West-Ost-Lichterkette der Solidarität ab Heerstraße Ecke Magistratsweg

Gelbe_Kerzen_header_Quelle Berliner-Lichterkette.deFlüchtlinge willkommen – Fluchtursachen überwinden
Unter diesen zwei Hauptlosungen ruft die Initiative Berliner Lichterkette 2015 dazu auf, am Samstag 17. Oktober 20 Uhr  ein 30 km langes Lichtzeichen der Solidarität zu setzen, von Staaken über die Ost-West-Achse, durch das Brandenburger Tor, bis nach Kaulsdorf. Westlichster Start- und Treffpunkt ab 19.30 Uhr: Heerstraße Ecke Magistratsweg. Bitte Kerzen, Feuerzeuge, Lampions oder Taschenlampen mitbringen!!

Nach 2003 anlässlich des Irak-Krieges und 2005 zu 60 Jahre Kriegsende geht auch diese 3. Berliner Lichterkette 2015 auf die Initiative des pensionierten Pfarrers der Spandauer evangelischen Luthergemeinde Peter Kranz zurück. Organisiert wird die Aktion am Samstag vom „Ökumenischen Zentrum für Umwelt-, Friedens- und Eine-Welt-Arbeit e.V“ aus Charlottenburg und als Co-Aufrufer unterstützt von den demokratischen Parteien, CDU, Grüne, Linke, Piraten und SPD, von Gewerkschaften, Vereinen, Kirchenkreisen und -Gemeinden … (Info Unterstützer).

Aus dem Aufruf zur 
Großen Berliner Lichterkette:

„FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN – FLUCHTURSACHEN ÜBERWINDEN – LICHTZEICHEN SETZEN

Es bedarf keiner großen Worte. Wir erleben gerade eine riesige Flüchtlingswanderung. Die Flüchtlinge kommen aus Syrien, Irak, Afghanistan, der Sahel-Zone und anderen Regionen dieser Welt.

Die Ursachen sind vielfältig: Kriege, Bürgerkriege, Waffenhandel, unerträgliche Armut oder der Klimawandel. Mit allem haben wir direkt oder indirekt zu tun.

Nun kommen sie zu uns – die Flüchtlinge. Wir wollen gemeinsam ein Zeichen setzen – gemeinsam mit den Flüchtlingen mit einer Berliner Lichterkette.“

Samstag 17. Oktober 20 Uhr
Treffpunkt Heerstraße Ecke Magistratsweg 19.30 Uhr
weitere Spandauer Treffpunkte:
Heerstr. / Gatower  bzw. Heerstr. / Pichelsdorfer

Wegen der Baustelle Freybrücke verläuft die Lichterkette in Spandau auf dem nördlichen Bürgersteig der Heerstraße, danach auf dem südlichen Bürgersteig.

Wichtige Informationen und weitere Treffpunkte entlang der Strecke unter: www.berliner-lichterkette.de

Nicht vergessen:
Lichter, Kerzen, Lampions, Taschenlampen, Feuerzeuge … mitbringen
sowie Transparente, Schilder etc. mit den Losungen:

  • Fluchtursachen überwinden – Stoppt den Waffenhandel
  • Fluchtursachen überwinden – Stoppt den Klimawandel
  • Fluchtursachen überwinden – Ächtet den Landraub
  • Fluchtursachen überwinden – Kriege verhindern
  • Wir fordern einen gerechten Welthandel
  • Flüchtlinge Willkommen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.