Die Freybrücke, ca 1910, kurz nach der Fertigstellung
Die Freybrücke, ca 1910, kurz nach der Fertigstellung

 

... und im August 2014, kurz vor dem Abriss
… und im August 2014, kurz vor dem Abriss

 

Im Februar 2015, das stählerne Tragwerk der Fahrbahn auf dem Südhafengelände
Im Februar 2015, das stählerne Tragwerk von Fahrbahn, Bürgersteig und Radweg auf dem Südhafengelände

 

Der Entwurf für die neue "Frey" von Bung Ingenieuren AG und PPL Architekten
Der Entwurf für die neue „Frey“ von Bung Ingenieuren AG und PPL Architekten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.