archive.php

Neues vom QM-Projekt Gemeinschaftsgarten

EneMeneMiste was wächst da in der Kiste

Kistengarten an der Obstallee
Kistengarten an der Obstallee

Kräuterbeet und Bienenweide, Waldgarten, Schmuckbeet und ’ne Kiste mit Beeren und Gemüse – den Garten in Kisten findet man, eingerahmt von Bänken, zwischen den Hauseingängen an der Obstallee 13-15. Angerichtet von der Nachbarschafts-Crew vom
Gemeinschaftsgarten am Ring.

Weiterlesen → „EneMeneMiste was wächst da in der Kiste“ </span

Erfolgreiches QM-Projekt bald auch für Kitas

ALBA macht bald Vorschule

ALBA_Morgenstern-Mädchen im Finale2016
Morgenstern-Mädchen beim Finale in der Schmeling-Halle

Vor einem Monat konnte mit guten Platzierungen beim Finale der Grundschulliga – u.a. ein zweiter Platz der „Morgenstern-Jungs“ bei den Rookies  – der Erfolg des Projekts von QM und ALBA, der Förderung von Bewegung durch (Basket-)Ballsport an den beiden Grundschulen im Quartier deutlich unterstrichen werden. Jetzt öffnet sich ALBA macht Schule im Quartier auch der frühen Förderung an Kitas. Weiterlesen → „ALBA macht bald Vorschule“ </span

Familienmusiktag & Konzert der Kantorei zu Staaken

Musik satt am Wochenende zu Staaken

Sa 2.7. 19 Uhr: Konzert der Kantorei zu Staaken
Sa 2.7. 19 Uhr: Konzert der Kantorei zu Staaken

„SING!“ mit dieser klaren Aufforderung will die Evangelische Kirchengemeinde am Sonnabend Klein und Groß zum mitsingen und musizieren bewegen, beim Familienmusiktag in der Dorfkirche, von 15 bis 18 Uhr – passt also um nach kurzem Weg rechtzeitig zum Sommerkonzert der Kantorei um 19 Uhr in der Zuversichtskirche anzukommen. Weiterlesen → „Musik satt am Wochenende zu Staaken“ </span

Unter neuer Regie geht's weiter

„Gemischtes“ hat CHANCE

QM-TourGemischtes_0540
Die Türen bald wieder dauerhaft geöffnet, wie hier beim QM-Rundgang im Mai.

Nun ist es raus! Der bei uns im Stadtteil bereits aktive Träger Chance Bildung, Jugend und Sport hat den Zuschlag des Bezirks für das Kulturzentrum Gemischtes. Unter den Kandidaten, die bei Kulturstadtrat Hanke am Ende noch auf der Bewerberliste für eine Weiterführung des Hauses an der Sandstraße standen, blieb nach der Anhörungsrunde die gemeinnützige Chance BJS GmbH als geeigneter Träger für eine weitere Zukunft als Kultur- und Begegnungszentrum im Stadtteil übrig. Weiterlesen → „„Gemischtes“ hat CHANCE“ </span

Frisch gedruckt: Sommer-TREFFPUNKT

Treffpunkt Sommer_TitelMit Stadtumbau West und Stadtteilfest, mit viel Natur von Hahneberg bis Spieroweg, mit Aktuellem aus Quartier, Schulen, Kitas und Vereinen und mit Profilen von StaakEngagierten aus Stadtteilarbeit, Küchen, Bibliotheken oder Ehrenamt … Dazu Wichtiges über Frühe Förderungen und andere Projekte aber auch gute Tipps aus  dem Buchregal – die neue Ausgabe der Heerstraßen-Stadtteilzeitung TREFFPUNKT hat mal wieder 16 volle Seiten mit all dem was uns im Quartier bewegt hat und bewegt.  Weiterlesen → „Frisch gedruckt: Sommer-TREFFPUNKT“ </span

Sonntag 3. Juli im Pi8:

Hofkonzert mit Gipsy Swing

monsieur -pompadour-bandfoto-svea-poestges-4
Sonntag 3. Juli 16 Uhr Pi8: Monsieur Pompadour

Das sollte man sich nicht entgehen lassen! Die internationale Band Monsieur Pompadour ist beim dritten Hofkonzert des Pi8 zu Gast und bringt, im Stile von Django Reinhardt und Stephane Grappeli, mit ihren Songs eine Mischung aus „heiterem Swing mit ambitionierter Wildheit und einer Prise zarter Melancholie“ in den Innenhof und auf die Terrasse am Pillnitzer Weg. Weiterlesen → „Hofkonzert mit Gipsy Swing“ </span

Nächstes ADO-Mietertreffen in Vorbereitung

ADO_Mieter230516_0544aEnde Mai kamen auf Initiative einer Mieterin zahlreiche Anwohner*innen aus den ADO Wohneinheiten der Großsiedlung Heerstraße zu einem ersten informellen Treffen im Stadtteilzentrum an der Obstallee zusammen, um erstmal Themen zu sammeln und ein Stimmungsbild zu erfassen. Eine Gruppe Aktiver hat sich dort gefunden, die noch vor den Sommerferien ein erste Versammlung vorbereitet zu der u.a. auch Vertreter von Verwaltung und Eigentümer eingeladen werden. Weiterlesen → „Nächstes ADO-Mietertreffen in Vorbereitung“ </span

Aktionsfonds-Ideen, ’ne Woche mehr …

.. Zeit, bis Ende Juni, haben Anwohner*innen und Akteure um aus ihren Ideen für hochsommerliche oder frühherbstliche Aktionen im Quartier einen Antrag für eine Finanzierung aus dem Aktionsfonds zu formulieren. Die ursprünglich für den 29. Juni geplante Jurysitzung findet dementsprechend erst Anfang Juli statt. Weiterlesen → „Aktionsfonds-Ideen, ’ne Woche mehr …“ </span

Am 29. Juni im "Gemischtes", Clemens Ronnefeldt über die

Hintergründe der Fluchtmigration

Ronnefeldt_7614ASeit vielen Monaten in Medien und an Stammtischen Thema Nr.1 die Fluchtbewegungen vor allem aus dem Nahen Osten nach Europa. Und doch gibt es noch große Informationsdefizite über die politischen Hintergründe und das Ausmaß an Kriegszerstörungen und Verfolgungen wie auch über die Not in den UN-Massenlagern im Libanon, in Jordanien oder in der Türkei, die so zahlreiche Menschen dazu bewegen auch die gefährlichsten Fluchtwege zu ergreifen. Weiterlesen → „Hintergründe der Fluchtmigration“ </span