Veranstaltungen[-]

     

    Online-Strandurlaubswoche

    steht in der 2. Ferienwoche auf dem
    Online-Mitmachprogramm von
    Jonas Haus
    täglich ab 13.30 Uhr
    unter: facebook.com/haus.jona
    Mehr Info: per Klick

    Ferien bei GSH | CIA & STEIG

    Angebote, Ausflüge, Aktivitäten + Auf & Zu v. 25. Juni – 7. August:
    CIA & STEIG  Medienkompetenz- & Jugendzentrum
    Ferien mit Bubble- + Cyberangriff
    GSH Geschwister-Scholl-Haus
    Sommerfrische im roten Haus …

    Fit mit Wasserfreunde 04

    von Gewobag für „ihre“ Mieter*innen, ab 1. 7. nach Anmeldung  an Mo, Di, Mi je 3 Kurse frei – mehr Info
    Kontakt &Anmeldung:
    Tel.: 0152-539 700 71 | Email:
    gewobagsport@spandau04.de

    Freiluftkino im Hof

    nur mit Reservierung & mit Maske
    freitags & samstags am Abend
    Programm 12.6.-1.8.2020
    im Innenhof der Stadtbibliothek
    Carl-Schurz-Str. 13 | S, U, Bus Rathaus
    Mehr Info & Kontakt

    Familienzentrum Hermine

    wieder möglich:
    Sprechstunden & Beratungen
    nach tel. Anmeldung:
    „Rund um die Familie“ + Ausgabe Atemmaske | Tel. 364 038 88
    • qu:ik – queer im Kiez
    Mobile: 0178 560 86 63
    Sprache + Beratung (Gwv)
    Mi 8-12 Uhr | Tel. 914 90 889
    Merudiya! Ankommen + Lernen
    Do 9.30-12.30 |0178 2890045
    Bunter Nachmittag Jung + Alt
    Do 15.30-17 Uhr | 0177 7817841
    Soziale Beratung | Fr 11-13
    • Hausaufgabenhilfe | 13.30-15
    jeweils Mobile 0177 781 78 41
    download: Angebote (Mai/Juni 2020)

    Kontakt + Ort: Weiterlesen →

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Guten Rutsch!

Veröffentlicht am 31. 12. 2015

Zum Jahreswechsel wünschen das Team vom Quartiersmanagement Heerstraße und staaken.info allen Mitbürger*innen:

Ondrejk_own work_New_Year_Fireworks_Bratislava 2005_wikimedia gemeinfreiEin erfolgreiches neues Jahr 2016
12 gesunde Monate
52 sorgenfreie Wochen
366 friedliche Tage
8.784 stressfreie Stunden
527.040 glückliche Minuten


Berlin entdecken Kultur erleben Freizeit gewinnen

Jetzt Familienpass 2016 besorgen …

Veröffentlicht am 30. 12. 2015

FamPass2016_Kopfund sich so, mit nur 6 Euro, über 300 Preisvorteile sichern bei Eintritt und Gebühren für Bäder, Eislaufen, Theater, Kino, Museen, Sport- und Spiel … mit dabei die Teilnahme an 200 Verlosungen von Freikarten etc. sowie an monatlich aktuellen  Zusatzangeboten. Am 3. 01. ist Anmeldeschluss für die erste, die Januar-Verlosung, mit u.a. Tickets für Eisbären, Füchse, Albatrosse oder ins Spatzenkino … Weiterlesen …


Respekt gewinnt! Preis für Engagement

Veröffentlicht am 29. 12. 2015

brfd_logoAuch für 2015/2016 rufen der Berliner Ratschlag für Demokratie und die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, Einzelpersonen, Institutionen und Vereine auf, zur Teilnahme mit ihren Willkommensinitiativen und Projekten der Verständigung am Wettbewerb und der Projektplattform „Respekt gewinnt!“. Zu gewinnen: Mehr Öffentlichkeit und Preise bis 5.000 Euro. Weiterlesen …


Neue Berufsperspektiven im neuen Jahr

Veröffentlicht am 28. 12. 2015

BIWAQ_LogoDas BIWAQ-Projekt „Berufspilot Betriebsunterhalt Spandau 2020“ hat noch freie Plätze für SGB II-Empfänger*innen in der neuen Qualifizierungsrunde vom 4. Januar 2016 bis November 2017 mit Modulen von fachlicher und fachpraktischer Qualifizierung in Elektro- und Sanitärtechnik in Bautechniken mit Holz und Metall, im Garten- und Trockenbau … Weiterlesen …


Konzert und Empfang

Veröffentlicht am 28. 12. 2015

Neujahrsempfang des Freundeskreises und Konzert u.a. mit „Brieger Christnacht 1944“
Orgel u. Ltg. Carsten Albrecht
Sonnabend 9. Januar 17 Uhr
Dorfkirche Alt-Staaken
6 Euro Abendkasse ab 16 Uhr


Konzert Don Kosaken

Veröffentlicht am 28. 12. 2015

Sonntagachmittag mit Maxim Kowalews Don Kosaken:
Sonntag 31. Januar 15 Uhr
Zuversichtskirche
VVK 17 | Tageskasse 19 EUR[slider title=“ + + + „]

Einlass ab 14 Uhr in der Zuversichtskirche Brunsbütteler Damm 312
Vorverkauf:
Mo-Fr 9-13 Uhr Gemeindebüro Pillnitzer Weg 8
Di-Fr 8-12 Uhr und Do 17-18.30 Gemeindebüro Dorfkirche Hauptstr. 12[/slider]


Schöne Festtage

Veröffentlicht am 23. 12. 2015

Herrnhuter_Sterne auf 571 DD Striezelmarkt_Ulrich van Stipriaan_wikimedia CC BY-SA 3.0

Das Team vom Quartiersmanagement Heerstraße und staaken.info wünschen allen Mitbürger*innen wie auch allen Mitarbeiter*innen aus Unternehmen und Einrichtungen im Quartier ein friedliches und fröhliches Weihnachtsfest!


Pi8 hat zu …

Veröffentlicht am 22. 12. 2015

Ferien zum Jahresende, vom 21. Dez. bis zum 3. Januar hat das Café Pi8 im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg geschlossen.
Am 4.Januar geht es wieder los – auch mit der Kiezkantine und zwar mit Ofenkartoffel plus Rote Bete-Schmand.


Zum Abschied vom Kulturzentrum:

Trotz Schließung: Hava Nagila

Veröffentlicht am 22. 12. 2015

GEM_Abschied1Mit einem gemeinsamen fröhlichen Tanz zu „Hava Nagila“ – frei übersetzt „Lasst uns glücklich sein“ – endete am Donnerstag das Abschiedsfest vom Gemischtes, genauer vom Kulturprogramm im Gemischtes, für Ehrenamtliche, Sponsoren, Freunde, Mitarbeiter* und Unterstützer*innen. Weiterlesen …


1. Ideenwerkstatt zum NaturErfahrungsRaum in Staaken

Pippis Piraten haben Brache gekapert …

Veröffentlicht am 21. 12. 2015

Iddeenwerk_ALG_0544aKeine Zeit zu vergeuden, haben weder Sabine und Michael Kinder vom Planungsbüro naturspielraum, noch die Kinder von der Astrid-Lindgren-Grundschule, denn trotz Weihnachtsfieber gab es letzte Woche noch die 1. Ideenwerkstatt zur Umgestaltung der Brache am Spieroweg, mit Kindern der Saph-Klasse G5 „Pippis Piraten“. Weiterlesen …


Krippenspiel an Heiligabend

Veröffentlicht am 20. 12. 2015

Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8:
24. Dez, 15 Uhr
von Kindern der Kita Regenbogen

Zuversichtskirche
24. Dez 14.30 Uhr
von Kindern der Kita Arche Noah
24. Dez 16 Uhr
Kinder des Kindergottesdienstes

Dorfkirche Alt-Staaken
24. Dez. 14 Uhr
„für kleine Menschen“
24. Dez 15 Uhr
„für Jugendliche“


Eine große Adventsfeierei …

Veröffentlicht am 18. 12. 2015

AdvBasar15_Chor_0492a… gab es, unterstützt aus dem Aktionsfonds von Soziale Stadt, am 3. Adventswochenende mit Musik, Theater, Tanz und viel Kunsthandwerk beim Basar von Ev. Kirchengemeinde und Familientreff am Samstag im Gemeindehaus Pi8, wie auch bei der großen weihnachtlichen Familiensonntag-Bastelei im Haus am Cosmarweg.  Weiterlesen …


Das war's – Tanz der Kulturen im Gemischtes

Letzte Klappe, Spot aus und Vorhang zu!

Veröffentlicht am 16. 12. 2015

Begeisterung im rappelvollen Saal beim letzten Tanz der Kulturen

Begeisterung im rappelvollen Saal beim letzten Tanz der Kulturen

Als ob es in den letzten Wochen nur darum ging, noch einmal allen zu zeigen, wie wichtig und beliebt das „Gemischte“ für den ganzen Südwesten Spandaus geworden ist, gab es vom Tanz der Kulturen über Swinging Xmas bis zu Tanztee oder der Inklusiven- wie auch der Familien-Disco etc. einige echte Kracher, bevor nun das Kulturprogramm in der Sandstraße heute mit der letzten Filmrolle (endgültig?) zu Ende geht. Weiterlesen …


Adventskonzert & Lesung

Veröffentlicht am 15. 12. 2015

mit dem Wolf-Ferrari-Ensemble
Sa 19. Dezember 19.30 Uhr
Zuversichtskirche
Mehr Info


Staakener Dorfkirchenmusik

Veröffentlicht am 15. 12. 2015

Weihnachtliche Musik bei Kerzenschein
Do 17. Dez. 17 UND 19 Uhr 
Dorfkirche Alt-Staaken
Mehr Info


Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Die 28. Woche im Pi8

    von Mo bis Fr von 10 bis 15 Uhr:
    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch

    Speisenplan 06. bis 10. Juli
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung
    UND Sonntag 12.7. 10-15 Uhr:
    Märchen & Basteln f. Klein & Groß
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA-FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 24 (v. 1.7.2020)

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.