Ausstellung zum Flüchtlingsprojekt im Klubhaus

Jona zeigt Zukunfts(t)räume

Ausstellung_Zukunftstraeume_Klubhaus SpandauAb Mittwoch 4.5. im Klubhaus Westerwaldstraße zeigen Jonas Haus und Stiftung Jona in einer Ausstellung Berufswünsche von jungen Flüchtlingen und ihre Vorstellungen und Hoffnungen für das künftige Leben anhand von Fotos aus ihrem Projekt Zukunfts(t)räume. Die Kamera war immer dabei, beim Streifzug durch Wohn-, Lebensformen und beim Erkunden verschiedener Berufe.

Zukunfts(t)räume ist eines von den zahlreichen Angeboten in Jonas Haus, das schon lange sowohl den Kindern und Jugendlichen aus Staaken, wie auch denen aus den Spandauer Flüchtlingsunterkünften offen steht.

Gemeinsam mit „Teenies“ aus dem AWO Refugium am Askanierring wird in dem Projekt den Träumen aber auch den realen Fragen einer beruflichen Orientierung Raum gegeben und gemeinsam wurden diverse Wohnumfelder und Berufe und Branchen erfahren und das Erlebte mit der Kamera festgehalten.

Bei der Vernissage am Mittwoch 4. Mai um 16 Uhr im Klubhaus Westerwald werden neben einer Ansprache von Bezirksstadtrat Hanke und einer Begrüßung mit erläuternden Worten zum Projekt von Frau Professor Bier von der Stiftung Jona, auch eine kurze musikalische Einlage geboten.

Ausstellung Zukunfts(t)räume
Vernissage 4. Mai 16 Uhr
Klubhaus Westerwaldstraße 13

Ausstellung vom 6. bis 29. Mai
Mo-Fr von 9-20 Uhr | Sa & So 14-18 Uhr.

zum download: Einladung Vernissage Zukunfts(t)räume

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.