Noch einmal zum Fest der Nachbarn 2016:

Drums, Disco & Rock im Gemischtes

Fest der Nachbarn2016_PlakatNoch einmal richtig krachen, soll es nächste Woche, wenn der Familientreff Staaken bereits zum fünften und vielleicht letzten Mal zum Fest der Nachbarn am letzten Freitag im Mai, in das Kulturzentrum Gemischtes einladet. Für Jede(n) etwas gibts am 27. Mai ab 15.30 Uhr, mit Trommel-Workshop, Familiendisco und mit S-Tic und Rock am Abend – dabei muss natürlich auch Keine(r) durstig oder hungrig bleiben.

Ein turbulentes Fest mit viel Musik und heißen Rhythmen für Klein und Groß bietet der Familientreff Staaken am Freitag den 27. Mai von  zum berlinweiten Fest der Nachbarn im Kulturzentrum Gemischtes in der Sandstraße 41.

Los geht es mit Nathan und dem immer wieder beliebten Trommel-Workshop für Kids bis 6 Jahre ehe dann ab 16.30 Uhr viel Bewegung in die Familien kommt, bei Tanz und Spiel der Familiendisco, die allmonatlich gemeinsam mit dem Familienzentrum an der Kita Lasiuszeile geboten wird.

Und für den Abend empfielt es sich, Großeltern oder Tanten als Babysitter zu aktivieren, denn ab 20 Uhr wird in der Sandstraße noch einem richtig abgerockt, mit schnellen Beats und softem Blues von der Lehrerband S-Tic, des Schiller Gymnasiums aus Potsdam.

Der Eintritt ist frei bei dem musikalischen Spektaktel für die ganze Familie, aber Spenden werden immer gerne gesehen.

 

Fest_der_Nachbarn2016_StaakenDrums, Disco & Rock
beim Fest der Nachbarn mit

Trommel-Workshop (15.30)
Familiendisco (16.30)
Konzert S-Tic (20 Uhr)

veranstaltet vom Familientreff Staaken
Freitag 27. Mai 15.30 bis ca. 22 Uhr
Gemischtes Sandstraße 41, 13593 Berlin
Bus X/M 49, M 37, 131

 

Mehr Info über das berlinweite Programm:
 Fest der Nachbarn 2016 organisiert vom
Verband für sozial-kulturelle Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.