Stadtteilfest 2016: Info, Spiel & Spaß

Show, Spiel und dichtes Gedränge wie hier in 2015
Auch in diesem Jahr: Show, Spiel und dichtes Gedränge?!

Das wird eine große Feierei am Freitagnachmittag: Über 4 Stunden Nonstopp-Programm auf der Bühne und die Vielfalt des Stadtteils an über 40 Ständen und Stationen mit Infos, Leckereien und Unterhaltung. Für Jeden ist etwas dabei auf der Festmeile zwischen Staaken-Center und „Morgenstern“ – zum zuhören, zuschauen und mitmachen …

Wie schon im vergangenen Jahr bei dem kombinierten Stadtteil- und Staaken-Center-Jubiläumsfest wird auch in diesem Jahr von Einrichtungen und Projekten im Stadtteil und von Geschäften des Einkaufszentrums ein breites Spektrum geboten an Infos & Quiz, an Spiel, Sport und Bewegung, ob auf den Parcours mit Basketball von „Alba macht Schule‘ oder mit Rollstühlen des Mobilitätsdienstes des Förderervereins.

Realisierte, aktuelle und geplante Projekte stehen, wie in den Jahren zuvor, im Mittelpunkt bei Info, Gesprächen und Quiz am Stand von Quartiersrat, Quartiersmanagement und der Stadtteilredaktion des TREFFPUNKT. Neu beim Stadtteilfest vertreten, mit einem eigenen Mitmachstand sind Stadtplanungsamt und die Beauftragten für das Stadtumbau West-Gebiet von ‚Heerstraße‘ und ‚Louise-Schröder Siedlung‘.

Ebenso zum ersten mal dabei, das Soziale Stadt-Projekt von QM und Gewobag, die Gruppe vom Gemeinschaftsgarten am Ring, die ihre neue Projektidee der „mobilen Gärten von Heerstraße“ nicht nur vorstellen sondern auch gleich von Besucher*innen mit bepflanzen lassen.

Ebenso neu beim Fest dabei: die Musterknaben eG mit Mülltrennung und Abfallmanagement, der Lanschaftsschutzverband mit dem Schäfer und Schafen vom Hahneberg und von schräg gegenüber kommt die Kita Outlaw, die Bastelangebote mitbringt und hoffentlich mit ihrem noch mysteriösem ‚Regenmacher‘ nicht allzu viel Erfolg haben wird.

Wissenswertes aber auch Spaß und Spiel bieten die Stände der Schulen:
Instrumente und musikalische Früherziehung, Spaß mit Zahlen beim Mathemarathon oder ein Familienquiz zum Zucker bieten Christian-Morgenstern-Grundschule, Schulstation und FiZ, Gedrucktes auf Tassen oder Shirts bringt die Carlo-Schmid-Oberschule mit ihrer Schülerfirma ‚Schmidts Druckstudio‘, die Grundschule am Birkenhain ist mit ‚4 gewinnt‘ und ‚Murmelbilder‘ dabei und mit viel Bewegung kommt die Grundschule am Amalienhof an Stand und auf die Bühne.

„Staaken liest!“ könnte als Motto über den vielfältigen Angeboten stehen die vom Team der Stadtteilbibliothek am Stand draußen und drinnen geboten werden: Medien zum Start in den Sommer, XL-Bibliotheksmemory und Bilderbuchkino mit dem ‚Kleinen Wassermann‘ …

Also alles in allem: viel Kreatives an Malen, Basteln oder Fotografieren, viel Gesundes von Blutdruck- und Blutzuckermessungen bis zum ‚Guten Hören‘, viel Kulinarisches mit Kuchen, Keksen und Gegrilltem und viel Unterhaltung mit Musik, Tanz, mit Marktschreier, Hüpfburg, Ponyreiten, Ringe werfen und vielem mehr beim

Fest_030616_kopfSTADTTEILFEST 2016
Infomarkt, Spiel & Spaß
Freitag 3. Juni 14 bis 18.30 Uhr
zwischen Staaken-Center und „Morgenstern“

 

 

BühnenprogrammFest-2016_

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.